Welsrutenhalter

Dieses Thema im Forum "Wallerangeln" wurde erstellt von Rocky71, 28. September 2019.

  1. Rocky71

    Rocky71 Member

    Registriert seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dortmund
  2. Vanner

    Vanner Member

    Registriert seit:
    8. April 2013
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bernau
    Wäre mir vom Material her zu dünn. Alu halte ich, in der Dimension, nicht für sehr tauglich. Zumindest ist das nichts, wenn man die Montage abspannt.
     
    nostradamus gefällt das.
  3. Rocky71

    Rocky71 Member

    Registriert seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dortmund
    also abspannen mach ich nicht! wenn auf grund oder pose
     
    nostradamus gefällt das.
  4. Nemo

    Nemo Heckbremser

    Registriert seit:
    30. Juli 2018
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    571
    Ort:
    Essen
    Wenn du sie schon hast, probiers aus. Aufbauen und mit entsprechender Bremskraft (wie Bremse eingestellt ist) ziehen.
    Welsrutenhalter haben darüber hinaus oft auf der Rückseite einen Bügel bzw eine Sicherung, dass bei plötzlicher Federung z.B. durch Schlag in die Schnur, die Rute nicht aus dem Halter springt.
     
    nostradamus gefällt das.
  5. nostradamus

    nostradamus Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.902
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    Hessen, Kassel
    Hi,
    ich glaube so vor 10 oder 12 Jahren, habe ich solche ständer am Po eingesetzt. Das war mein erstes Ausflug auf Waller im Ausland! Es ging und es hielt! Heute würde ich allerdings meine Liege nicht allzuweit von den Ruten aufbauen!
     
  6. nostradamus

    nostradamus Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.902
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    Hessen, Kassel
    Hi Vanner
    bzgl. der stärke des Materials kannst du natürlich recht haben! Ist bei mir schon paar Tage her!
     
  7. feko

    feko Active Member

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    1.166
    Zustimmungen:
    17
    Wenn man keinen selbsthakeffekt erzielen möchte brauch man die Rute auch nicht hochstellen.
    es sei denn es gibt treibgut oder extreme Strömung .ist aber in diesem Fall wohl nicht vorhanden.
    Also am besten banksticks verwenden. ..günstig und universell.
    Und auch mit diesen teilen kann man die rute hochstellen. Freier schnurabzug muß gewährleistet sein.
    vg
     
  8. Vanner

    Vanner Member

    Registriert seit:
    8. April 2013
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bernau
    Dann kannst du sie natürlich verwenden. Ich verwende in dem Fall dann allerdings Banksticks und lasse die Bremse weich eingestellt.
     
  9. Trollwut

    Trollwut Angeln-mit-Stil

    Registriert seit:
    24. Mai 2013
    Beiträge:
    4.505
    Zustimmungen:
    186
    Ort:
    Rottenburg
    Kann man machen, wenn man gern neue Ruten kauft.
    Im Ernst:
    Wenn du die Bremse komplett offen hast okay, sobald du die nur etwas zumachen willst würd ich das nicht nutzen.
    Overall: Würde ich absolut nicht empfehlen.
     
    Taxidermist gefällt das.
  10. Taxidermist

    Taxidermist Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    9.535
    Zustimmungen:
    600
    Ort:
    Sinsheim
    Da wird viel Geld in anständiges Waller Tackle investiert und dann am Rutenhalter gespart?
    Ich empfehle bei E Bay mal nach Wels/Wallerrutenhalter zu suchen, da finden sich haufenweise Eigenbauprodukte, von handwerklich begabten Bastlern, für ca. 30€.
    Diese sind allesamt besser geeignet, als das gezeigte Spielzeug, für 12,99€.

    Oder diesen hier:
    https://fischdeal.de/deals/uni-cat-...MIst2Zs5Kj5QIViNDeCh28kgSwEAQYBSABEgKjiPD_BwE
    Ist sehr stark dem C.Zeck Rutenhalter (50€!) "nachempfunden"!

    Jürgen
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2019
    Waller Michel gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden