Welche Echolot-Elektromotor kombination

Dieses Thema im Forum "Echolot , GPS und Kartenplotter" wurde erstellt von Bastianjuelich, 5. November 2019.

  1. Bastianjuelich

    Bastianjuelich New Member

    Registriert seit:
    5. November 2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Lese hier schon länger mit und hab mich nun aufgrund einiger technischer Fragen angemeldet.

    Ich werde nach Jahren der Boots Angelei auf Maas und Seen mit mini Echolot und ohne E-Motor ein wenig Geld in die Hand zu nehmen und einen E-motor mit passendem Echolot kaufen.

    Hauptsächlich zum Vertikalangeln und sonstiger Zanderangelei. Das Boot ist 475 cm und wiegt vollbeladen mit 2 Anglern max. 750 KG (gfk).
    Wichtig sind mir: Ankerfunktion, Wegpunke übers Echolot eingeben und Anfahren, tiefenlinien abfahren, Routen abfahren und speichern, sowie Tiefenkarten erstellen.
    Preislich wären 3000 Euronen für Motor und echolot das obere Maximum, 2000 wären optimal :)

    Mir schweben die Standard Kandidaten, also hummungbird+minn kota und lowrance+motorguide xi5...
    Könnt ihr mir hier Erfahrungen und Modelle nennen?
    Zudem habe ich keine Ahnung über die nötige Battariegröße für Tagestouren (Maas+Seen), hier freue ich mich auch über Tipps.

    Macht die Benutzung internen Geber im motor sinn, oder sollte man besser auf externe geber setzen?

    Vielen Dank und Besre Grüße
    Bastian
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden