wer kennt sich mit brassen futter aus?

ich wollte von euch mal wissen welches futter gut für brassen ist!also ganz genau welche marke!wenn ihr selber mischt dann eure zutaten!aber genau beschreiben!gruß anglerboy!und petri heil!
 

brandungsteufel

Psycho Dad
AW: wer kennt sich mit brassen futter aus?

Interessanter wäre die Frage, welches Futter mögen die nicht :)

Ich war am Wochenende auf Schleien aus. Leider waren die Brassen schneller. Hatte so einige Exemplare über 50+cm. Habe Futter für Schleien benutzt. Letzes mal war es das gleiche, da hatte ich normales Grundfutter benutzt.

Wenn sie am Ort sind gehen sie auf alles.

Achja hier noch die Standartseite für Futtermischungen ->http://people.freenet.de/ernst-spangenberger/anfutter.htm
MFG
 
AW: wer kennt sich mit brassen futter aus?

na bei uns net da muss man schon gutes futter haben das man überhaupt 1!brasse fängt trotzdem danke!gruß anglerboy!
 

Cerfat

Member
AW: wer kennt sich mit brassen futter aus?

Ob das jetzt letztendlich was genützt hatte oder nicht vermag ich so nicht zu sagen. Alledings hab ich vor einigen Tagen mal ein halbes Pfund von diesen kleinen roten Linsen mit ins Futter gemischt. Und Brassen und Rotaugen, konnte mich an diesem Tage nicht beklagen. Gut gebissen hatte alles allerdings in den frühen Morgenstunden sowie am späten Nachmittag. Über Mittag, bis auf n paar aus der Kinderstube, nahezu nichts.
 
AW: wer kennt sich mit brassen futter aus?

Hi, also ich nehm fast immer das Select Bream oder Select Brassen oder ein anderes von Mosella:m Damit hab ich die besten Erfahrungen gemacht!!!:m

Petri,
 

Alleskönner

DER Hulk
AW: wer kennt sich mit brassen futter aus?

CarpHunter2007 schrieb:
Hi, also ich nehm fast immer das Select Bream oder Select Brassen oder ein anderes von Mosella:m Damit hab ich die besten Erfahrungen gemacht!!!:m

Petri,
Die beiden sind wirklich zum empfehlen!
Aber das eigentlich "beste" ist das gute Prax von????? weiß ich nicht:m
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: wer kennt sich mit brassen futter aus?

kommt leutchen hab am samstag morgen ein angeln sagt mir auch was es kosten soll ich zahl fast jeden preis!
 
AW: wer kennt sich mit brassen futter aus?

ich weis es klinkt ungeduldig aber liebe angelfreunde beeilt euch bitte!gruß und petri heil anglerboy!
 

Jeep

Member
AW: wer kennt sich mit brassen futter aus?

Warum denn so ungeduldig???

In einem anderen Thread hast Du folgenden Beitrag geschrieben:

Also für kanalbrassen immer MONDIAL-f !!!
Biomix
Orangepowerbrasem
Zusatz:m.v.eynde T ogrange!
top futter auch für alle kanäle gut gedacht !bei staker strömung erde und kies zumischen bis das futter braun wird!sieben nicht vergessen!habe mit denn futter ladesmeisterschaft gewonnen!! 7kilo brassen in der wesser!!!!!

Wenn dem so war, kannst Du doch einfach dein eigenes Futter benutzen?#c

kommt leutchen hab am samstag morgen ein angeln sagt mir auch was es kosten soll ich zahl fast jeden preis!
Wenn der Preis stimmt, schicke ich dir gerne ein Kilo von meinem besten Brassenfutter vorbei |supergri
 

Adrian*

Faulenzer
AW: wer kennt sich mit brassen futter aus?

Ist eigentlich völlig egal, die kommen/beissen bei jedem Futter...Am liebsten nehm ich Mosella Select Feeder Heavy und Medium, dann Bode "Vanille Special" und Exori "Allround" und "Fließwasser"....Gut für Brassen sind auch castern und maden ins Futter...
 

Adrian*

Faulenzer
AW: wer kennt sich mit brassen futter aus?

Hab beim letzten Nachtangeln sogar ca.14 von 18 Brassen auf Paniermehl und Kakao gefangen, weil wir unser eigentliches Futter am Tag davor schon weggepulvert hatten...Das Futter spielt also nicht so eine große Rolle, hauptsache es löst sich gut und hinterlässt ne schöne Wolke und riecht irgendwie...wichtiger ist mir der Köder, hab gemerkt viele maden wenig bisse, wenig maden sehr viele Bisse...Ich nehm für's Feeder'n keine haken mehr unter 10er größe und es kommen nie mehr wie 4-5 maden und eine caster drauf...

Hab heute wieder vier 2,5 Kilo Säche "Vanille Special" bekommen, werd vielleicht mal gucken was sich tut...
 
AW: wer kennt sich mit brassen futter aus?

Jeweils 1 Kg Praxx und Kanal Brassen von Mosella + 500 Gramm Kokosmehl (bricht das Futter, wegen auflösen) 250 Gramm TTX Mais, 1 Teelöffel Spersüsse und Cocos Lockstoff, gibts auch von Mosella! Funktioniert!!!
 
AW: wer kennt sich mit brassen futter aus?

Also hier am Do- Ems Kanal haben es schon einige mit Mondial versucht, und sind mächtig auf den Bauch gefallen, wenn jemand mit Mosella daneben saß! Was aber an der Grundzusammensetzung liegen kann! Wenn sich bei dem einen das Futter schon nur schneller auflöst, kann das schon der Schlüssel sein!!
 
AW: wer kennt sich mit brassen futter aus?

angler_boy schrieb:
kommt leutchen hab am samstag morgen ein angeln sagt mir auch was es kosten soll ich zahl fast jeden preis!
also das mosella kostet eigentlich immer so um die 3€-3,50€ oder so... für 1kg.
 

havelhai

Member
AW: wer kennt sich mit brassen futter aus?

Ich nehme ganz normales Allround Grundfutter z.B. van Eyde. Wenn ich gezielt auf Brassen gehe, mische ich Sand mit rein und ein-zwei Handvoll gehackte Mistwürmer. Ist zwar eine ziemliche Sauerei, aber zieht eigentlich immer
 
AW: wer kennt sich mit brassen futter aus?

Jeep schrieb:
Warum denn so ungeduldig???

In einem anderen Thread hast Du folgenden Beitrag geschrieben:




Wenn dem so war, kannst Du doch einfach dein eigenes Futter benutzen?#c



Wenn der Preis stimmt, schicke ich dir gerne ein Kilo von meinem besten Brassenfutter vorbei |supergri
ich kenn mich nur mit kanal brassen aus!lo*
 

Amerika1110

Active Member
AW: wer kennt sich mit brassen futter aus?

Hallo,

kann meinen Vorrednern nur zustimmen, habe beste Erfahrungen mit Futter von Mosella#6 .
Halte mir dabei aber die Plötzen vom Hals, indem ich dem Futter etwas Blutmehl zumische.
Hatte damit am letzten Sonntag beim Hegefischen in 4 Stunden 52 Brassen.
Der Zweite hatte 19 Fische.

Ralf
 
S

Sxxlflx

Guest
AW: wer kennt sich mit brassen futter aus?

ich nehm hier an der elbe ganz normales paniermehl, misch dies mit haferflocken und etwas sand, gebe dazu eine ampulle backaroma butter-vanille...als köder ganz normalen dosenmais, welcher am abend vorher mit derselben vanille oder aber mit bittermandelaroma eingelegt wird und eventuell mit roter lebensmittelfarbe gefärbt wird...dann brauchste auch nur eine rute...allerdings (ich weiß ja nich wo du fischen willst) bei uns and er elbe fängst du die großen brassen nur mitten in der strömung maximal noch an der kante...im ruhigen kehrwasser nur die kleineren...und jetzt viel spaß...
 
Oben