welche hechtruten fischt ihr?

zizi

Member
Hallo Leute
Bin grad am überlegen welche hechtrute ich mir als nächstes holen soll? Hab eigentlich bloß 2 Kriterien, sie muss bis 100g wurfgewicht haben und Mann sollte mit ihr weit werfen können und dabei noch guten Kontakt zum Köder haben. Gefischt wird mit allem was grad taugt also querbeet.

Ich habe bis jetzt 3 Stück in der engeren Auswahl:
-quantum smoke spin
-shimano speedmaster
-uli Beyer baitjigger xh

Habt ihr Erfahrungen mit den Ruten oder könnt ihr noch andere empfehlen?
 

Mozartkugel

Active Member
AW: welche hechtruten fischt ihr?

Baitjigger H ... erst heute wieder sogar auf Forellen im Einsatz gehabt. War aufm Boot und zu faul wieder zum Auto zu rudern zwecks Rutenwechsel, deshalb hab ich auf die Baitjigger ne Pose und Bienenmaden montiert. Ich hab dann tatsächlich eine erwischt und war erschaunt wie feinfühlig der Drill mit der Forelle war :m
 
AW: welche hechtruten fischt ihr?

Wieso schaust du dir nicht mal die Antares CX 270 XH an?
Im Gegensatz zu deinen anderen Stöcken wär das mal eine Abwechslung. Schön straff und ein bärenstarkes Rückrat.
Ausserdem ist die Verarbeitung sehr gut.
Nur der etwas dickere Korkgriff ist eventuell gewöhnungsbedürftig.
 

Revilo62

Active Member
AW: welche hechtruten fischt ihr?

Mit Köderfisch habe ich 2 Ruten zur Wahl:
Shimano Diaflash 2,75 lbs. 12 ft für Köder bis 100g
Berkley Puls Bigfish 11ft. 3,30 m , WG 50 -180 gr ( stark untertrieben) für große Köder halbe Makrele, Köderfisch über 200 g
Kunstköder ( Wobbler, Gummi)
Shimano ASPIRE XH 9ft. 50 - 100 g

Die Quantum Smoke ist von der Aktion her eine sehr schöne Rute aber der Rollenhalter aus Metall ( geht garnicht, da frierste Dir im Winter die Finger ab, ich würde sie umbauen, bin aber mit meinen Ruten zufrieden, what else)

Die Speedmaster XH hatte ich auch schon gefischt, ist aus meiner Sicht etwas zu weich ( persönliche Meinung) und das Griffteil zu lang

Die UB Baitjigger ist schon ein Schätzchen, hatte sie 1x gefischt, nicht schlecht, ich hatte nur bei größeren Ködern das gefühl, dass sie dann sehrschnell an Ihre Grenzen kommt, auch wieder persönlich gesehen

Für die Binnengewässer reichen alle drei völlig aus, fürs Köfifischen dann eine gute Karpfenrute um die 2,5 - 3 lbs fast Action oder semiparabolic

Geht's an die Bodden ist auch noch was damit zu machen, aber Monsterköder brauchen dann auch wahre Bretter
 

Taxidermist

Well-Known Member
AW: welche hechtruten fischt ihr?

Wieso schaust du dir nicht mal die Antares CX 270 XH an?
Die würde ich sogar der Baitjigger vorziehen, obwohl diese von den vom TS genannten, sicher die beste ist!
Kostet aber auch etwas mehr (ca.80€).

Die UB Baitjigger ist schon ein Schätzchen, hatte sie 1x gefischt, nicht schlecht, ich hatte nur bei größeren Ködern das gefühl, dass sie dann sehrschnell an Ihre Grenzen kommt, auch wieder persönlich gesehen
Ich habe die jetzt ein paar mal gefischt und kann deine Einschätzung bedingt bestätigen!
Im angegebenen WG Bereich von 30-100gr. macht die ihren Job recht brav und es gibt immer gute Rückmeldung
Also, 20cm Shads am leichten Kopf bis höchstens 20gr. geht noch.
Was ich gar nicht verstehe, UB schreibt auf seiner Seite, dass auch bis 23cm Shad geht, definitiv nicht, damit ist die Rute klar überfordert!
Am wohlsten fühlt sich die Rute mit 16/18cm Gummi am 20gr. Kopf!

Jürgen
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: welche hechtruten fischt ihr?

Die Antares kostet hier genauso viel wie die Baitjigger.
http://www.angelzentrale-herrieden....p?info=p7071_Shimano-Antares-CX-Spinning.html

Ich habe selbst beide Ruten zu Hause stehen.
Von der Verarbeitung gefällt mir die Antares um Welten besser.
Bei der Baitjigger wird billiger Kork benutzt, was sich nach einigen Umdrehungen am Korkgriff zeigt. Der bröselt einem nach der Zeit weg. Ist also nichts für Leute die öfter mal die Rolle an der Rute wechseln.
Ausserdem kommt die Antares besser mit großen Gummis klar.
Ein 23 er Relax mit 20 Gramm Bleikopf ist mMn die oberste Grenze, die ich aber regelmäßig mit ihr fische.
Selbst bei diesen Ködergewichten kommt der Anschlag voll durch, egal auf welche Distanz.
 

magut

Well-Known Member
AW: welche hechtruten fischt ihr?

hab mir grad die Yasei Pike 40-120 Gr. Wg zugelegt ..eine die auf jeden Fall zu empfehlen ist #h
fisch Gummis 16cm am 21 Gramm Kopf genauso wie Grand Ma Wobbler und auch sonst alles was die Kiste hergibt :)
schau dir die mal genauer an--ich hab auch lang rumgesucht bin echt glücklich mit meiner "Jassi"

l.G.
Mario
 

Welpi

Well-Known Member
AW: welche hechtruten fischt ihr?

Eine Frage an die Besitzer der Antares CX 270 XH:

Wie sieht es denn bei der Rute Wurfgewichtsmässig nach unten aus? Bis zu welchem Minimalgewicht kann man mit ihr noch vernünftig fischen?

LG Alex
 

Criss81

im Hechtwahn
AW: welche hechtruten fischt ihr?

Ich fische die Baitjigger H, feines Teil;)
 

Dakarangus

Well-Known Member
AW: welche hechtruten fischt ihr?

Ich fische eine Daiwa Exceller Seabass 2,70m 40-120g WG.
Ist eigentlich eine leichte Pilkrute für die Ostsee.

Sie bietet für ihre Preisklasse (45€) eine gute Rückmeldung und ist sehr kräftig, größte fänge bisher: ein 93cm Hecht und ein ca. 400cm langer und unterarm-dicker Ast...
Die Verarbeitung ist allerdings klassentypisch (?) relativ lausig.

Wollte damals eigentlich eine Sportex Carboflex nehmen, bin dann aber unsicher geworden und weil dringend eine Rute für dne Herbst her musste hab ich die für kleines Geld genommen.... war nur für Übergang geplant, jetzt ist doch mehr draus geworden.
 

pike-81

Beastmaster
Moinsen!
Was hat Dich denn von der Sportex Carboflex Turbo abgehalten?
Petri
 
AW: welche hechtruten fischt ihr?

Zu der Antares CX 270 XH.
Optimal sind 16-20 er Shads mit Gewichten bis 20 Gramm.
Das mindeste ist meiner Meinung nach ein 11 er Kopyto mit 14 Gramm, wobei ich da auch eher meine Aspius benutze.
 

zizi

Member
AW: welche hechtruten fischt ihr?

Hab mir die Antares mal angeschaut, und finde sie sehr interessant! Finde nur seltsam das ich die Rute gar nicht kenne, bzw. Noch nie von ihr gehört habe, obwohl sie eine shimano ist.
 

zizi

Member
AW: welche hechtruten fischt ihr?

Mal ne Frage gibt es japan-hechtrute, finde die Japaner haben es einfach drauf was das tackle angeht. Leider tun die so als gäbe es nur schwarz- und forellenbarsche. Hatte mal eine megabass Rute in der Hand die wollte ich gar nicht mehr aus der Hand geben.
 

Tino34

Active Member
AW: welche hechtruten fischt ihr?

Ich fische diese hier und kann dir diese für folgende Einsatzgebiete empfehlen

Yasei Spinning Pike für Wobbler (Zalt und Co und Twitchbaits)

Diaflash ex 270xh zum GuFi angeln 15-23cm

Biomaster Select Shad Gufi's bis 23cm

SG Bushwhacker XLNT 20-60gr für Gufi's 10-15cm
 

zizi

Member
AW: welche hechtruten fischt ihr?

Wie unterscheidet sich eigentlich die speedmaster von der diaflash? Und da gibts ja jetzt noch die antares
 
AW: welche hechtruten fischt ihr?

Das Wurfgewicht bei der Speedmaster ist deutlich übertrieben.
Die 100 Gramm Variante hat eher 70 Gramm Wurfgewicht.
Zudem ist sie deutlich weicher als beispielsweise die Antares.
Für Gummifische bis ca 16 Gramm ist die Rute aber recht gut zu gebrauchen.
Für größere Gufis würde ich auf jeden Fall die Antares vorziehen.
Wenn du aber noch ein wenig Geld sparen willst, kannst du dir auch mal die Diaflash EX anschauen.Die sollte ebenfalls mit großen Gummis zu recht kommen.
http://boddenangler.de/Shimano-Diaflash-EX

Hier gibt es noch einen guten Bericht zu der Rute.
http://www.baitcaster.de/fish/content/view/198/84/
 

nafetS

Member
AW: welche hechtruten fischt ihr?

hab mir vor zweieinhalb jahren die antares 270 cx xh geholt. bin super zufrieden mit dem stöckchen!! fische die aam liebsten mit gummis zwischen 15 und 20 cm mit köpfen ab 10 gr. obergrenze würd ich sagen liegt so bei 25cm mit nem 25er kopf in der strömung. nehme die rute aber auch zum gummiangeln auf dorsch, da kommen dann schonmal 18er gummis mit 80gr dran und das funzt auch ganz gut. untergrenze bei mir sind 11er gummis mit nem 10gr kopf, auf entfernung nicht viel zu spüren in der hand, aber geht noch einigermaßen.
kann dir die rute nur empfehlen, hat mächtig power im rückrat und ist super verarbeitet!!!
 
Oben