Welche Form des Bleikopf für den Gufi ???

xTauwurmx

Member
Hallo,
Also wie der Titel schon sagt welchen Bleikopf kann ich nutzen ? war gestern eigentlich das erste mal mit den Gufis Fischen, weiß jetzt nicht ob das normal ist das man viele Hänger hat und diese leider dann abreisen ! hatte die Bleiköpfe die die Form eines Football hatten. Könnte mir in Sachen Fischen mit Gufi jemand weiterhelfen.


Mfg Tauwurm
 

Franz_16

Mitglied
AW: Welche Form des Bleikopf für den Gufi ???

Hallo,
wo warst du denn Angeln?
Fluss oder See?

Wieviele Hänger hattest du denn?
Wie schwer waren denn die verwendeten Bleiköpfe?

Den Standard-Rundkopf kannst du nahezu immer verwenden....
 

xTauwurmx

Member
AW: Welche Form des Bleikopf für den Gufi ???

oh ja Sorry hatte ich vergessen #q es geht zum Großen Teil am Fluss ! aber was man am See nutzt würde ich auch gerne wissen ! und es soll auf Zander, Hecht und Barsch gehen.
 
AW: Welche Form des Bleikopf für den Gufi ???

Wichtig wäre noch:

Tiefe
Entfernung
Bodenbeschaffenheit
Uferbeschaffenheit...
 

Sterni01

Der mit dem Wolf angelt
AW: Welche Form des Bleikopf für den Gufi ???

Hallo,
Also wie der Titel schon sagt welchen Bleikopf kann ich nutzen ?
Eigentlich ALLE, denn dazu sind sie ja da ! Form und Größe hängen allerdings vom Gufi und dem Gewässer / Tiefe ab !!!

diese leider dann abreisen !
Wie jetzt ? Die setzen sich ins Auto und reisen ab ? |supergri

hatte die Bleiköpfe die die Form eines Football hatten.

Was ist ein Football ?
Eine Kugel ? ein Ei ?
Schreib einfach deutsch, dann werden sie hier auch geholfen ! :)
 

xTauwurmx

Member
AW: Welche Form des Bleikopf für den Gufi ???

@sterni01 schon was von American Football gehört ? wie sieht der Ball davon aus ! das sollte helfen http://www.gidf.de/


@Colophonius Fische vom Ufer, entfehrnung ca. 20 meter, Bodenbeschaffenheit vom Ufer aus schon sehr steinig !
Zum Fluss selber ist die Maas habe dort aber erst vor kurzen angefangen zu Fischen, kann also noch nicht soviel dazu sagen.
 

EsoxHunter92

Angelschrank-Besitzer
AW: Welche Form des Bleikopf für den Gufi ???

Hehe ich glaube er meint diese Steh-auf-Bleie, also ein Ei, das an der unteren Seite etwas abgeflacht ist. Ich persönlich angel nur damit!

Vorteil 1: Der Haken liegt nicht auf dem Grund herum sondern steht halt vom Grund ab. Somit kann der Zander, Barsch oder was auch immer besser zupacken.

Vorteil 2: man bekommt deutschlich weniger Hänger als mit einem Rundkopf.

Vorteil 3: Der Gummifisch, Twister wird, wenn man ihm an Grund langzieht vom Räuber auch auf weiterer Entfernung besser wargenommen.

Der einzige Nachteil ist, das die Dinger ziemlich ins Geld hauen, weil sie doppelt so teuer wie ein normaler Rundkopf sind.

Mein Tipp, belib bei den Footballs ;)
 

Sterni01

Der mit dem Wolf angelt
AW: Welche Form des Bleikopf für den Gufi ???

Mir war schon klar, was der TE gemeint hatte !

War mal wieder ein Wink.
Deutsch können sich sehr viele User nicht richtig ausdrücken, da versuchen sie es halt mit der englischen Sprache... #d
 

erT

Punkroque Trattoria
AW: Welche Form des Bleikopf für den Gufi ???

War mal wieder ein Wink.
Deutsch können sich sehr viele User nicht richtig ausdrücken, da versuchen sie es halt mit der englischen Sprache... #d


Der Günther heißt auch in England Günther. Genau wie der Football-Bleikopf auch hier genauso heißt.
Da wär noch nicht mal 'Ei' oder 'Oval' synonym dazu..
...da müsstest du schon OvalesSpielgerätausAmericanischemVolkssport-Jigkopf benutzen.
Viel Spaß damit.

...Moment.. ist das Jiggen ein Urdeutscher Begriff? Versuchs vllt mit Hüpfen oder Hopsen?


OT:
Ich verwende neuerdings nur noch die Stehauf(Standup)-Köpfe. Angle ausschließlich vom Ufer aus.
Die Teile dürften sich bei Zug eigentlich besser vom Grund heben, was besonders auf größere Entfernung und flachen Gewässern Vorteile bringt. Dazu kommt, dass der Hintern des Gufis vom Grund absteht und nicht flach auf den Grund fällt.
Das brignt ein Plus an Aufmerksamkeit und Authentizität und demnach eine weitere Chance auf Bisse.
Ob das nun unter Wasser alles genauso funktioniert, wie ich mir das vorstelle sei dahin gestellt. Die Moral ist aber gestärkt und ich vertraue meinem Kunststoff mehr. :)
 

Schleien-Stefan

Active Member
AW: Welche Form des Bleikopf für den Gufi ???

Mir war schon klar, was der TE gemeint hatte !

War mal wieder ein Wink.
Deutsch können sich sehr viele User nicht richtig ausdrücken, da versuchen sie es halt mit der englischen Sprache... #d


:m

Ist halt ein Eigenname, was will man da übersetzen? #c

BTT:

Ein bisscehn mehr Info was Du für ein Gewässer hast helfen sicher...

An stehenden Gewässern sind Bananen-Jigköpfe gut weil sie schnell aufsteigen, wenn es im Fluss darum geht schnell auf den Grund ztu kommen sind Eries gut, Football ist auch schnell am Grund verhakt sich aber weniger in der Schüttung...
 

Professor Tinca

1. Ükelchampion
Teammitglied
AW: Welche Form des Bleikopf für den Gufi ???

Wenn es darum geht möglichst wenig Kraut mit dem Jigkopf zu sammeln sind Bananen- und Standupköppe erste Wahl.
Also welche, wo die Öse die vorderste Spitze des Kopfes darstellt.

Bei den anderen Formen hängt sich das Kraut gern über den Kopf vor der Öse.
Das kann es da nicht. Dass die Köpfe mit der Öse ganz vorn auch schneller vom Grund aufsteigen, ist in erster Linie für Uferangler interessant.|wavey:
 

schlotterschätt

Well-Known Member
AW: Welche Form des Bleikopf für den Gufi ???

@ xTauwurmx

Hier haste mal 'ne kleene Abhandlung über die verschiedenen Befestigungsösen an den einzelnen Köppen und deren Wirkungsweise. ( von olle Uli Beyer )
Die Eierköppe sind da allerdings noch nich bei.|supergri
Ick benutze die seit 'ner Weile fast ausschließlich.;)

KLICK MIR

Greetz, Schlotterschätt #h
 
W

WickedWalleye

Guest
AW: Welche Form des Bleikopf für den Gufi ???

Die Footballköppe sind vollkommen ok.

Hängervermeidung ist Übungssache, die Form des Jigs spielt dabei kaum eine Rolle, Hänger bekommt man mit allen.

Am besten erstmal den Jig wo's steinig ist nicht am Grund liegen lassen oder drüber schleifen - deswegen immer schön Spannung auf der Schnur und nach dem Auswurf gleich den Bügel schließen.

Und sich merken, wo's Erhebungen und Kanten gibt, daß man dort rechtzeitig hoch führt und nicht flach hineinprallt.
 

Veit

I ♥ Zander
AW: Welche Form des Bleikopf für den Gufi ???

Die vielen verschiedenen Kopfformen haben meiner Ansicht nach nur in ganz wenigen Situationen einen Sinn.
Richtig ist, dass Banana-Köpfe stärker vom Grund abheben als andere Formen. Dieser Effekt ist allerdings -wenn überhaupt- nur an ganz flachen Standgewässern von Nöten.
Wer mit durchgeleiertem Gummifisch angeln möchte, kann es mal mit sogenannten Wobblerköpfen von Profi-Blinker versuchen.
Bis auf diese wenigen Ausnahmefälle liegt man mit einem Rundkopf nie verkehrt. Er lässt sich am weitesten Werfen und Hänger lassen sich damit besser wieder lösen, als mit jedem anderen Modell. Gerade für einen Anfänger wäre es völlig falsch sich mit etlichen unterschiedlichen Kopfformen einzudecken. Viel entscheidender ist es, das richtige Kopfgewicht für die jeweilige Situation zu wählen.
 

Schleien-Stefan

Active Member
AW: Welche Form des Bleikopf für den Gufi ???

Die vielen verschiedenen Kopfformen haben meiner Ansicht nach nur in ganz wenigen Situationen einen Sinn.
Richtig ist, dass Banana-Köpfe stärker vom Grund abheben als andere Formen. Dieser Effekt ist allerdings -wenn überhaupt- nur an ganz flachen Standgewässern von Nöten.
Wer mit durchgeleiertem Gummifisch angeln möchte, kann es mal mit sogenannten Wobblerköpfen von Profi-Blinker versuchen.
Bis auf diese wenigen Ausnahmefälle liegt man mit einem Rundkopf nie verkehrt. Er lässt sich am weitesten Werfen und Hänger lassen sich damit besser wieder lösen, als mit jedem anderen Modell. Gerade für einen Anfänger wäre es völlig falsch sich mit etlichen unterschiedlichen Kopfformen einzudecken. Viel entscheidender ist es, das richtige Kopfgewicht für die jeweilige Situation zu wählen.

#6

Rundkopf tut es meistens, aber in manchen Situationen mag ich Banane wesentlich lieber. Und das mit dem Gewicht kann ich auch nur unterstreichen. Da lohnt es sich zu experimentieren... Anfangs denkt man immer "so leicht wie möglich, so schwer wie nötig" - und dann kommt der Tag an dem Dich ein Angler mit massiv überbleitem Köder und quasi ohne Absinkphase in Grund und Boden angelt...

Immer wenn man denkt man hätte es verstanden kommt wieder so ein Tag - das liebe ich am Angeln! :m
 

xTauwurmx

Member
AW: Welche Form des Bleikopf für den Gufi ???

danke für die ganzen Antworten ! werde dann diese einfach weiter benuzen. da ich gerade erst mit dem Gufi angefangen habe zu Fischen, werde ich einfach noch mehr erfahrungen mit der Zeit bekommen und lerne das Gewässer auch mehr und mehr kennen.


P.s. was ist eigendlich so mit die beste combo zum Jiggen sprich Rute, Rolle und Schnur ! gefischt wird nur vom Ufer.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben