Welsjagd

posengucker

Member
Hallo,

nach langer Planung ist es endlich soweit. Der Rob und ich werden von heute Nachmittag bis Montag unseren Welsspot belagern.

Hauptsächlich wollen wir wieder Bojen spannen, da Grundfischerei dzt. in eine Materialschlacht ausartet.

Drückt uns die Daumen, daß alles so wird, wie wir uns das seit langem vorstellen und erträumen.

lg
Pogu
 

rob

gone fishing
AW: Welsjagd

passt werner:m ich bin schon voll heiss.alle akkus aufgeladen,die köder hergerichtet und voll motiviert:q
6 tage nonstopwelsfischen,oida da muss ja was gehen:m
die kamera hab ich auch bereit und alles beinander.
freu mich schon!
also liebe boardies,dann bis nächste woche#h
lg rob
 

Hechthunter21

Ranjith_01
AW: Welsjagd

Wünsche EUCH beiden viel Spass & Erfolg die 5 Tage...bin gespannt auf denn Bericht danach.
Bis die Tage dann...

Pssst: Blutegel im Gepäck hoffe ich...!?!?
 

Reisender

Schlachtschiffveteran
AW: Welsjagd

Mal gut das ich Zeit habe !!! 5 x 24 std.= 120 std. Film.....und das alles mit Waller #6 #6 #6 |wavey: viel glück ihr beiden....|wavey: |wavey: |wavey:
 

Supporter

Ich Liebe Dynamo
AW: Welsjagd

Fette Beute,Jungs,und immer schön die Cam. bereit halten.Petri&Wedder |wavey:
 

stockfisch

Fischvertreiber
AW: Welsjagd

Hallo ihr zwei,

wünsch Euch beiden viel Spass und Glück .. wär eigentlich gern selbst dabei .. naja, fangts was gscheits :m
 

MaHaTawaNa

Fischmatador
AW: Welsjagd

Hallo Leute#h !

Heute Vormittags erreichte mich eine sms von Rob u. Werner, heute morgen früh 09:30 ein Waller mit 124cm u. 15 kg#6 , net schlecht die Burschen:q !
mfg.
 

AngelAndy20

Active Member
AW: Welsjagd

Na dann halt ich das doch mal im auge - wünsch euch schnur und kurbelbruch!:m
 

stockfisch

Fischvertreiber
AW: Welsjagd

sehr sehr fein .. super .. hoffe es geht so weiter und es gibt nette Photos :)
 

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: Welsjagd

MaHaTawaNa schrieb:
heute morgen früh 09:30 ein Waller mit 124cm u. 15 kg#6 ,
Astrein !!!!
die wissen wie es geht und kennen die richtigen Stellen .... #v
vielleicht toppen sies ja noch ! |bla:
 

Hechthunter21

Ranjith_01
AW: Welsjagd

MaHaTawaNa schrieb:
Hallo Leute#h !

Heute Vormittags erreichte mich eine sms von Rob u. Werner, heute morgen früh 09:30 ein Waller mit 124cm u. 15 kg#6 , net schlecht die Burschen:q !
mfg.
feiner STREICH zum Auftakt...!;) & der Biss um Uhrzeit wird auch wieder für Stoff sorgen im AB...!
Frag doch bitte noch nach dem Köder & ob SIE die Blutegel dabei haben...???
Hab die Handynummer von rob verhunzt#q
 

Köfispotter

New Member
AW: Welsjagd

Jetzt gehts in die heiße Endphase *g*

Wünsche den Leuten noch eine Schlaflose Nacht, auf das die Bissanzeiger nie verstummen :)
 

rob

gone fishing
AW: Welsjagd

hallo leute#h
bin gerade völlig durchnässt und müde wieder in wien angekommen.
so ein ansitz geht schon auf die substanz:)
gestern nacht kam der wettersturz und es hat dauern stark geregnet.
vielen dank für eure netten daumendrücker:m
leider haben der pogu und ich nur diesen einen wels am ersten morgen fangen können:(
bisse haben wir zwar immer wieder verteilt auf einige tages/nachtzeiten gehabt,aber leider haben die alle wieder kurz danach ausgelassen.denke das auch viele kleinen umhergezogen sind.2 wirklich gute hammerbisse gingen auch ins leere.
erwartet haben wir uns sicher mehr fisch,aber das gehört auch zum welsfischen.
werde morgen noch einen ausführlicheren report mit wie was wo einstellen.schöne fotos haben wir auch von unserem einen wels gemacht.
15 kilo ist für uns schon sehr gut,aber wir werden sicher beide noch unseren donauriesen fangen.davon sind wir überzeugt:m:q
die grossen werden wir auch noch finden und suchen tun wir sie schon ganz intensiv.
ich leg mich jetzt ins bettle...guade nocht!
lg aus wien
rob
 

südlicht

90% Fliege
AW: Welsjagd

Hai, Ihr Großwildjäger! :q

Auch wenn es bei dem Einen geblieben ist, denke ich doch, dass ihr euren Spaß hattet. Und freu mich auf den Bericht und die BIlder... :)

Beim nächsten Mal sind dann die Riesen dran :)

Tight lines, Eric :m
 

Achim_68

Boardkante
Teammitglied
AW: Welsjagd

Hechthunter21 schrieb:
feiner STREICH zum Auftakt...!;) & der Biss um Uhrzeit wird auch wieder für Stoff sorgen im AB...!
Frag doch bitte noch nach dem Köder & ob SIE die Blutegel dabei haben...???
Hab die Handynummer von rob verhunzt#q
Blutegel sind auf jeden Fall dabei!
 

Soxl

Member
AW: Welsjagd

Hoi Rob #h

Wäre - wie vorab gesms't - gerne zu Euch raufgetuckert... Aber erstens kommt es anders... |rolleyes ...zweitens nicht avisierter Familienbesuch aus dem fernen Zillertal - da konnt ich mich schlecht für zwei Tage loseisen #c

Hab's dann nur auf zwei kurze Spinnsessions an die Donau ein paar km unter Euch geschafft - immerhin sprang dabei der erste Fisch auf Spinnköder dieses Jahr raus, ein 59er Schied...

Schade dass bei Euch nix mehr ging nach dem tollen Anfang - trotzdem habt Ihr wieder gezeigt wie's geht #6

Gruss, Soxl
 

posengucker

Member
AW: Welsjagd

Hallo,

unser Ansitz begann sehr vielversprechend. Schon beim Ausbringen der 3. Boje begann eine bereits gespannte Boje ordentlich zu zucken. Wir überlegten kurz, sofort wieder ans Ufer zu paddeln, brachten die Boje jedoch in Rekordzeit aus. Wie sich noch zeigen sollte, dürfte dies das Werk der kleinen Waller (< 50 cm) sein, da solche Attacken auf die Köder regelmäßig zu beobachten waren. Die Boje verschwand für 2 Sekunden und tauchte sofort wieder auf und die Tauwürmer wurden immer weniger bzw. immer kürzer.

Nachdem die erste Nacht bzw. der erste Morgen vorüber waren, besprachen Rob und ich die Lage als ich aus dem Augenwinkel sah, dass Robs Pose abgetaucht war und nur mehr eine Schaumkrone an dieser Stelle zu sehen war. Rob hob die Rute an und der Wels hing am Circle-Hook. Anfangs ließ er sich gemächlich herankurbeln, jedoch im Uferbereich stellte sich der Wels als sportlich heraus. Mit in Halbkreis gekrümmer Rute sprang Rob zu mir ins Boot und los ging die Fahrt. Das Boot dreht sich abprubt um 180 Grad und der Wels zog immer wieder Schnur von der fast geschlossenen Bremse. Da das Wasser sehr klar war, konnten wir den Wels ca 1 Meter unter der Oberfläche schön beobachten. Nach dem obligatorischen Abklopfen hob ich den bis jetzt schwersten Wels aus AW ins Boot. Die Freude war groß und wir machten und demenstprechend Hoffnungen für die nächsten Tage.

Doch die Aktivität am Wasser und die Zupfer der Welskinder wurden weniger und weniger. Doch wir hielten durch und fischten brav weiter auf die Uriane. Bis auf die 2 bereits erwähnten guten Bisse tat sich leider nichts mehr.

Als Köder waren am Start: Tintenfisch (frisch und stinkig) in Kombi mit Tauwurm und Blutegel; 3 Lauben an 1 Haken; 1 größerer Brachse; 1 große Krake; Leber in Streifen; 8 Krakenhaxen;
Am letzten Abend haben wir alle Köder, die übrig geblieben waren zu Rubby-Dubby verarbeitet und angefüttert. Die Krebse hatten ein Festmahl.

Gratulation an Rob, der dem Titel Wallerkönig von AW immer näher rückt :).

lg
Pogu
 
Themenersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
P PLZ 8 31
Ähnliche Themen
Welsjagd im Frühjahr
Oben