Wer Kennt sich am Tagebaurestloch Thräna aus?

Kami...2010

der mit dem fisch zieht
Hallo,

Ich habe letztens mal eine erkundungsfahrt nach neuen Angelgewässern gemacht und bin dabei auf den See in Thräna (MM3-19) gestoßen. auf den ersten Blick sieht er sehr gut aus. Nun meine Frage: wer kennt sich da aus? welche stellen gut gehen und natürlich die Köderfrage?

bzw Wo sind in westwachsen und ostthüringen noch Fängige Gewässer


Danke schon im Voraus
 
Zuletzt bearbeitet:

Niesky

New Member
Hi,
ich habe es mir heute auch mal kurz angesehen und war überrascht. Idyllische Lage, glasklares Wasser und wenige Angler. Angeblich soll es hier schöne Weißfisch- und Hechtbestände geben, ich hab leider niemanden etwas fangen sehen, offensichtlich hat sich der Temperaturumschwung aufs Beißverhalten ausgewirkt.

Du kannst ja mal bei: http://www.angeln-leipzig.de schauen, dort ist der See kurz beschrieben. Ich werde auf jeden Fall demnächst ein Wochendende ansitzen, besonders die Zander im Bericht reizen mich ;)

LG Sven

Ps. Über Erfahrungsberichte anderer Angler zum See würde ich mich sehr freuen, bin in Leipzig recht neu als Angler und erschließe mir auch grad diverse Gewässer rundum...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben