Welches FC für stroft R3 7kg

YuryR.

spinner :)
Moin :)

habe mir diese schweineteuere Schnur bestellt und weil es da auch von Haus FC gibt, habe ich mir zu der

R3 7Kg => 0,28 FC1 mit 6,8 Kg bestellt..

Nja, ich hatte noch nie nen Schnurbruch am FC, nur das Hauptgeflecht #q und bei dem Preis |splat2:

kann mir jetzt einer ganz sicher sagen ob die 0,26 FC1 von Stroft eine Sollbruchstelle am Vorfach garantiert?

oder muss ich da das 0,24 mit 5,2 kg nehmen?


eigentlich echt der Hammer, das bei der teuersten Schnur, die ich kenne, die Angaben nicht auf einander abgestimmt sind...
 

weißbrot

Member
AW: Welches FC für stroft R3 7kg

moin YuryR.,

http://www.angelplatz.de/details.php?p_id=vpglf6&category_path=0_4619_3886_4026_3890&referer=froogle
mit dem, oder einem ähnliches Produkt sollte es klappen.
Schau das du min 1kg unter Tragkraftangebe der Hauptschnur bist. Verwende das Vorfach mit der S2(angegeben mit 6Kilo) und hab da keine Probleme mehr. Etwas Fleisch ist bei der 0.28 auch noch vorhanden. Die Stärke reicht für Zander aus, hab noch keinen Schnurbruch ect. mit dieser Zusammenstellung gehabt.

Gruß
 

swell

New Member
AW: Welches FC für stroft R3 7kg

Wo hast Du denn den Schnurbruch an der R3? Am Knoten vielleicht?
Ich wähle die FC mit der gleichen Tagkraft wie die geflochtene Stroft und spleisse die geflochtene an einen Vorfachring.
Dann gibt der Knoten der FC vor der geflochtenen Stroft nach.
Bei mir klappt das so, beim Hänger ist die FC ab.
 

weißbrot

Member
AW: Welches FC für stroft R3 7kg

hoi Swell,

spleißt du die Geflochtene wie Stroft es empfiehlt oder hast du da eine andere Technik. Hatte das auch mal versucht, bin dabei aber auf einen grünen Zweig gekommen.

ein Bild von meinen Verbindungsknoten, der macht keine zicken

Gruß
 

Anhänge

  • knoten.jpg
    knoten.jpg
    18,4 KB · Aufrufe: 109
Zuletzt bearbeitet:

Allrounder27

Active Member
AW: Welches FC für stroft R3 7kg

Mir ist mir Stroft noch nie was gerissen. Hab aber mal bei nem Hänger einen Küstenblinker verbogen...
 

Bobster

Wiedergänger in Eigenzeit
AW: Welches FC für stroft R3 7kg

Die Stroft wird an den Vorfachring gespleißt,
was besseres gibt es doch gar nicht #d
Da solltest Du Dich mal reinknien und üben...
danach knotest du das FC an den Vorfachring
danach gibt es bei mir wieder einen Vorfachring und an dem befestige ich den Snap !

Wie mein Vorposter schon richtig bemerkte, bleib mit der Tragkraft mind. 1 Kg unter der Tragkraft der Hauptschnur !

Ach vergiss es #q
Vergiss das FC und bastel dir alles mit einem STAHLVORFACH !...denn es geht doch sicherlich auf Raubfische !...und dort wo du angelst gibt es sicherlich auch Hechte :)
Das Stahlvorfach wird dann an die Vorfachringe "getwizzelt"
und das getwizzelte mit flüssigem Kautschuk versiegelt.

Scheixxxx FC :)
 

j.Breithardt

forever young
In stillem Gedenken
AW: Welches FC für stroft R3 7kg

Die Stroft wird an den Vorfachring gespleißt,
was besseres gibt es doch gar nicht #d
Da solltest Du Dich mal reinknien und üben...
danach knotest du das FC an den Vorfachring
danach gibt es bei mir wieder einen Vorfachring und an dem befestige ich den Snap !

Wie mein Vorposter schon richtig bemerkte, bleib mit der Tragkraft mind. 1 Kg unter der Tragkraft der Hauptschnur !

Ach vergiss es #q
Vergiss das FC und bastel dir alles mit einem STAHLVORFACH !...denn es geht doch sicherlich auf Raubfische !...und dort wo du angelst gibt es sicherlich auch Hechte :)
Das Stahlvorfach wird dann an die Vorfachringe "getwizzelt"
und das getwizzelte mit flüssigem Kautschuk versiegelt.

Scheixxxx FC :)



Welcher FC (Bayern, Köln)? Von denen gibt es jede Menge.:m



 

schorle

Member
AW: Welches FC für stroft R3 7kg

Bobster,
Du Ar... , wer macht jetzt die Cola aus meiner Tastatur raus? |krach:
 

Teichbubi

Member
AW: Welches FC für stroft R3 7kg

Moin :)

habe mir diese schweineteuere Schnur bestellt und weil es da auch von Haus FC gibt, habe ich mir zu der

R3 7Kg => 0,28 FC1 mit 6,8 Kg bestellt..

Nja, ich hatte noch nie nen Schnurbruch am FC, nur das Hauptgeflecht #q und bei dem Preis |splat2:

kann mir jetzt einer ganz sicher sagen ob die 0,26 FC1 von Stroft eine Sollbruchstelle am Vorfach garantiert?

oder muss ich da das 0,24 mit 5,2 kg nehmen?


eigentlich echt der Hammer, das bei der teuersten Schnur, die ich kenne, die Angaben nicht auf einander abgestimmt sind...

Tragkraftangaben stimmen niemals. Zumindest nicht auf ein großes Maß an Schnur. D.h wenn bei 30m Schnur eine winzig kleine Schwachstelle ist, wie z.B du hingst mit der Schnur kurz im Reißverschluss, ist mir mal passiert, dann wirds auch da reißen. Und das passiert schneller als man denkt, besonders nach längerem Gebrauch bildet die Schnur Schwachstellen. Daher nie zu knapp mit dem Tragkraftsunterschied, würde sogar eher zu 1,5kg tendieren, je nach Knoten, welchen Du benutzt.
Worauf angelst du denn?
 
L

Lazarus

Guest
AW: Welches FC für stroft R3 7kg

Ich fische die Stroft R1 (4,5kg) und knote daran mit dem Albrightknoten eine FC mit 4-6kg Tragkraft, je nachdem was da ist.
Bisher ist mir im Ernstfall immer der Clinchknoten am Snap gebrochen, der am Ende des FC Vorfachs sitzt, wenn ein wirklich böser Hänger nur noch den Abriss übrig ließ.
Selbst bei gleicher Tragkraft sollte das 'Gesamtkunstwerk' immer an einem der Knoten brechen, weil der ja die schwächste Stelle ist.
Kann es nicht sein, dass die Stroft durch Abrieb bereits geschädigt war, als sie gebrochen ist? Dann solltest du das FC vielleicht länger machen. Ich habe 1m FC dran. Oder dass dein Knoten zwischen Stroft und FC aufgegangen ist? Das sieht man ja nicht unbedingt.

Manchmal mache ich im Eifer des Gefechtes den Albright nicht richtig, dann geht der bei Zug recht leicht auf. Ich mache aber immer eine Zugprobe, da merke ich das schon vor dem Auswerfen. Der Zugtest muss natürlich mit entsprechend großer Kraft erfolgen.
 

swell

New Member
AW: Welches FC für stroft R3 7kg

hoi Swell,

spleißt du die Geflochtene wie Stroft es empfiehlt oder hast du da eine andere Technik. Hatte das auch mal versucht, bin dabei aber auf einen grünen Zweig gekommen.

ein Bild von meinen Verbindungsknoten, der macht keine zicken

Gruß

servus Weissbrot,

ich habe zwei Spulen.
- eine Spule, die nur für reine Zandergewässer (flache Stillgewässer): da ist die R1 mit dem von dir gezeigten Koten mit einer langen FC verbunden. Wenns hängt geht der Knoten am Karabiner auf und die FC ist halt etwas kürzer. Damit kann ich gut leben.
- die andere hat die R3 drauf und wird wie von WAKU beschrieben an den Vorfachring gespleisst. An dem Ring kann ich das passende Stahlvorfach mit oder ohne Wirbel (je nach Köder) einhängen, bin flexibel und hab es schnell getauscht wenns nötig ist.

Aber die Hauptschnur ist bei mir wirklich, bei eigentlich kleinerer Tragkraft, nicht die Schwachstelle (vom Abrieb oder Muschelbeschädigungen abgesehen).
 

schrauber78

angelnder Kaffeejunkie
AW: Welches FC für stroft R3 7kg

[/B][/COLOR]


Welcher FC (Bayern, Köln)? Von denen gibt es jede Menge.:m
ALLE!

Denn wie sagte ein guter Freund (aus Amiland) mal zu mir. "we do a sport you definetly need more when just one ball" #6
 

YuryR.

spinner :)
AW: Welches FC für stroft R3 7kg

Huhu

mit dem hier gezeigtem Knoten,
einer stroft r3 in 7kg
+ fc1 in 0,28 und 6,8kg

BEIDE SCHNÜRE KOMMEN VOM SELBEN HERSTELLER (also müssten die Angaben abgestimmt sein?)

habe ich nach 2 tagen angeln 2mm weniger Schnur auf der Rolle..

das heißt - die Schnur reißt nicht am Knoten, sondern irgendwo mitten drin..

das bei einem ca. 1m Vorfach "an der Zanderkant"

Für andere Gewässer twizzele ich mir das 7x7Flexonit - funzt bestens...
 

Scholle 0

Member
AW: Welches FC für stroft R3 7kg

Huhu

mit dem hier gezeigtem Knoten,
einer stroft r3 in 7kg
+ fc1 in 0,28 und 6,8kg

BEIDE SCHNÜRE KOMMEN VOM SELBEN HERSTELLER (also müssten die Angaben abgestimmt sein?)

habe ich nach 2 tagen angeln 2mm weniger Schnur auf der Rolle..

das heißt - die Schnur reißt nicht am Knoten, sondern irgendwo mitten drin..

das bei einem ca. 1m Vorfach "an der Zanderkant"

Für andere Gewässer twizzele ich mir das 7x7Flexonit - funzt bestens...


Moin,
dir nutzt die beste Sollbruchstelle nichts, wenn du mit deinem Geflecht über einem scharfkantigem Metalteil hängengeblieben bist.
Oder eine scharfkantige Erhebung im Wasser hast,
die deinem anstellwinkel der Rute mit Schnur und Vorfach uneiniges an höhe übertreffen.Sprich deine Schnur läuft schön sauber über eine Kante .
Ist halt so .
MfG Scholle
 

YuryR.

spinner :)
AW: Welches FC für stroft R3 7kg

Moin,
dir nutzt die beste Sollbruchstelle nichts, wenn du mit deinem Geflecht über einem scharfkantigem Metalteil hängengeblieben bist.
Oder eine scharfkantige Erhebung im Wasser hast,
die deinem anstellwinkel der Rute mit Schnur und Vorfach uneiniges an höhe übertreffen.Sprich deine Schnur läuft schön sauber über eine Kante .
Ist halt so .
MfG Scholle


mit power-pro und gigamax FC hatte ich keine Probleme - zu 95% riss das FC direkt am Snap ab..

Oder habe ich aufgrund von anderen Schnur auf ein Mal gaaaanz anderes "Schnurverhalten" unter Wasser?? #q
 

daci7

Käpt'n Iglo
AW: Welches FC für stroft R3 7kg

[...]
Oder habe ich aufgrund von anderen Schnur auf ein Mal gaaaanz anderes "Schnurverhalten" unter Wasser?? #q
Teilweise ja ;)
Wenn die Schnüre nicht versiegelt sind/durch Lufteinschlüsse auftreiben gibts zB. schon nen Unterschied. Zusätzlich sind manche Schnüre eben abriebfester als andere.
Das ist jetz nicht auf die genannten Schnüre gemünzt - die Stroft R3 hab ich bisher nicht gefischt.
 

Andal

Teilzeitketzer
In stillem Gedenken
AW: Welches FC für stroft R3 7kg

Und da sagt man den Karpfenanglern böswillig nach, sie würden akademischen Vorfachbau betreiben. :)

Zwei gegenseitige Stopperknoten gebunden und fertig ist der Lack. Das hält bombig und wenn es doch mal reissen will, dann tut es das so und so. Die zwei Knötchen kriegt man auch bei miesem Wetter, klammen Fingern und auf dem Boot hin. Da möchte ich gerne mal sehen, wie einer mit Spleißnadel und flüßigem Kautschuk herumwirtschaftet!
 
Zuletzt bearbeitet:

Bobster

Wiedergänger in Eigenzeit
AW: Welches FC für stroft R3 7kg

Und da sagt man den Karpfenanglern böswillig nach, sie würden akademischen Vorfachbau betreiben. :)
Da möchte ich gerne mal sehen, wie einer mit Spleißnadel und flüßigem Kautschuk herumwirtschaftet!

Für "Grobmotoriker" sicherlich nicht empfehlenswert :)
Aber für die "feine" Art des Spinnfischens erstrebenswert,
da 100% Tragkraft gesichert ist !

Selbstverständlich auch nicht geeignet für die "Abreisser vor dem Herrn" - denen ist am Wasser sicherlich mit dem
"gemeinen Stopperknoten" einfacher gedient.

Ich persönlich, baue mir meine Vorfächer zuhause, auf Vorrat
und das Spleißen sowie das versiegeln mit fl. Kautschuk wird auch zu Hause erledigt.

Es passiert mir pers. äußerst selten, dass ich einen Köder abreisse, häufiger "werfe" ich Ihn durch ein Missgeschick ab !

Natürlich gebe ich Andal Recht,
spleissen und versiegeln am Wasser, nach jedem Abriss,
ist nicht für jeden......

Aber warum soll man sich nicht u.U. ein wenig Zeit lassen,
eine Nähnadel, aus dem Carp-Bereich die Versiegelung und
eine UV-Lampe "mitschleppen" um so "kunstgerecht" wieder eine 100% sichere und sofort einsetzbare Verbindung herzustellen.

Ich liebe den "akademischen" Vorfachbau beim
Spinnfischen :m
 

Andal

Teilzeitketzer
In stillem Gedenken
AW: Welches FC für stroft R3 7kg

Von hinten durch die deutsche Brust ins Auge ist auch ein Weg. ;)
 
Oben