Welche Drop Shot Angel ???

Carpenter2inc

New Member
Hi zusammen

ich plane mir eine Drop Shot Angel zu besorgen, muss aber gestehen, dass ich noch nicht viel Erfahrung mit dieser Angelmethode gemacht hab und deshalb auch kein blassen Dunst habe, auf was ich beim Kauf achten muss.
Deshalb wollt ich euch einfach mal um Tipps und Empfehlungen fragen.
Ich wollte eigentlich mit sehr leichten Ködern angeln also würde mir ein Wurfgewicht von max 20g reichen denk ich. Ausserdem will ich vom Ufer aus angeln, weil ich leider nicht immer ein Boot parat habe^^ Außerdem sollte die Rute handlich und leicht sein, wobei ich wiederum nicht weis ob ich fürs "Drop Shoten" vom Ufer aus nicht eine Gewisse Länge brauche. Zielfisch ist Barsch und Zander. So ich glaub das wären alle wichtigen Infos :)

Ach ja geplant hätte ich beispielsweise mal die
Jenzi Corrigator Drop Shot 4xS 2,10 m
allerdings wäre das meine erste Jenzi Rute (also kenn ich mich mit denen noch nich wirklich aus in sachen Qualität etc.) und zweitens weis ich wie gesagt nicht ob die zu kurz fürs Uferfischen ist.

Also lange Rede kurzer Sinn |bla:

freu mich auf eure Tipps und Antworten
Vielen Dank im Vorraus
Greez Carpenter
 

brokel87

Member
AW: Welche Drop Shot Angel ???

Vom Ufer würde ich auf jeden Fall ne längere Rute empfehlen. Ne sensible Spitze sollte diese besitzen um auch vorsichtige Bisse zu erkennen.
 

turnbeutel

New Member
AW: Welche Drop Shot Angel ???

hi,

also ich habe mir von DAM eine calyber drop shot Rute zu für den Anfang zugelegt (ca.50€) da auch ich mich noch richtig in diese Technik einfinden muss. Mit 2.10 länge und einem wurfgewicht von 7-21g
für meine Gewässer optimal, da meistens eh irgendwo Bäume im Weg sind ^^. Ich muss sagen das die Länge eig. völlig ausreicht,wenn der Köder zu nah am Grund ist kann man ja gottseidank am Vorfach den Abstand zum Grund nachregulieren und die Wurfweiten sind wie ich finde völlig ausreichend.

Gruß turnbeutel
 

--BassQ--

Barsch-Junkie
AW: Welche Drop Shot Angel ???

Ich habe mir vor 3 Tagen die Pezon & Michel Invitation Silver Generation Drop Shot gekauft für günstiges Geld, glaube unter 50 Euro waren es dazu die Shimano Nexave 1000 mit 0.06 geflochtener.

Und hatte schon die ersten erfolge damit. Die Rute ist sehr fein in der spitze jedoch lassen sich die Köder gut werfen.

Ich möchte sie nicht mehr missen, die Combo ist vom Preis Leistung her für mich sehr gut.

Lieber am anfang etwas weniger ausgeben und sich mit der Materie anfreunden, als Hunderte von Euro Investieren und die Combo nicht nutzen, weil einem die Art der Angelei doch nicht zusagt.

Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen. |wavey:
 
Oben