Welcher Anker für Porta Boat

necopa09

Member
Hallo zusammen!

Ich habe mir ganz aktuell ein Porta zugelegt. Das wiegt ja gerade mal ein paar kg... welchen Anker (also welches Gewicht) würdet ihr mir empfehlen? ich denke zwei wären noch besser, um ein Drehen des Bootes zu verhindern, oder??

Vielleicht hat ja jemand einen guten Ratschlag für mich !!

Vielen Dank!!

Steffen
 
AW: Welcher Anker für Porta Boat

vieleicht solltest du uns ein paar mehr infos geben,zum beispiel wo du angel willst bzw ankern willst.würde vieleicht helfen.#6
 
AW: Welcher Anker für Porta Boat

dein gedanke mit den zwei ankern ist schon einmal der richtige.ich benutze zwei klappanker a 5 killo für den hennesee müßte in deinem fall auch reichen.beachten must du auch die seil länge,bei einer ankertiefe von 30 metern sollte dein seil mindestens 50 bis 60 meter haben.klappanker in der größe bekommst du bei e..y schon für unter 10 euro.
 

stadtangler

Member
AW: Welcher Anker für Porta Boat

Mein größter Fehler bei den Ankern meines Portabotes war das Sparen am Ankerseil. Zu kurz und zu dehnbar (Baumarktqualität).
Ich benutze jetzt 7 Kilo schwere Anker aus Polen mit einer guten Ankerleine aus dem Fachgeschäft.
Man kriegt das Portabote niemals so ruhig gestellt, wie ein Holzboot, aber wenn nicht zu viel Wind geht, kann man bei geankertem Boot noch gut angeln.
 

detlefb

Fangen filetieren zurücksetzen
AW: Welcher Anker für Porta Boat

Die Länge des Seiles sollte min. das dreifache der Wassertiefe betragen und man sollte einen Kettenvorläufer ( ca in Bootlänge ) verwenden.
Die Kette bewirkt das der Anker sich legen kann und als Dämpfung damit das Boot nicht so stark ruckt wenn es in den Wellen auf und ab geht.
Wichtig ist auch das man kein schwimmfähiges Seil verwendet.
 

necopa09

Member
AW: Welcher Anker für Porta Boat

Vielen Dank schon mal!! Aber mal ne blöde Frage.. warum muss die Ankerleine so lang sein? Das habe ich noch nicht ganz verstanden!
 
D

Dxlfxn

Guest
AW: Welcher Anker für Porta Boat

Könnt ihr auch mal was zum Schleppangeln schreiben?
 
D

Dxlfxn

Guest
AW: Welcher Anker für Porta Boat

...ihr seid im Schleppanglerbereich. Daher meine Frage. Anker schleppen gehört eigentlich nicht dazu.:)
 
AW: Welcher Anker für Porta Boat

Ich habe damit kein Problem, dieses Thema hier mal im Schleppangelforum zu belassen, auch wenn's vielleicht ein Grenzfall ist, da der threadersteller sein Böötchen möglicherweise auch zum Schleppen z.B. auf einem See verwendet und seine Frage ja auch irgendwo "insgesamt zur Ausübung" des Schleppangelns zählen kann, falls er mal notankern müsste. Wo sollte es auch ansonsten besser hin verschoben werden, höchstens in Angeln Allgemein. Boots- und Kutterangeln wäre auch nicht unbedingt viel besser, da dort wieder mehr das "Hochseeangeln" gefragt ist. Also sollten wir da entspannt bleiben und es gerne hier drin lassen.

Ich denke, die Mods haben da eigentlich immer ganz gut ein Auge über die postings, greifen i.d.R. schon genug ein und entscheiden verantwortlich, wenn postings/threads allzusehr daneben geschossen werden und verschoben werden müssen.;)

Meinetwegen kann das hier drin bleiben und auch gerne weitere Antworten und Tipps von den Boardies dazu kommen.
 
D

Dxlfxn

Guest
AW: Welcher Anker für Porta Boat

Meinetwegen auch. Kann aber dann auch auf die Seite "Angeln in Europa" - vielleicht fahren die ja mit dem Boot auch mal nach Italien....|thinkerg:
 

stadtangler

Member
AW: Welcher Anker für Porta Boat

Vielen Dank schon mal!! Aber mal ne blöde Frage.. warum muss die Ankerleine so lang sein? Das habe ich noch nicht ganz verstanden!


Damit du das Boot halbwegs schlingerfrei ankern kannst, musst du beide Anker einige Meter weit vom Boot auswerfen. Nur so erreichst du eine gewisse Stabilität. Wenn du die Anker direkt neben dem Boot zu Wasser lässt, wird es sich so stark bewegen, dass du kaum angeln kannst.

D.h., du lässt den ersten Anker einige Meter vor der eigentlichen Ankerstelle ins Wasser gleiten, dann überfährst du diese Stelle und lässt den zweiten Anker ins Wasser. Danach holst du jeweils so viel Seil wieder ein, dass dein Boot genau über der geplanten Stelle zum Stillstand kommt. Erst jetzt werden beide Ankerseile gestrafft.
 

necopa09

Member
AW: Welcher Anker für Porta Boat

Damit du das Boot halbwegs schlingerfrei ankern kannst, musst du beide Anker einige Meter weit vom Boot auswerfen. Nur so erreichst du eine gewisse Stabilität. Wenn du die Anker direkt neben dem Boot zu Wasser lässt, wird es sich so stark bewegen, dass du kaum angeln kannst.

D.h., du lässt den ersten Anker einige Meter vor der eigentlichen Ankerstelle ins Wasser gleiten, dann überfährst du diese Stelle und lässt den zweiten Anker ins Wasser. Danach holst du jeweils so viel Seil wieder ein, dass dein Boot genau über der geplanten Stelle zum Stillstand kommt. Erst jetzt werden beide Ankerseile gestrafft.


Vielen Dank!
Mit der Antwort kann ich wirklich etwas anfangen! Hatte auch nicht gedacht, dass ich mit meiner Frage so eine kontroverse Diskussion auslöse... aber okay, ich nehme das einfach mal zur Kenntnis
Beim nächsten mal werde ich meine Frage dann wohl noch genauer bezüglich ihrer Berechtigung und dem passenden Themenbereich hinterfragen.
 
Oben