Welse in der Talsperre - Wie fangen???

dorschhai

Active Member
Hallo,
ich werde nächstes WE mit MetalMen an der Talsperre Kriebstein auf Wels gehen. Wir haben uns schon ein Bungalow direkt am Wasser organisiert, wir bleiben also über Nacht. Wie kann man in einer Talsperre am besten Wels fangen? Es sind ziemlich viele Kleine drin (die reichen uns :)).
Welcher Köder ist empfehlenswert, welche Montagen und wie kann man Welse anfüttern?
 
AW: Welse in der Talsperre - Wie fangen???

@ dorschhai denke mal bei einer gewässergröße von 132 hektar brauchst du auf jedenfall ein boot mit echolot ohne das geht meines erachtens nach garnichts da du eine geignete stelle finden must und nur weil dort das mindestmaß auf 50 cm gesetzt worden ist und die fangbegrenzung aufgehoben ist brauchst du nicht zu hoffen das du dort nur welse fängst da die vereine masslos übertreiben.habe das bei uns in leipzig auch mindestmaß auf 40 cm zurückgesetzt und fangbegrenzung aufgehoben aber fang erstmal einen mit 40 geschweige den einen wels allgemein.
so wie ich das aus deinem beitrag rauslese willst du auch nur eine nacht dort fischen. für eine nacht anfüttern zb mit halibut pellets ist sinnlos da du soetwas mindestens über einen zeitraum von 3 tagen machen solltest.würde eine oberflächenmontage und eine u-posenmontage machen als köder halt das übliche tauwurmbündel,köderfisch bzw fetzenbündel,calamaris(tintenfisch),blutegel,innerein,leber,pellets ...........
 

SchwalmAngler

Active Member
AW: Welse in der Talsperre - Wie fangen???

leipziger21 schrieb:
aber fang erstmal einen mit 40 geschweige den einen wels allgemein.
Genau, so einfach ist das Welsangeln hier in .de nämlich nicht. Ich habe dieses Jahr hunderte von Kilometern zurück gelegt und die verschiedensten (angeblichen) Wels Hotspots belagert, konnte aber noch nicht mal nen mini Wels dazu verführen auch nur mal an meinem Köder zu zupfen. Selbst am Rhein, der Donau oder dem Neckar ist das Welsangeln unheimlich schwierig und geht nicht mal so hoppla hopp.

Einfach mal losfahren und nen Wels fangen geht vielleicht in Spanien, hier in .de scheint das aber ne größere Aktion zu sein und man braucht wohl eine unheimliche Portion glück dazu überhaput mal einen zu überlisten.
 

dorschhai

Active Member
AW: Welse in der Talsperre - Wie fangen???

Jepp das glaube ich euch das es nicht einfach ist ein Wels zu fangen, habe ich auch nie behauptet. Laut Vereinskollegen (habe heute mittag erst wieder einen im Supermarkt getroffen :)) soll es aber ganz gut gehen, Wurmbündel und KöFi auf Grund oder Pose. Also kurz gesagt: Die Chanchen sollen angeblich nicht schlecht stehen.#6 Naja mal schauen was geht, hauptsache wir sind an der frischen Luft ;) |supergri #6
 

AnGeL11

Member
AW: Welse in der Talsperre - Wie fangen???

Hi,
bei uns sollen auch 6 drin sein .. aba naja noch nie einen gesehen oder an der angel gehabt .. wünsch dir trotzdem viel glück beim wels angeln!
 
Oben