Welche Gläser bei Polarisationsbrille!?

harti_cook

New Member
Hallo Leute,

möchte mir zum Spinnfischen einen Polbrille kaufen, aber nicht um ins Wasser zu sehen sondern eher um die Schnur besser zu sehen!

Welche Farbe soll ich bei den Gläsern nehmen!
Kennt wer eine gute Brille?

Danke Harti
 

FisherMan66

überarbeitet
AW: Welche Gläser bei Polarisationsbrille!?

Nimmst am besten ne rauchfarbene Tönung - die kannst Du bei jedem Wetter / Lichtverhältnissen einsetzen.

Eine gelbe Brille z.B. würdest Du in der Regel bei trübem Wetter aufsetzen, eine richtig schwarze bei hellem Sonnenschein.
Der Polarisationseffekt hat nichts mit der Tönung der Gläser zu tun. Mehr als polarisieren können die Gläser nicht, egal von welchem Hersteller.

Sehr gute Brillen baut OAKLEY - bei gewünschter, guter Passgenauigkeit würde ich zu einem Optiker gehen.
Gibt aber auch PolBrillen bei den Discountern und bei den Angelgeräteausrüstern.
Was Du Dir letztendlich kaufst, wird wahrscheinlich von Deinem persönlichen Geschmack bezüglich des Aussehens abhängen.
Solange es nur um den Polarisationseffekt geht, ist es egal, welche Brille Du aufsetzt. Legst Du Wert auf wirklich funktionierende UV-Filter, auf besonders vergütete Gläser und auf guten Sitz, dann wird die Auswahl schon etwas kleiner.
 

Miedschen

New Member
AW: Welche Gläser bei Polarisationsbrille!?

Wo möchtest du diese denn kaufen ?
Ich habe mir eine vor 3 Jahren bei meinen optiker im dorf gekauft, da der auch n bisschen was von angeln versteht hat der zu mir gesagt, hier komm. Hier hast du 5 modelle, 5 verschiedene farben und formen fahr zum see und teste selber,

ich habe mich letztendlich für einen grau-braun ton entschieden, da wie mein vorposter schon gesagt hat man es eig. bei jeden wetter tragen kann,
wichtig für mich war es eig. nur das die brille dicht anliegt und so wenig wie möglich licht von der seite der brille einstrahlen kann,
desto weniger licht von der seite, desto besser der effekt.

also ab zum optiker, dem das alles erklären und einfach mal mit zum see/teich nehmen um einfach selber einen einblick zu bekommen ;)

viel spaß dabei :vik:
 

Andal

Teilzeitketzer
AW: Welche Gläser bei Polarisationsbrille!?

Die extremste Kontrastverstärkung konnte ich bei gelben und vor allem rosafarbenen Gläsern feststellen; ideal zum feinen Posenfischen. Die farbtreue ist damit natürlich beim Teufel und es sieht recht gewöhnungsbedürftig aus, aber der Zweck heiligt hier die Mittel.

Achte bei der Fassung unbedingt darauf, dass kein Streulicht seitlich einfallen kann. Das reduziert den Effekt der Polarisation erheblich. Also am besten eine Schweisserbrille in pink! ;)
 

tino2007

Member
AW: Welche Gläser bei Polarisationsbrille!?

Die beste Schärfe, bzw. den stärksten Kontrast - und das ist das was du beim Anglen (Sehen von Schnüren, Posen,....) brauchst- hast du mit braunen Gläsern.

Das wird dir auch jeder optiker sagen. und der eine oder andere kann dir auch durch optik- und Wellenphysik Kenntnisse erklären, warum das so ist.

Brauen Gläser sind der Hammer! Ich habe mehrere Polbrillen. nicht nur zum angeln, auch zum autofahren sind Polbrillen wesintlichangenehmer für die Augen als normale Sonnenbrillen.

Braune gläser sind die optimale Lösung wenn du nur 1 Brillle haben willst. Bei besonders starker sonnen sind m.E. dunkle (grautöne) gläser besser, bei Dunklen/diffusen Verhältnissen die besagten gelben Gläser.
Aber wie gesagt, die Färbung hat nichts mit der Polarisation zu tun!

Gute Brillen gibts neben angelläden beim Optiker. Nicht nur Angler nehmen gerne Polbrillen.
Eine rel. günstige Marke ist "Polar" aus Italien.
AUch oakley hat gute Gläser (auch mit Anti-spiegelungs.Effekt, heißen "G40", sind der Hammer!) sind aber recht teuer.
Ich habe auch einige RayBan. Die Polgläser sind dur den Schriftzug "RayBan P" zu erkennen. Von Rayban gibts auch sportliche Modelle, nicht nur die "BluesBrothers-Brillen".

Ich bin mir sicher es gibt noch andere Hersteller. Ob eine 200€ Brille wirklich besser als eine 70€ Brille ist mußt du selbst entscheiden...
 

Gunnar.

Angelnde Gewässerpest
AW: Welche Gläser bei Polarisationsbrille!?

Ob eine 200€ Brille wirklich besser als eine 70€ Brille ist mußt du selbst entscheiden... Ob eine 200€ Brille wirklich besser als eine 70€ Brille ist mußt du selbst entscheiden...
Ob eine 200€ Brille wirklich besser als eine 70€ Brille ist mußt du selbst entscheiden...
Mal beide Brillen aufgesetzt und verglichen ........... die Aussage dürfte eindeutig sein.
Den Rest entscheidet der Geldbeutel.
 

KugelBlitz

Member
AW: Welche Gläser bei Polarisationsbrille!?

Der einzige Nachteil bei den Discountbrillen ist der, das der optimale polarisationseffekt nicht immer entsteht wenn man gerade aufs Wasser guckt.Manchmal muss man den Kopf leicht schräg halten um die Ungenauigkeit bei der Herstellung (ausrichtung der Gläser) auszugleichen.
Aber im Endeffekt gibts nur polarisierende Brillen oder eben welche die es nicht tun!
Braune Gläser gefallen mir persönlich auch am Besten wenns die einzige bleiben soll.
Sonst ne graue für helle Tage und eine gelbe für Abends oder bewölkte Tage.
Gruss Tobi
 
Oben