Welchen Angelverein in Braunschweig

Anfänger 09

New Member
Moin Moin,

ich habe in Osnabrück 6 Jahre gelebt und dort intensiv auf Karpfen geangelt, nun ist es so das ich wieder in meine Heimatstadt zurück ziehe ( Braunschweig). Welche vereine könnt ihr mir empfehlen? Da ich auf Karpfen angele sollte schon Karpfengewässer dabei sein.

Ich habe mir die beiden Verein mal im iNet angeschaut nur kann ich mir darüber noch keine richtige Meinung bilden, deswegen dachte ich frage euch mal wie euere Erfahrung mit den jeweiligen Vereinen und Gewässer ist?

Gruß
 

ollidi

Vaping-Angler
Teammitglied
Fuhsetal ist aber Salzgitter. ;)

Karpfengewässer haben beide Vereine recht gute.
Ich würde es vom direkten Wohnort in BS abhängig machen und dann schauen, was es in der Umgebung an Gewässern gibt. Beide Vereine haben ja wirklich viel zur Auswahl.
Nicht zu unterschätzen ist auch die Oker. Auch im Harz haben beide Vereine gute Gewässer. Nicht unbedingt für Karpfen, aber für Salmoniden.

Du kannst in beiden Vereinen auch im MLK und Stichkanal angeln, da sie in der IGM sind. Karpfen werden meines Wissens nach auch gut im Stichkanal gefangen.
 
Hey, ich bin im Klub, sowie im ASV und in weiteren Nachbarvereinen und ebenfalls Karpfenangler. Im großen und ganzen eigt zufrieden. Ich denke du wirst egal mit welchem Verein glücklich werden. Vielleicht klapperst du mal ein paar Teiche ab und triffst dann deine Entscheidung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Waller Michel

Well-Known Member
Ich bin auch nach Braunschweig gezogen und möchte die Tage in einen Verein dort eintreten! Wahrscheinlich wird es der " Klub der Braunschweiger Fischer" werden ist der gut ? Oder lieber in den ASV ?

LG
 

Rannebert

coin operated boy
Tja, frag Mitglieder beider Vereine, und Du wirst in Beiden erleben, dass sie entweder zufrieden sind, oder meckern und lieber wechseln wollen. Oder gleich in beiden Vereinen sind.
Beide haben Vor- und Nachteile, der Klub ist zumindest erstmal günstiger mit den Beiträgen. Ich würde auch mit einbeziehen, wo Du hinziehst und schauen, wie die räumliche Entfernung zu den Gewässern ausschaut.
 

gixxer

Member
Ich bin seit 6 Jahren im Klub und zufrieden. Jede Menge Gewässer alles gut. Ab und zu fange ich auch mal nen Fisch... lach. Karpfentechnisch gibt es gute Gewässer und wie erwähnt kann der Mittellandkanal und ein Teil des Elbeseitenkanals beangelt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Waller Michel

Well-Known Member
Vielen Dank für eure Antworten! Werde nächste Woche in den Klub eintreten, bin jetzt mal etwas rumgefahren und hab mir einige Gewässer angesehen, bin wirklich begeistert was da alles schönes dabei ist. Gerade auch auf den Mittellandkanal und den Stichkanal freue ich mich! Ansonsten gibt es auch sehr schöne Stillgewässer !
Der Beitrag ist wirklich sehr zuviel nur ein richtiges Clubleben gibt's wohl in beiden Vereinen nur sehr beschränkt, das kann aber natürlich auch seine Vorteile haben.

LG Michael
 

Rannebert

coin operated boy
Bei 2000+ Mitgliedern gestaltet sich das übliche Clubleben nunmal auch etwas schwieriger! Mal davon ab, dass Du dafür jetzt eh erstmal keine Zeit haben wirst, Du musst ja schliesslich unsere Gewässer näher mit Rute(n) erkunden.;)
 

gixxer

Member
Du findest ( wenn du sie findest ..lach ) so ziemlich alle Fischarten in den Gewässern. Ich habe es in den letzten 6 Jahren nicht geschafft alle Gewässer zu beangeln. Pass am Bienroder oder Zankwieser Teich nur auf das du keinen Nacktbader an den Haken bekommst. Dort sind Überregionale Treffpunkte für sexuelle Betätigungen aller Art. Habe letzte Woche mit 2 Jungs am Wasser gesprochen, sie hatten sich ne Gastkarte geholt um unsere Gewässer zu testen. Die wussten das auch nicht und haben große Augen gemacht was da so abgeht. Na dann, allzeit ne stramme Schnur. Vielleicht trifft man sich am Wasser, meine bevorzugten Gewässer sind die Teiche in Lehre und der Elbeseitenkanal bei Calberlah.
Wie Rannebert bereits erwähnt hat, bei der großen Zahl der Mitglieder ist das übliche Vereinsleben wie in einem Dorfangelverein eher nicht gegeben.
 

Waller Michel

Well-Known Member
Ja mit dem Vereinsleben habt ihr wohl Recht ! Beim ASV hatte ich gesehen das die wohl ein Sommerfest hinkommen, aber gut das muss ja nicht unbedingt sein !
Im September gibt es beim Klub ein Gemeinschaftsfischen am Ölpersee ,da werde ich auf jeden Fall hingehen ! Am nächsten Dienstag öffnet die Geschäftsstelle wieder nach dem Sommerurlaub da werde ich dem Verein beitreten!
Hatte mir schon mal ein paar Gewässer angeguckt und werde garantiert als erstes mal nach Sonnenberg zum Angeln gehen, da freue ich mich sehr drauf! Ansonsten werde ich natürlich auch einige andere Gewässer besuchen, ist ja wirklich jede Menge dabei!

Mit den Gewässern im Harz ist ja lustig da muss ich wohl mal die dicken Krallenbleie auswerfen

Ansonsten würde es mich auch sehr freuen wenn wir uns mal am Wasser treffen würden! Ein Foto von mir habe ich ja als Avatar eingestellt, sprecht mich einfach an, wenn Ihr mich seht !

LG Michael
 

gixxer

Member
Sonnenberg ist sehr interessant. Habe da bis letztes Jahr gewohnt und war oft da. Der " kleine See " ist nicht zu unterschätzen. Da treiben sich ne Menge dicke Karpfen und Hechte rum. An einem Samstag im September ist da immer Seniorenangel, und es werden Forellen reingeschmissen. Dann ist der See 3 Tage vorher gesperrt ( der kleine ) Um 13,00 Uhr ist das rum und dann darf wieder jeder hin. Der Tümpel ist dann voll mit Ruten. Die scharren um halb eins schon mit den Hufen als gäbe es kein Morgen. Ansonsten ist da sehr ruhig.
 

gixxer

Member
Bienrode ist nicht im Harz.... Der ist in Braunschweig. Wie gesagt... aufpassen wegen den naggischen... lach. Es wurden da auch schon Angler beim Nachtangeln überfallen. ALSO.. nimm den dicken Knüppel mit. grins.
 

Waller Michel

Well-Known Member
Danke für den Hinweis! Allerdings denke ich, ehe " Mich " jemand überfällt überlegt er sich das zweimal und sucht sich ein leichteres Opfer :) trotzdem ist das natürlich nicht ohne und ne heftige Sauerei!
Klar Bienrode ist Braunschweig! Ist ja der Badesee !
Sonnenberg hab ich mir angesehen, finde ich absolut klasse ! Wie ich dort war ,haben da einige geangelt, gegrillt usw ....einer stand sogar mit Bivvy da und ein anderer mit dem Campingbus ; war wirklich schön!
Im kleinen See haben viele mit Pose gefischt da war ganz schön Leben im Wasser ,freue mich da schon richtig drauf !
Würde mich aber wirklich freuen wenn man sich mal treffen würde am Wasser ! Auch am See in Vechelde waren einige Angler unterwegs, der hatte auch richtig schöne Ecken, muss nur dann mal gucken, von wo bis wo das Angelverbot gilt ,aus dem Schild mit den Pfeilen bin ich nicht ganz klug geworden. ..


LG Michael
 

Waller Michel

Well-Known Member
Sorry das ich mich erst jetzt melde, war über das Wochenende am Rhein angeln !
Kann ich nicht genau sagen ob er einen Dackel dabei hatte ,ich wollte den Leuten nicht so nahe auf die Pelle rücken, da ich ja eigentlich da noch nichts zu suchen hatte. Ich weiß nur das es ein T4 VW Bus war ,mit einem Angelschirm direkt vor dem Bus .Sie standen gleich vorne am kleinen See mit Familie und hatten einen Grill in Betrieb, sah gemütlich aus :)

LG Michael
 

Waller Michel

Well-Known Member
Cool ! Würde mich freuen wenn wir uns dort mal treffen würden! Sprich mich einfach an !
War heute schon mal dort gewesen, am kleinen See mit der Pickerrute ein wenig das Wasser unsicher gemacht :)
Hatte zwei Barsche und geschätzt 25 bis 30 Rotaugen ( geht allen gut :) )
War ideales Wetter und hat richtig Spaß gemacht!
Werde auf jeden Fall wieder an den See kommen, am Wochenende soll es ja nochmal richtig warm werden, dann werde ich einige Gewässer vom KBF mal anfahren und nen Wurm Baden :)

LG Michael
 

gixxer

Member
Hey Jörg ich war bis vor einem Jahr, vor meinem Umzug, auch sehr häufig in Sonnenberg am kleinen Teich Da haben wir uns bestimmt schon einmal gesehen.
 
Oben