Welche Montage am See für Waller?

Dieses Thema im Forum "Wallerangeln" wurde erstellt von Lukas55, 30. Juli 2019.

  1. Lukas55

    Lukas55 New Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ich habe eine Frage undzwar sieht es wie folgt aus: An meinem Gewässer (See) ist die benutztung eines Bootes verboten also fallen schonmal viele Montagen weg. Ich habe mich viel im Internet umgeschaut aber nichts brauchbares wie ich angeln könnte. Es ist ein stehendes Gewässer aufdem ich mit dem Boot nicht rausfahren darf und ich würde gerne mit Forelle bzw. Köderfisch angeln. Hat jemand vielleicht Ideen die mir weiterhelfen könnten, also welche Montage dazu passen würde? Wurmmontagen für den See habe ich gefunden aber keine Köderfisch Montagen

    Danke im voraus
     
  2. chef

    chef Active Member

    Registriert seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Weiden
    A geh: 2 Rutentechnik mit U Pose, übers Eck abspannen(drüberwerfen), Montage mitm Futterboot raus-, bzw rüber fahren,.......................
     
  3. Drehrumbum

    Drehrumbum Active Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2018
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    91
  4. Toni_1962

    Toni_1962 freidenkend

    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    7.299
    Zustimmungen:
    581
    Ort:
    Bayern
    Montage rausschwimmen und geziel sinken lassen ist erlaubt.
     
  5. Lajos1

    Lajos1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. März 2015
    Beiträge:
    3.954
    Zustimmungen:
    751
    Ort:
    Fürth
    Hallo,

    nicht überall. Bei uns z. B. ist der Köder vom Ufer aus mit eigener Kraft auszubringen (Ausnahme nur für das Watfischen). Auch nix mit Futterbooten und Drohnen.

    Petri Heil

    Lajos
     
  6. Toni_1962

    Toni_1962 freidenkend

    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    7.299
    Zustimmungen:
    581
    Ort:
    Bayern
    Oh, das widerspricht sich aber nicht, schwimmen und mit eigener Kraft; ich bin ja für Gesetze und Vorschriften einhalten und bin gegen Schlupflochsucher, aber darauf könnte ich nun glatt rein aus akademischer Neugierde es ankommen lassen ;)
     
  7. Orothred

    Orothred Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2018
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    452
    Bei uns stehts klar in der Gewässerordnung vom Verein: Das Ausschwimmen oder ausbringen per Futterboot von Montagen ist verboten.
     
  8. Toni_1962

    Toni_1962 freidenkend

    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    7.299
    Zustimmungen:
    581
    Ort:
    Bayern
    Das ist dann klar formuliert.
     
  9. Lajos1

    Lajos1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. März 2015
    Beiträge:
    3.954
    Zustimmungen:
    751
    Ort:
    Fürth
    Hallo,

    muss ich etwas genauer werden. In den Erläuterungen dazu wird das Hinausschwimmen explizit als verboten erwähnt.

    Petri Heil

    Lajos
     
  10. Toni_1962

    Toni_1962 freidenkend

    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    7.299
    Zustimmungen:
    581
    Ort:
    Bayern

    Ja dann ist es klar.
     
  11. Lukas55

    Lukas55 New Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0

    ja die habe ich auch schon gesehen das problem ist aber dann das vielleicht andere am anderen Ufer sitzen also sollte es schon eine Montage zum auswerfen sein
     
  12. Hecht100+

    Hecht100+ Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. August 2018
    Beiträge:
    2.544
    Zustimmungen:
    1.568
    Ort:
    Georgsmarienhütte
    Es wäre erst einmal interessant, wie groß ( breit mal lang) ist dein See, wie tief und welche Wallergröße ist vorhanden? Und wie weit vom Ufer möchtest du deinen Köder auslegen?
     
  13. Seele

    Seele Böhser Siluro Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Februar 2007
    Beiträge:
    7.917
    Zustimmungen:
    351
    Ort:
    Hiltenfingen
    Du musst oft nicht weit raus, gerade Waller rauben gerne am Ufer entlang. Den Köder einfach raus schlenzen reicht oft schon.
     
  14. Brachsenfan

    Brachsenfan Member

    Registriert seit:
    2. September 2010
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    euerbach
    Montagen mit der U-Pose und Köderfisch werden auch geworfen.
    Du brauchst für Waller auch keine riesen Köderfische.
    Starke Rute, Durchlauf-Montage und ein weng längeres Vorfach mit der U-Pose.
    Da kommt dann der Köfi ran und raus damit.
    Wie oben schon erwähnt wurde, musst du die Montage auch nicht so ewig weit raus werfen. Keine Sorge, die Waller kommen schon nahe genug zu dir ran!
    Ansonsten sieht die Montage für den Köfi nicht viel anders aus als deine Wurmmontage. Halt nur alles eine Nummer größer.
    Probiers doch einfach mal aus.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden