Wer von Euch fischt an der Donau im Raum Ingolstadt?

Dieses Thema im Forum "PLZ 8" wurde erstellt von Donau-Hunter, 26. März 2008.

  1. heisenberg

    heisenberg Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2012
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wer von Euch fischt an der Donau im Raum Ingolstadt?

    Wie läufts bei euch mit dem Aal? Nachdem ab morgen fussballfreie Tage sind, hätt ichs dann auch mal wieder probiert. [emoji23]
     
  2. Schanzer87

    Schanzer87 New Member

    Registriert seit:
    10. April 2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingolstadt
    AW: Wer von Euch fischt an der Donau im Raum Ingolstadt?

    Bei dem Wasserstand und das schon seit einigen Tagen geht fast gar nichts mehr.
    Gestern hatte ich 3 Barsche, aber die beissen ja immer wenn man die gefunden hat.
    Hoffe es regnet mal wider paar Tage durch und es gibt Hochwasser, dann geht was.
     
  3. Flare

    Flare New Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wer von Euch fischt an der Donau im Raum Ingolstadt?

    @semmelmehl, hab ihn unterhalb vom Stau gefangen. Aal geht im Vergleich zum letzten Jahr bei mir und den Kollegen nicht gut. Ca 1/5 der Ausbeute vom letzten Jahr. Des öfteren viele kleine Waller bis größen von 1,20m.
     
  4. IN-Fischer

    IN-Fischer New Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wer von Euch fischt an der Donau im Raum Ingolstadt?

    Servus

    Ich gehe auch ab und an an die donau zum Fischen, und unser zielfisch ist aktuell der waller, weis jemand wie es mit der Staustuffe ausschaut oder hat jemand einen guten Tipp für mich wo es gute chancen gibt ihn zu fangen.
     
  5. Schanzer87

    Schanzer87 New Member

    Registriert seit:
    10. April 2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingolstadt
    AW: Wer von Euch fischt an der Donau im Raum Ingolstadt?

    Waller sind eigentlich überall.
    Habe schon an mehreren Stellen welche fangen können.
    Leider nur kleine.
    Jetzt im Sommer würde ich die Staustufe meiden, weil zu tief.
    Wenn das Wasser im Herbst abkühlt, werde ich es an der Staustufe versuchen.
    Vielleicht kann man sich ja auch mal treffen? Um so mehr Ruten im Wasser, um so höher die Wahrscheinlichkeit mal einen dicken zu landen.
    Wallerangeln ist eh Teamwork:g
     
  6. Semmelmehl

    Semmelmehl Active Member

    Registriert seit:
    14. März 2016
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    40
    AW: Wer von Euch fischt an der Donau im Raum Ingolstadt?

    Da wäre ich dabei ... sag Bescheid, wenn du mal Richtung Staustufe unterwegs bist.

    Solange du damit klar kommst das ein Preuße neben dir sitzt ist alles in Ordnung ;-)
     
    muehli gefällt das.
  7. joe.donau

    joe.donau Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2012
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingolstadt
    AW: Wer von Euch fischt an der Donau im Raum Ingolstadt?

    Donau bei Großmehring,nur noch Schwarzmeergrundeln !
     
  8. Schanzer87

    Schanzer87 New Member

    Registriert seit:
    10. April 2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingolstadt
    AW: Wer von Euch fischt an der Donau im Raum Ingolstadt?

    Ist mir auch aufgefallen.
    Ich entnehme alle für die Hechtsaison im Herbst.
    Sollen frittiert nicht schlecht schmecken
     
  9. HombreGrande

    HombreGrande New Member

    Registriert seit:
    27. März 2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Ingolstadt
    AW: Wer von Euch fischt an der Donau im Raum Ingolstadt?

    Ich Fische auch auf der Höhe Großmehring, aber bis jetzt ist mir noch keine Grundel an den Haken gegangen.
     
  10. Flare

    Flare New Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wer von Euch fischt an der Donau im Raum Ingolstadt?

    War Anfang der Woche nachm Urlaub mal wieder am Wasser (Höhe Großmehring). Kann das nur bestätigen mit den Grundeln. Eine nach der anderen...
     
  11. Semmelmehl

    Semmelmehl Active Member

    Registriert seit:
    14. März 2016
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    40
    Wie steht's denn mit den Zandern an der Donau?

    Ich war heute mal wieder oberhalb vom Stau in Vohburg... noch toter isses nur in nee Badewanne...
     
  12. Flare

    Flare New Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    ging mir beim letzten mal genauso. Zander hab ich nur einen erwischt heuer. Mache heute abend ersten Ansitz auf Rutten, wie siehts damit im Allgemeinen aus?
     
  13. Schanzerlöwe

    Schanzerlöwe New Member

    Registriert seit:
    4. März 2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingolstadt
    Servus, es wurde ein Stör in der Donau gefangen. Weiß jemand wie die da rein kommen?.
     
  14. Lajos1

    Lajos1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. März 2015
    Beiträge:
    3.864
    Zustimmungen:
    668
    Ort:
    Fürth
    Hallo,

    vermutlich aus einem Teich ausgebüxt oder Ähnliches. Aus natürlichem Vorkommen wird er kaum stammen, obwohl es ja früher in der Donau welche gab, aber am "Eisernen Tor" in Rumänien kommen die nicht vorbei.

    Petri Heil

    Lajos
     
  15. huchenfan_in

    huchenfan_in Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    soweit ich weiß werden inzwischen jährlich Sterlet besetzt.

    TL
    Huchenfan
     
  16. joe.donau

    joe.donau Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2012
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingolstadt
    Auch Störe werden bei uns besetzt ,ich konnte auch schon einige fangen.
     
  17. Semmelmehl

    Semmelmehl Active Member

    Registriert seit:
    14. März 2016
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    40
    Hatte im Altwasser der Donau in Vohburg auch schon 3 oder 4 der Viecher.
     
  18. heisenberg

    heisenberg Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2012
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    War dieses Jahr schon jemand erfolgreich?
     
  19. Flare

    Flare New Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ich war diese Woche zweimal, einmal kleines Altwasser und einmal an der Donau, beides mal mit wurm und Maden, leider nur ein kleiner Barsch. Mit den Quappen hat es bei mir dieses/letztes Jahr auch nicht geklappt.
    Wie siehts bei euch aus?
     
  20. lxbert

    lxbert New Member

    Registriert seit:
    26. März 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40km Nördlich von München
    Servus,
    ich angle normalerweise nur an kleineren Flüssen (Paar, Ilm) und wollte mich jetzt aber mal an der Donau versuchen. Ausgeguckt habe ich mir folgendes Stück: https://goo.gl/maps/ba1rDcMBNvotFkbs6 da man hier mit Tageskarte angeln darf. Hierzu habe ich ein paar Fragen:
    - Darf / kann ich da mit dem Auto hinfahren? Bzw. Wo kann man am besten Parken und wie weit muss man laufen wenn man Ansitzen möchte? (man hat ja da doch einiges dabei)
    - Mit welchem Gerät fischt ihr in der Donau? Habe mit so großen Gewässer wie gesagt keine Erfahrung. Ich wäre jetzt mit meiner 2,75lbs Karpfenrute und entsprechender Schnur mit 60g Gewichten auf Grund gegangen ... ist das zu leicht?
    Danke und viele Grüße!
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden