Welche Speedmaster Spinnrute (oder doch Jenzi Mitsuki)?

Mr. Manta

New Member
Hallo zusammen,

suche eine neue Spinnrute. Meine Wahl fiel auf die Shimano Speedmaster-Serie. Nun bin ich mir aber nicht ganz sicher welche ich denn nehmen soll. Die H oder XH. Die Länge wird 2,70 mtr werden - das ist schon mal sicher.

Ich fische entweder am See oder (meistens) im Fluss. Der Fluss ist der Lech und fließt eher ruhig dahin.

Ich bin geneigt mich für die H mit 20-50 gr. zu entscheiden, da ich glaube mit der das meiste "Gefühl" zu haben und außerdem ist sie recht leicht.

Derzeit habe ich einen "Knüppel" bis 90 gr. und der wiegt auch recht viel (denke mal so fast 300 gr.), so daß ich nach 1,5 - 2 Std. das schon recht in meinen Armen merke. Außerdem hat der so wenig Gefühl, daß ich feine Anbisse nicht immer gut spüre.

Als Fisch ist Hecht, Forelle, Barsch, Zander? etc. zu erwarten - soll auch Huchen geben. Ich angle mit Spinner, Blinker, Wobbler, Gummifisch. Vom Gewicht her habe ich Forellenspinner (2 u. 3er), Spinner bis 15 gr, Blinker bis 25 gr., Wobbler 10-15 cm, Gummifisch bis kpl. Gewicht max. 35 gr.. Als Schnur verwende ich geflochtene, die Rolle ist eine Exage 4000 FA.

So, ich hoffe ich habe alles genannt damit Euch eine Tippabgabe möglich ist.

Habe ja gehört, daß es bei der Speedmaster Probleme mit dem Kork geben soll!? Habe deswegen auch mal die Jenzi Mitsuki Soft-Bait 20-60 gr. ins Auge gefasst, aber dazu gibt es recht wenig Erfahrungen hier im Board - die wäre auch schön leicht.

Der Preis spielt auch eine Rolle. Wollte nicht mehr als ca. 150,00 für die Rute ausgeben.

Danke für Eure Hilfe
Mr. Manta
 

Shez

Member
AW: Welche Speedmaster Spinnrute (oder doch Jenzi Mitsuki)?

Shimano 2,70 H wäre da mein Tipp. Die XH benutze ich auschliesslich im Hauptstrom für schwerere Köpfe. Ich finde das Ködergefühl ist bei der H besser zumindest mit 10 bis 18 g Köpfen.
Allerdings solltest du dich mit der Entscheidung beilen ...siehe
http://www.anglerboard.de/board/showthread.php?t=136130

Ansonsten würde ich dir die Skeletor one/2 empfehlen.Etwa gleich teuer liegt aber komplett anders in der Hand also reine Geschmackssache. Die Skelli in 15-40 g ähnelt der Speedy in XH. Nimm die 3 mal in die Hand dann kannst du am besten entscheiden. Ich habe die Skelli in 4-24 g. Die reicht für Gummis bi 8 cm und 14 g Köpfen. Für mitlere Gummis die Speedy H und für schwerere bis 15 cm die XH.

Viel Spass beim Kaufen ;)


Gruß Mario
 

Mr. Manta

New Member
AW: Welche Speedmaster Spinnrute (oder doch Jenzi Mitsuki)?

Hallo

es ist ne Speedmaster 270 H geworden. Bin schon gespannt.

Danke Mario für Deinen Tip.

Mr. Manta
 

grintz

angelt mit Hechtködern...
AW: Welche Speedmaster Spinnrute (oder doch Jenzi Mitsuki)?

Wo wir gerade bei Gummiruten sind... kann mir den jemand 'n Tip geben wo es noch die alte Skelli in 7-28gr ?

Grüße
 

grintz

angelt mit Hechtködern...
AW: Welche Speedmaster Spinnrute (oder doch Jenzi Mitsuki)?

Die in 2,70 ist gemeint, aber leider dort nicht mehr zu bekommen...

Grüße
 

grintz

angelt mit Hechtködern...
AW: Welche Speedmaster Spinnrute (oder doch Jenzi Mitsuki)?

Bei Bode gibts aber nur die Series One 2, ich suche aber die alte Version mit Korkgriff #6

Grüße
 

Pitch3_4

New Member
AW: Welche Speedmaster Spinnrute (oder doch Jenzi Mitsuki)?

ich würde die jenzi nehmen bis 70 g die ist gut
 

Merlin

Active Member
AW: Welche Speedmaster Spinnrute (oder doch Jenzi Mitsuki)?

Ich denke nach fast 4 Jahren wird er inzwischen schon eine Rute gekauft haben |supergri
 

Buds Ben Cêre

ehemals Singvogel
AW: Welche Speedmaster Spinnrute (oder doch Jenzi Mitsuki)?

. Ich angle mit Spinner, Blinker, Wobbler, Gummifisch. Vom Gewicht her habe ich Forellenspinner (2 u. 3er), Spinner bis 15 gr, Blinker bis 25 gr., Wobbler 10-15 cm, Gummifisch bis kpl. Gewicht max. 35 gr..

Die perfekte Rute zum Abdecken dieser Köder wäre die Prowla Platinum 2,74 und -50 Gramm.
 
F

Franky

Guest
AW: Welche Speedmaster Spinnrute (oder doch Jenzi Mitsuki)?

:q
Ich fürchte, nach 1370 Tagen kommt dieser Rat leicht verspätet... :q:q
 
J

Jamdoumo

Guest
AW: Welche Speedmaster Spinnrute (oder doch Jenzi Mitsuki)?

|good:
 
Oben