Welche Rute darf es sein Bitte ?

D.A.M

Member
Hallo leute ein Kumpel von mir will sich ne neue Rute kaufen er weiß nur nicht was für eine ?

Er hat da die
Shimano Alivio BX Specimen
und die Shimano Hyperloop BX Specimen im Auge

Ich habe im die 2 Rute ans Herz gelegt mit 80g Wurfgewicht reicht ja aus oder lieber doch 100g ? und ist doch ne gute Rute hat die einer von euch wenn ja wie ist die den ?

Ach was noch zu sagen ist in einer länge von 3,66 zwei Teile
 
Zuletzt bearbeitet:

Troutcarp

Member
AW: Welche Rute darf es sein Bitte ?

also wenn er weite Wurfweiten hat würd ich lieber ne 100 g nehmen aber wenn nicht dann nicht ^^ ich fische gut mit ner 2 3/4 lbs Rute aber bei Shimano kann man eigentlich nichts falsch machen
 

D.A.M

Member
AW: Welche Rute darf es sein Bitte ?

Sag doch mal ein bisschen was über dein Gewässer .
Große Hängergefahr ?
Musst du weit werfen ?

Also Hängergefahr ist nicht so hoch mann kann schon sagen ist nichts .

Weit werfen muß er auch nicht Gewässer sind von 1 h - 25
Aber mann muß nicht soweit werfen was noch zu sagen ist er fischt mit Futterkorb
 

D.A.M

Member
AW: Welche Rute darf es sein Bitte ?

naja weil er auch wiel mit boilie und dem zeug angelt mit selbsthakmontage und so Futterkorb ist ja nur ab und an
 

Fellisch

Carphunter
AW: Welche Rute darf es sein Bitte ?

Die Fox Warrior Es Ruten sind recht gut und Preis wert.

Das Wurfgewicht liegt von 2,5 lbs bis 3,5lbs
 
Oben