Wer außer mir fischt gerne mit alten (DAM)-Rollen…?

donlotis

nureinestunde
Hallo zusammen,



ich fische jetzt schon seit meiner Jugend (und das ist schon ein paar Jahre her…) immer noch mit der alten DAM Quick –Reihe um 1970 herum. Genauer gesagt nutze ich eine DAM Quick 220 N und eine Quick 550, beides absolute Top-Rollen, auch heute noch (herrliche Übersetzung)!! Habe mir für wenig Geld bei eBay jeweils eine günstige Rolle als Ersatzteillager gekauft und so kann nix passieren… Also, wer fischt noch gerne mit altem Rollen, es muss nicht unbedingt DAM sein…



Gruß donlotis
 

Case

Mitglied
AW: Wer außer mir fischt gerne mit alten (DAM)-Rollen…?

Eine Quick 550 fische ich auch noch. Hab mir die mal etwas umgebaut weil der Bügel nicht hielt. Ist aber ein wirklich unzerstörbares Teil. Seit 28 Jahren im Einsatz auf Hecht,Karpfen, Aal und hat auch schon Meereserfahrung..

Case
 

Anhänge

Knispel

In der Alters - Ruhephase
AW: Wer außer mir fischt gerne mit alten (DAM)-Rollen…?

Meine Quick 220 und 330 Finessa ( Baujahr in den 60 ern ) sind auch immer noch im einsatz. Arbeiten tadelos , keine Mucken. Zu unseren jährlich stattfindenden Nostalgiefischen setze ich meine Quick 110 Finessa ( Microlite ) sowie eine Quick Super mit umschaltbarem 2 Gang Getriebe ein. Auch diese Rollen schnurren noch wie am ersten Tag.
 
Zuletzt bearbeitet:

hamburger Jung

hin und wieder Fischmitnehmer
AW: Wer außer mir fischt gerne mit alten (DAM)-Rollen…?

Ich habe noch eine alte 300er Mitchell aus den 70ern, die hin und wieder noch zum Einsatz kommt.
 
L

LordVader

Guest
AW: Wer außer mir fischt gerne mit alten (DAM)-Rollen…?

Ich angele teilweise auch mit meinen DAM Quick Standard 68, Quick Super und Quick-O-MAT Rollen aus (ich glaube) den 60 er Jahren, aber die funktionieren tadellos.
Teilweise sogar besser als manche High-Tech Rolle.#6
Für mich sind meine alten Rollen das was für z.B. Autoliebhaber Oldtimer sind. Die werde ich hegen und pflegen solange die Macht mit Ihnen ist.

Gruß Martin
 

eiswerner

Member
AW: Wer außer mir fischt gerne mit alten (DAM)-Rollen…?

Ja ich bin auch ein Alter Dam Fan meine 330er Rollen hab ich auch mit Ebay ergänzt und die 440er und 550er zum Pilken auch über Ebay, die laufen Super man muss nur Grafitöl öfters einsetzen. #6
 

hauki

<;))))))))))<<
AW: Wer außer mir fischt gerne mit alten (DAM)-Rollen…?

Seit ich als Kind damit gefischt habe, liebe ich die alten ABU Cardinal-Rollen. Zum Spinnfischen die 44 (summt wie ein Bienchen und läuft absolut satt) und für "Grösseres" die 77.

Ausserdem besitze ich noch "Heavy Metal": zwei Mitchell 488 (Kabeltrommeln) (s. http://www.imageevent.com/jimfordham) und diverses andere Altmetall.

Von D.A.M. gefällt mir vor allem die Quick 5001. Besitze ich aber leider nicht...

Fischen tue ich allerdings meistens mit den neuen Rollen. Vor allem die Schnurverlegung ist erheblich besser. Nur ab und zu kommen die Oldies zum Einsatz...

Viele Grüsse
/hauki
 
Zuletzt bearbeitet:

basswalt

Member
AW: Wer außer mir fischt gerne mit alten (DAM)-Rollen…?

an meiner stipprute aus meinen jugendjahren ist auch eine dam 300. kommt auch immer noch ab und zu zum einsatz.
 

wurmboda

New Member
AW: Wer außer mir fischt gerne mit alten (DAM)-Rollen…?

Ich habe eine 331N die ich hin und wieder zum Hechtfischen mit Köderfisch benutze. Eine alte (ende 60er Jahre) 110 habe ich an einer genausoalten Rute von DAM zum Fischen auf Forellen in einem kleinen Bach im Einsatz. #h

Gruß
Thomas
 

heinzrch

Active Member
AW: Wer außer mir fischt gerne mit alten (DAM)-Rollen…?

Ich sammle, fische und restauriere alte Quicks und Abus,
da ich gerne den Bügel von Hand umlege, fische ich im Alltag lieber die 1002 und die 2002, bei den Abus die C3 und die C4, sowie alle 500er Kapselrollen.
 
Oben