Welsangeln im Neckar Abschnitt 9

m.mayer

New Member
Hallo Kollegen#h,

angle in letzter Zeit öfters am Neckar Abschitt 9.
Mein Zielfisch ist der Wels, der mir leider bis heut nicht ins Netz gegangen ist.
Kann mir jemand einen Tipp geben, wo man seinen Köder plazieren sollte (Fahrrinne / Uferbereich)???

Beim letzten Ansitz vergangenen Freitag hatte ich den Köder auf Grund (U-Posenmontage) mit ca. 15 Tauwürmer plaziert, kurz nach dem Einwurf ca. 20.45 Uhr hatte ich einen heftigen Biss und von meiner Meeresrolle wurden ca. 5 m Schnur abgespult, leider ging der Anschlag ins leere#d
Meine Vermutung ist, dass es warscheinlich ein Waller war und er Lunte gerochen hat.

Kann es sein, dass die Waller im Neckar vorsichtiger geworden sind?

Habe in etlichen Foren Beiträge gelesen, dass Waller auch mit Kunstködern erfolgreich beangelt wurden.
Welche Kunstköder sind fängig, Größe, Technik?
Sollte man diese in Grundnähe führen?

Ist es sinnvoll auf das Tauwurmbündel Lockstoff drauf zu sprühen?

So jetzt hab ich glaub genug gefragt


Freu mich auf Antworten

Gruß Marc
 

AXNDY

Member
AW: Welsangeln im Neckar Abschnitt 9

HI angel auch am 9ner Abschnitt wo angelst den genau ... ich angel auch auf Wels bis jetzt aber auch nur mit einem Wels Erfolg mit 130 cm, angel mit ner Auftriebskörper-Montage immer nur etwa 5-10 Meter vom Ufer ....

DIESES JAHR ERFOLGT ABER DER GROßE FANG WERD ALLES MÖGLICHE DRAN SETZEN ...
 
Oben