Welches Bellyboat?

Breez

Member
Hi!
Meine BB-Pläne werden nun immer konkreter, da ich mittlerweile schon richtig heiß auf diese Angelmethode geworden bin! Da haben zum größten Teil eure echt interessanten Beiträge zu beigetragen! Jetzt nerv ich euch aber mit eienr weiteren Frage! Ich weiß aber immer noch nicht so recht, welches BB ich mir nun zulegen soll! |kopfkrat Worauf muss ich achten?
Ich möchte es größten teils auf der Ostsee zum Dorsch- und Mefoangeln nutzen! Daher sollte es schon möglichst sicher und stabil sein! Ein BB aus den USA ist eigentlich nicht so mein Fall, obwohl ich die Möglichkeit hätte es mir durch meinen Vater mitbringen zu lassen! Trotzdem ist das mit der Garantie oder Ersatzteilen doch etwas schwierig! Ich dachte zuerst an das V-Boot von Ron Thompson (Sieht mir persönlich relativ stabil und wellentüchtig aus und da es teilweise rot ist vielleicht auch etwas besser sichtbar für Boote)! Habs aber noch nicht in Real angeschaut! Die neueren Modelle scheinen ja kaum Probleme zu machen! Allerdigns hab ich im Board einiger ältere Berichte gelessen, in denen Die RT`s Probleme machten! Mir ist es schon sehr wichtig, dass ich mich auf der Ostsee 100% auf mein BB verlassen kann (Trotz Schwimmweste)! Wie gesagt ich steig auch gerade in das Thema ein, d.h. es muss vielleicht nicht das absolute Profiboot sein, aber doch schon ein gutes und vorallem sicheres! Aber wenn ihr mir noch andere ostseetaugliche BB empfehlen könnt immer gerne! Würde mich sehr über viele Antworten freuen!

#h MFG Breez#h

PS: Vielleicht kann man sich ja mal zum "Bellyboaten" verabreden, wenn ich dann der stolze Besitzer eines BB`s bin! Hab ja noch so recht kein Plan^^! Wäre bestimmt lustig! :m
 

Bellyboater

spinnender Fliegenfischer
AW: Welches Bellyboat?

Hallo,

also ich hab das Ron Thompson V und ich bin absolut zufrieden damit. Die Probleme der ersten Modelle sind alle ausgemerzt. Die Nähte halten. Ich hab auch schon lange nichts mehr dergleichen gehört. Und mit ca 100€ ist es auch nicht unbedingt teuer.
 

oh-nemo

Auspeitscher
AW: Welches Bellyboat?

Das Ron Thompson V-Tube ist Top #6
Da brauchst Du keine Angst haben das die Nähte platzen.
:m Hier wird grade meins angeboten!!!
 

Bellyboater

spinnender Fliegenfischer
AW: Welches Bellyboat?

Also ich hab meins aus Neustadt vom Anglertreff. Der Laden ist da am Hafen. Ich habs bei Ebay gefunden und dann persönlich bei ihm abgeholt. Kannst ja mal anrufen und fragen, ob er die noch zu dem Kurs hat.

04561395991

mit bestem Gruß
Bellyboater
 

Sylverpasi

Lofotenstipper
AW: Welches Bellyboat?

RT-V hab ich auch und kann überhaupt nicht meckern! Setz Dich mal da rein, wenn Du die Möglichkeit haben solltest!
 

Sylverpasi

Lofotenstipper
AW: Welches Bellyboat?

Bellyboater schrieb:
Also ich hab meins aus Neustadt vom Anglertreff. Der Laden ist da am Hafen. Ich habs bei Ebay gefunden und dann persönlich bei ihm abgeholt. Kannst ja mal anrufen und fragen, ob er die noch zu dem Kurs hat.

04561395991

mit bestem Gruß
Bellyboater
Diesen 99€ Kurs hat er nicht immer. Das war eine Aktion. Hornhechteutin war bei ihm und bekam die Auskuft, dass ab und an mal ne Aktion läuft. Sonst Normalpreis! Aber dennoch mal nachfragen da.......
 

Bellyboater

spinnender Fliegenfischer
AW: Welches Bellyboat?

Ansonsten auch mal bei Kalles Angelshop nachfragen. Ich war letzten Donnerstag da und er hatte das Boot zum gleichen Kurs liegen.
 

oh-nemo

Auspeitscher
AW: Welches Bellyboat?

MichaelB schrieb:
Moin, AÄäähhh wie jetzt, ganz ab vom BB? |kopfkrat

Gruß
Michael
Ja,hab mir wohl mit dem Togiak dermassen die Nieren/Blase entzündet das ich
seitdem alle 10 min pi$$en muss.Schade aber ist leider so.
 

Sylverpasi

Lofotenstipper
AW: Welches Bellyboat?

Daran ist nicht das BB schuld Jörg... Dat is dat Alter :m:q......
 

Dorschdiggler

*leidenschaftlich Beknackter *
AW: Welches Bellyboat?

oh-nemo schrieb:
Das Ron Thompson V-Tube ist Top #6
Da brauchst Du keine Angst haben das die Nähte platzen.
:m Hier wird grade meins angeboten!!!


#d

Hast Du sie noch alle beisammen Jörg.....|krach:
Da gebe ich mir alle Mühe, infiziere Dich und nu schmeisst Du hin.......#d
Ich bin platt.....das bedeutet für mich, dass ich zukünftig wohl wieder mit dem "Tor" dem "Langhaarigen" oder gar "McGuyver" los muss.....
Na vielen Dank auch

Wie willst Du das denn wieder gut machen ??


Soviel Fellstücke kannst Du gar nicht haben
 

Sylverpasi

Lofotenstipper
AW: Welches Bellyboat?

Ich bin auch noch da Vossi! Aber das wird eh nie was mit uns......

Ja Jörg.... Da bin ich auch platt#d#d#d....
 

MichaelB

BB-Manimal
AW: Welches Bellyboat?

Moin,
oh-nemo schrieb:
Ja,hab mir wohl mit dem Togiak dermassen die Nieren/Blase entzündet das ich
seitdem alle 10 min pi$$en muss.Schade aber ist leider so.
Hmmmm... also mein Togi hat keine eingebaute Inkontinenz ;)

@Diggler: yo, bei dem Gedanken wird mir auch ganz anders... und womöglich triffst Du mich demnäxt wieder bei den Eiern... |uhoh:

Gruß
Michael
 

Dorschdiggler

*leidenschaftlich Beknackter *
AW: Welches Bellyboat?

Sylverpasi schrieb:
Ich bin auch noch da Vossi! Aber das wird eh nie was mit uns......

Ja Jörg.... Da bin ich auch platt#d#d#d....

wenn Du immer zu so unmöglichen Zeiten ans Wasser fährst |supergri

Angsthase schrieb:
@Diggler: yo, bei dem Gedanken wird mir auch ganz anders... und womöglich triffst Du mich demnäxt wieder bei den Eiern...
Ich schlage beim nächsten Mal einfach ein Stückchen höher - Okay ???

|supergri |supergri |supergri |supergri

so und nu Schluß...
Bei letzten Mal hat mir diese Diskussion einen BFF Award eingebracht #c
 

Dorschdiggler

*leidenschaftlich Beknackter *
AW: Welches Bellyboat?

Gnilftz schrieb:
Dazu müßte Vossi erst n büschen in die Muckibude...
|kopfkrat |kopfkrat

Wie gut, dass mich jeder unterschätzt |supergri |supergri |supergri

@MB

Du stehst also auf akuten Schmerz in bestimmten Körperregionen |supergri
Okay......auf bald |supergri #h
 
Oben