Welche Rute, welche rolle? Hilfe wird benötigt ;)

Housic

Member
Hallo, habe jetzt vor mir 2 Ruten und 2 Rollen mit Freilauf (Karpfen und Zander) zu holen, da ich nicht gerne viel Geld ausgebe fürs Angeln sollten die Sachen entweder auslaufmodelle sein oder gebraucht ^^

Ich habe schon paar Modelle im Kopf, würde mich über Berichte freuen und über bessere Vorschläge :)


Rute: Daiwa Black Widow , Shakespeare Cyrpy.

Rolle :http://www.angelplatz.de/details.php/p_id/rphp12/category_path/0_3860_3864/referer/shopping

oder http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=180717741697

Danke im Vorraus :)
 

Ein_Angler

Schönwetterangler
AW: Welche Rute, welche rolle? Hilfe wird benötigt ;)

Diese Rolle (Okuma Powerliner)

http://www.fishing-attack-shop.de/homepage/power-liner-pl-860.html

Ist sehr empfehlenswert weil sie eine robuste Rolle ist, die bestimmt Jahre überstehen wird.

Die Black Widow sieht doch ganz ordentlich aus, in 3Lbs mit 3,6m kannst du sie auf einiges gut gebrauchen.
 

anbeisser

Member
AW: Welche Rute, welche rolle? Hilfe wird benötigt ;)

Hallo ins Altmühltal !

Wenns eine gebrauchte Rolle sein soll,würde ich mir vielleicht eine Shimano zulegen.

www.ebay.de/sch/i.html?rt=nc&LH_ItemCondition=12&_nkw=shimano baitrunner&_fln=1&_ssov=1&_trksid=p3286.c0.m282

Als Rute würde ich eine 3m nehmen.

Da Du ja nicht zuviel ausgeben willst,würde ich eine auch eine Telerute nehmen.
Nur SIC Ringe sollte Sie haben.
Gibts in den meisten Angelläden schon für um die 20-30€.


Gruß, fast von der Elbe ....
A.
 
Zuletzt bearbeitet:

Forellenfan97

Baumwipfelwerfer
AW: Welche Rute, welche rolle? Hilfe wird benötigt ;)

Als rolle würde ich dir auch wie Der angler die okuma empfehlen ich benützt die zum karpfenangeln und bin sehr zufrieden.
Petri!
 

Sensitivfischer

mach's nun auch mit Gummi
AW: Welche Rute, welche rolle? Hilfe wird benötigt ;)

Würde ich lassen:
- Schnurverlegung ist grausig
- Getriebequalität ist mäßig, die Standfestigkeit gering
- Knopf zum Freilaufeinstellen bricht gerne ab

oder
Würde ich ebenfalls lassen:
- wenn Freilauf fein eingestellt ist und der Fisch 'nen Vollrun macht, überschlägt sich die Spule und du hast 'ne Perücke, wie noch nie gesehen.
- Schnur kommt trotz Gummilippen gerne hinter die Spule und verklemmt sich am Rotor
- viel Plastik und nichts was vertrauenserweckend wäre


Die besten Freilaufrollen sind und bleiben vorerst wohl auch, die von Okuma:
- Okuma Cassien Baitfeeder
- Okuma Longbow
- Okuma Powerliner...
 
AW: Welche Rute, welche rolle? Hilfe wird benötigt ;)

Bei den Rollen würde ich bei Gerlinger schauen da bekommt man echt gute Teile erstaunlich günstig. Als Rute irgendwas von Balzer am besten aus der Performer Serie,
 
Oben