welche jerkrute für köder bis 60 gramm?

sbE

Member
hallo,

ich bin auf der suche nach einer jerkrute für mittlere ködergewichte von ca. 15-55 gramm und max. 130€. ich habe schon wie wild gesucht, aber werde mit dem gefunden nicht so recht warm, entweder stimmt das wg nicht, der preis oder die länge. :-/

bisher sagt mir die shimano yasei jerk (wg 30-70) am ehesten zu, allerdings scheint sie mir mit 2 metern etwas zu lang. ich habe aber keine erfahrung mit jerk-ruten...von daher lass ich mich gern vom gegenteil meiner rein subjektiven meinung über die länge einer jerkrute überzeugen. ;)

...alernativ hatte ich noch die exori Tom Hawk Jerk (wg -70) und die piketime premium 30-90 im blick.http://www.jerkbait.com/product_info.php?info=p6788_PIKEtime-Premium-Small-Bait-1-91-m---30-90-g.html

achja, als rolle habe ich eine daiwa aggrest 100shl.
 

sbE

Member
AW: welche jerkrute für köder bis 60 gramm?

@stefan660

danke für den tipp. hier macht mir das maximale wg von 60gr etwas sorgen. könnte mir vorstellen, dass eine rute mit ködern, deren gewicht ungefähr dem max-wg einer rute entspricht, ganz schön zu kämpfen hat...zumindest wenn der köder im wasser und unter zug ist. aber vielleicht ist sie ja verhältnismäßig steif?? hast du selbst diese rute im einsatz?

@breamhunter

welch zufall. :) ...bin gerade unabhängig von diesem thread auf die piketime gestoßen. hört sich gut, ist nur etwas über meinem angepeilten budget.

fischt jemand die piketime in 30-90 und kann etwas dazu sagen?? mich würde interessieren, wie sich die rute mit kunstködern zwischen 15 und 30 gramm macht?
 

Stefan660

Member
AW: welche jerkrute für köder bis 60 gramm?

@stefan660

danke für den tipp. hier macht mir das maximale wg von 60gr etwas sorgen. könnte mir vorstellen, dass eine rute mit ködern, deren gewicht ungefähr dem max-wg einer rute entspricht, ganz schön zu kämpfen hat...zumindest wenn der köder im wasser und unter zug ist. aber vielleicht ist sie ja verhältnismäßig steif?? hast du selbst diese rute im einsatz?

@breamhunter

welch zufall. :) ...bin gerade unabhängig von diesem thread auf die piketime gestoßen. hört sich gut, ist nur etwas über meinem angepeilten budget.

fischt jemand die piketime in 30-90 und kann etwas dazu sagen?? mich würde interessieren, wie sich die rute mit kunstködern zwischen 15 und 30 gramm macht?
Mit so schweren Ködern habe ich sie auch noch nicht getestet. Nehme da meist meine Powerstick Rute von Rozemeijer, WG 40-100g.

Stefan
 

sbE

Member
AW: welche jerkrute für köder bis 60 gramm?

für's protokoll...ich habe mich für die "PIKEtime Premium Small Bait 1.91 m / 30-90" entschieden.

sollte ich irgendwann dann auf große köder setzen wollen, greife ich zur großen schwester der piketime, der Big Bait. aber bis dahin will ich erstmal mit der kleinen glücklich werden. ;)
 
Oben