Welche Spinnrute ist die Richtige??

thodi

New Member
hallo!

möchte mir demnächst eine spinnrute zulegen. Zielfische sind Barsch, Zander und Hecht(nicht die ganz großen...oder doch;+;+). wurfgewicht bis max. 50g da ich auch mit kleineren wobblern u. gummiefischen angeln möchte.
shimano hyperloog spinning 270 cm-WG 15-40 gr oder 270 cm-WG 20-50 gr ??
als schnur kommt wohl geflochtene 15er in frage?? oder??


Das Anglerboard ist :m#6:m#6:m#6:m !!!!
 
AW: Welche Spinnrute ist die Richtige??

Wenns auch ein bisschen mehr sein darf, kann ich Dir die Technium ebenfalls Shimano empfehlen! Wenn Du die einmal gefischt hast, wird es schwer sein eine bessere zu finden. Ich habe sie in 2,7m H (20-50g). Und werde mir demnächst wohl die etwas kleinere bis 20 oder 30 g dazuholen....
Von der 15er Fireline bin ich nicht so begeistert. Die wirft sich zwar gut, aber die Knoten habe ich nicht wirklich zugfest hinbekommen. Die 20er ist auf alle Fälle besser, fliegt auch gut und hält die Fische nicht wirklich mehr vom beißen ab als die 15er. Mit der kann man auch mal einen Hänger lösen...
Wirst aber bestimmt noch viele andere Meinungen hören.
 

Lionhead

Active Member
AW: Welche Spinnrute ist die Richtige??

Perückenkünstler schrieb:
Wenns auch ein bisschen mehr sein darf, kann ich Dir die Technium ebenfalls Shimano empfehlen! Wenn Du die einmal gefischt hast, wird es schwer sein eine bessere zu finden. Ich habe sie in 2,7m H (20-50g). Und werde mir demnächst wohl die etwas kleinere bis 20 oder 30 g dazuholen....
Von der 15er Fireline bin ich nicht so begeistert. Die wirft sich zwar gut, aber die Knoten habe ich nicht wirklich zugfest hinbekommen. Die 20er ist auf alle Fälle besser, fliegt auch gut und hält die Fische nicht wirklich mehr vom beißen ab als die 15er. Mit der kann man auch mal einen Hänger lösen...
Wirst aber bestimmt noch viele andere Meinungen hören.

Geflochtene und Knoten????

Ich angle im Normalfall mit 0,12 er und bis zum 72 cm Dorsch hat das auch gereicht.Aber jeder wie er denkt...

Jan "Lionhead"
 
Oben