Welcher Winkel bei Selbstbau-Schlepprutenhalter

S

Stxkx1978

Guest
Mahlzeit zusammen,
möchte mir ein Alugestell zum Schleppen am Boot fertigen!
Gibt es da einen gewissen Winkel der eingehalten werden muss,dass die Rute beim Anbiss nicht rausgerissen wird,aber das die Wobbler beispielsweise nicht zu flach laufen da die Rutenspitze fast senkrecht steht?
Sehe das bei den zu kaufenden Rutenhaltern der Winkel häufig einstellbar ist!Bei was für einem Winkel würde es die Rute beim ANbiss aus nem Rohr ziehen wenn man mit Pose oder mit Wobblern schleppt?Um die beiden Arten des schleppens geht es mir hauptsächlich!
Habe keine Erfahrungen beim Schleppen,daher hoffe ich auf zahlreiche Tipps!

LG
Daniel
 
D

Dxlfxn

Guest
AW: Welcher Winkel bei Selbstbau-Schlepprutenhalter

Hallo Daniel,
..du machst dir zuviele Gedanken. Wenn deine Rutenspitze nicht auf den Köder zeigt - also die Gesamte Rute auf den Köder weist - wie soll ein Fisch die Rute da rausziehen?
Mach die Halter nicht zu kurz ( 30cm ) und bau sie so ein, das sie 90 Grad vom Boot wegzeigen. Den Winkel zur Wasseroberfläche so einstellen, dass sie schön über dem Wasser bleiben und bei Bootsbewegungen nicht ins Wasser tauchen.
Rutenhalter zum Transport senkrecht nach oben.
Petri
 

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: Welcher Winkel bei Selbstbau-Schlepprutenhalter

so sahen damals meine ersten RH aus - auch selber bauen lassen ...
hat sich dann allerdings nachteilig rausgestellt weil der Winkel zu groß war ( 30° )
zum seitlichlichen Auslegen sollten die fast waagerecht sein, höchstens mit einem kleinen winkel nach oben das die Ruten bei den Bootsbewegungen nicht ins Wasser kommen, wie schon von Hans bemerkt.
lassen sich doch recht einfach herstellen mit nem aufgeschweißten Rohl auf einer Befestigungsgrundplatte .
lieber auch etwas länger - aber Hans sein posting sagt ja auch alles ! #6
 

Anhänge

  • RH.jpg
    RH.jpg
    59,3 KB · Aufrufe: 170
S

Stxkx1978

Guest
AW: Welcher Winkel bei Selbstbau-Schlepprutenhalter

danke für die antworten leute!

man wünscht sich manchmal nach viel getaner arbeit,sich doch mehr gadanken gemacht zu haben weil irgendetwas möglicherweise nicht stimmt!
gibt da häufig viele faktoren die man als laie übersieht,daher die frage!

habe mir aber schon ne zeichnung gamacht wo man den winkel der ruten variiren kann!da kann ich nix falsch machen!werde mal bilder im frühjahr machen wenns fertig ist!


LG
Daniel
 
Oben