Wer kennt die "alte Fahrt" hinter Datteln?

mphuf

Member
Hallo ihr Lieben!|wavey:
Kennt jemand von euch vielleicht die alte Fahrt in Datteln?
Ich meine genau die Stelle wo man Datteln verläßt, über die Lippe fährt und direkt links in einen kleinen Weg einbiegt.Dort stößt man nach ein paar Hundert Metern auf die alte Fahrt, ich denke mal ein Teilstück vom Do-Ems Kanal.An einer Stelle dort geht die Fahrt über eine Brücke unter welcher die Lippe hindurch fließt.
Kennt jemand die Ecke, war schonmal jemand dort?;+
Wenn ja hätte ich gerne gewußt ob es sich dabei um ein Vereinsgewässerstück handerl oder ob man mit einer Jahrekarte von den Kanälen dort angeln darf.|kopfkrat
Desweiteren hätte ich gerne gewußt was man dort für Fische erwarten kann um diese Jahreszeit.
Vielen Dank und Petri!
P.S. Habe mal einen kleinen Screenshot von der Stelle angehangen!
 

Anhänge

petrikasus

will öfter mal etwas schreiben
AW: Wer kennt die "alte Fahrt" hinter Datteln?

Hallo mphuf,

die Alte Fahrt ist Verbandsgewässer, kannst Du mit Tages oder Jahreskarte vom LFV befischen.

Wenn das Kraut zurück geht, macht ein befischen wieder Sinn. Im oberen Teil gibt es einen verbutteten Brassenbestand, Rotaugen etc. Die unteren Bereiche sind gut für Schleien, Barsch und Hecht.

Allerdings gibt es nur sehr wenige Stellen, wo man ansitzen kann.
 

Achim 1961

Member
AW: Wer kennt die "alte Fahrt" hinter Datteln?

Für mich ist die alte Fahrt überfischt !!!
 

mphuf

Member
AW: Wer kennt die "alte Fahrt" hinter Datteln?

Heißt das im Umkehrschluss das es im Moment zu verkrautet ist um da zu angeln??:(
 

Achim 1961

Member
AW: Wer kennt die "alte Fahrt" hinter Datteln?

Ich bin schon mit 17 an der alten FAhrt angeln gewesen. Das waren noch Zeiten. Du konntest die Fische in der Sonne sonnend im Wasser sehen. Ob Karpfen,Schleie,Weißfisch oder RAubfisch, alles war vorhanden. Irgendwann wurde die Alte Fahrt als Topgewässer empfohlen, und sie wurde gnadenlos beangelt. Das ist kein Scherz, ich will dir nur einen Tipp geben. Gehe doch dort lieber zur Lippe, oder zum Datteln Hamm Kanal. Dort bekommst du Zielfische wie Karpfen u.a Friedfische sowie Zander u.a Raubfische.
 

mphuf

Member
AW: Wer kennt die "alte Fahrt" hinter Datteln?

Ich war vor 14 Tagen da einmal spazieren und habe mich da ein bischen länger mit einem Kollegen unserer Zunft unterhalten.
Es war 11 Uhr, er saß da seit 7 Uhr, keinen Biss! Die Ecke war schön, kaum Spazierganger oder Fahradfahrer obwohl Top Wetter war.Kein anderer Angler weit und breit zu sehen.
Ich galube das ist das was ihr meint oder?
Schöne Ecke aber wenig Fisch.
 

petrikasus

will öfter mal etwas schreiben
AW: Wer kennt die "alte Fahrt" hinter Datteln?

wie zuvor gesagt: im oberen Teil habe ich einige Brassen erwischt, in den unteren noch nichts, habe aber andere Angler getroffen, die meinten dass schon etwas gehen würde.
Wie das Kraut jetzt gerade ist weiss ich nicht.

Versuch macht klu(ch)..
 

octoputer

Member
AW: Wer kennt die "alte Fahrt" hinter Datteln?

Petri zusammen.

also ein Vereinsgewässer ist das meiner Meinung nach nicht.Das letzte Stück gehört einem Olfener Verein,aber der "Rest" ist for Free.Wüsste nicht von welchem Verein das sein sollte.Ich war da ne zeitlang regelmäßig auf "Graser".Hechte sind massig drin,aber nur Luftpumpen(Normal müssen auch fette drin sein).Es soll mal jemand,direkt im "ersten Teich" vorne an der Treppe,wo man vom Parkplatz kommt ein Meterhecht gefangen haben.Hat der Pannemann allerdings mitgenommen.
Ich glaub schon das das Gewässer Potenzial hat.Vor allem Graser,Barsch und Hecht, wobei erstere Voll Bock machen.
Am besten so Ende März anfangen mit der Graserei.
Der Graser auf dem Bild stammt aus der Fahrt,und es sind auf jedenFall noch grössere drin.
 

octoputer

Member
AW: Wer kennt die "alte Fahrt" hinter Datteln?

Mist ,klappt nicht mit dem Pic.Schaut mal im Forum im Bericht "Kanalzander" nach ,da seht ihr den Graser (26 Pfund).
 

mphuf

Member
AW: Wer kennt die "alte Fahrt" hinter Datteln?

Moin!
Ich lese immer "vorne" "hinten"...habe da doch ein Stück Karte als Pic angehangen.Ist vorne das Stück wo die Fahrt auch über die Lippe geht?
Gibt es da eigentlich noch eine anbindung zum Kanal?
 

petrikasus

will öfter mal etwas schreiben
AW: Wer kennt die "alte Fahrt" hinter Datteln?

mit "vorne" ist die Dattelner Seite, "hinten" ist Olfen. Die Lippebrücke (Deine Karte) ist relativ weit "vorne".
Kanalanbindung gibt es keine.
 

micha357

Member
AW: Wer kennt die "alte Fahrt" hinter Datteln?

Hallo

Nicht einfach zu befischen wie schon gesagt wegen dem Kraut.
Aber im Herbst und Winter geht der Hecht sehr gut.
Zu dem kolegen sind nur Luftpumpen drin dem kann ich wieder sprechen wir haben letztes Jahr 9 Hecht gefangen die alle über 85cm waren und das sind für mich keine Luftpumpen mehr.
Du solltest es aber mal probieren die Hechte sind da und dazu noch jede menge du solltest aber bestimmt 20 mal fischen gehen bevor du dir ein urteil machst mann braucht halt seine Zeit um sich selbst eine Meinung zu bilden.
Nur den Mut nicht verlieren wer viel Angeld wird auch belohnt.

Dickes Petri Micha357
 

U.W.

Möchtegern-1,10 m Hechtangler
AW: Wer kennt die "alte Fahrt" hinter Datteln?

@ Micha357

Wie beangelst Du die Alte Fahrt, mit Spinnern, Wobblern oder dergleichen oder mit Köderfischen?
 

micha357

Member
AW: Wer kennt die "alte Fahrt" hinter Datteln?

Hallo U.W

Ich angel nur mit Wobbler die kann man vielseitig einsetzen und man kann sie schön ums kraut führen.
Du solltest nur flach laufende benutzen weil es nicht sehr tief ist die Hechte stört das nicht sie schießen von unten nach oben .
Noch ein geheim tipp sind selbstgebaute spinnerbaits bei den gekauften hat man sehr viele fehlbisse da nur einen einzelharken ich binde noch einen drilling rein und kaninchenhaar und lameter das geht super.

Gruß Micha357
 

Pit der Barsch

Elsker gamle snella !
AW: Wer kennt die "alte Fahrt" hinter Datteln?

ICH BIN DAVON ÜBERZEUGT DAS DIE ALTE FAHRT ÜBERRASCHUNGEN IN SICH HAT !!! ZB: RAUBAALE . Und verdammt große Barsche.
 

thefinish

Member
AW: Wer kennt die "alte Fahrt" hinter Datteln?

hallo
habe schon einige hechte in der alten fahrt erwischt
es sind einige untermasige dabei gewesen einige auch masig sind trotzdem wieder zurück
die gummis von manns sind top bekommst du im raifeisenmarkt am billigsten
weiß-grün gelb-orange gelb 8,5 centimeter
mit den größern hatte ich null erfolg
schlimm wird es zum 1 mai wenn er wieder frei ist da laufen die dann rum wie am forellenpuff
na ja hatte auch schon den mega biss aber gepennt
die rute währe bald aus der hand geflogen
wir treiben uns meistens datteln ner meer rum
oder hammermündung ist auch gut
mfg
thefinish
 

thefinish

Member
AW: Wer kennt die "alte Fahrt" hinter Datteln?

hallo
es gibt im eine verbindung
vorne im ersten becken altes speertor
dort ist ein rohr mit den kanal verbunden
dort läuft vom kanal etwas wasser rein soll eine gute aal stelle sein
aber ich hab es von anglern gehört ALSO KEINE GARANTIE
es sollen auch schon schleicher im dunkeln gesichtet worden sein nachts die vom kanal da reingezogen sein sollen
schaut euch das beim nächsten spaziergang mal an
mfg
 
AW: Wer kennt die "alte Fahrt" hinter Datteln?

mphuf schrieb:
Hallo ihr Lieben!|wavey:
Kennt jemand von euch vielleicht die alte Fahrt in Datteln?
Ich meine genau die Stelle wo man Datteln verläßt, über die Lippe fährt und direkt links in einen kleinen Weg einbiegt.Dort stößt man nach ein paar Hundert Metern auf die alte Fahrt, ich denke mal ein Teilstück vom Do-Ems Kanal.An einer Stelle dort geht die Fahrt über eine Brücke unter welcher die Lippe hindurch fließt.
Kennt jemand die Ecke, war schonmal jemand dort?;+
Wenn ja hätte ich gerne gewußt ob es sich dabei um ein Vereinsgewässerstück handerl oder ob man mit einer Jahrekarte von den Kanälen dort angeln darf.|kopfkrat
Desweiteren hätte ich gerne gewußt was man dort für Fische erwarten kann um diese Jahreszeit.
Vielen Dank und Petri!
P.S. Habe mal einen kleinen Screenshot von der Stelle angehangen!
Hallo,komme aus Datteln und bin Angler.Die Alte Fahrt ist mit der Kanalkarte zu beangeln.Solltest Du intresse Haben,kannst du mich unter 0162-3660577 anrufenIm Gewässer sind Karpfen,Zander ,Hecht und Aal sowie Schleien bis 45cmebenso vorhanden wie etliches an Weißfisch.
 
Oben