Welche Bissanzeiger?

Hello Leute,

Ich fische seit rund 6 Jahren mit einem behr Funkbissanzeiger Set. Das Set kostete ca 100€. Das es nicht das beste ist/war wusste ich damls sowie heute. DIe Reciverreichweite ist ein krampf (bei rund 30-40 ist es aus) und auch die Bissanzeiger selst sind nicht das gelbe vom Ei (vorallem haben die ein Batterieformat das man fast nirgendswo bekommt).

Bin jetzt auf der Suche nach einem Funkbissanzeiger Set - dh. 3-4 Bissanzeiger + Reciver. Kostenpunkt sollte so zwischen 100-300€ inkl 3 Swinger liegen. Sie sollen auf jeden Fall Wasserdicht sein (einen langen starken Regen sollten sie schon aushalten)! #q#q#q

was fischt ihr so? was könnt ihr mir empfehlen? angeblich soll es irgendwo im Netz einen Testbericht von Bissanzeigern geben, hat den jemand ? ;+;+;+

Freue mich über jede Antwort! :m:m:m

PS: Bitte keine Antworten mit: pack 200-300€ drauf und kauf dir ein Delkim Set! ... Das die das non-plus-ultra für fast alle Karpfenfischer sind ist mir bekannt!!! |bigeyes|bigeyes|bigeyes

lg RR
 
AW: Welche Bissanzeiger?

wow ... wie schaun den die aus!

ich weiß jetzt gar nicht ob ich sie pothässlich oder einfach nur genial finden soll |kopfkrat :) |kopfkrat
 

mephy87

Member
AW: Welche Bissanzeiger?

Ich hab auch das Set von ATT und bin total begeistert. Da kann man wirklich bedenkenlos zuschlagen.
 

m.koda

New Member
AW: Welche Bissanzeiger?

nimm die b-richi oder die askon - sind gut für das kleine Geld - kannst auch Fox Swinger anschließen etc.
 

Eruzione

Member
AW: Welche Bissanzeiger?

servus,

ich fische die vtsw senzora (4+1) in verbindung mit den anaconda night glow swingern... bekommste alles für 150 tacken. ich bin absolut zufrieden. wasserdicht, 1:1 übertragung und 200m reichweite.
einziger nachteil gegenüber dem att system - keine back-drop differenzierung (fallbiss wird akustisch genauso angezeigt, wie ein run) und die swinger leuchten nur, wenn es auch aktion gibt - also kein nachleuchten wie am bissi selber

ich kann damit leben - sehr gut sogar - preis leistung absolut top

mfg denny
 

hecq

Active Member
AW: Welche Bissanzeiger?

Hi,

ich möchte dir gerne folgende Kombi ans Herz legen.

Folgendes Funksystem habe ich schon über ein Jahr im Einsatz und bin begeistert. Qualität und Funktion stimmt! Auch die Reichweite hat mich noch nie im Stich gelassen.

http://www.mur-tackle-shop.de/de/Advanced-Technology-Tackle-ATTx-V2-Remote-System-2-Ruten_1556.html

Da hast du einen Receiver und zwei Anschlüsse für die Bissanzeiger.

Gefischt habe ich das Funksystem mit folgenden Bissanzeigern:

http://www.mur-tackle-shop.de/de/Carp-Sounder-NX-Blue_2177.html

Absolut solide Teile von guter Qualität. Kaufempfehlung!

Heute fische ich das ATTX mit diesen Bissanzeigern:

http://www.mur-tackle-shop.de/de/Carp-Sounder-ROC-XR_2185.html

Die haben noch den Vorteil gegenüber den Neons, dass Sie den Anschluss für die Attx Sender hinten am Gehäuse haben und noch diverse andere Vorteile wie gesonderte Fallbissanzeige..

Also:

Unterm Strich liegst Du also bei 199€ für die ATTX und 80€ für zwei Carpsounder Neon. Bist du auf ein Dreierset angewiesen, kannst du einen ATTX Sender und einen Neon dazukaufen. Macht dann unterm Stick ca. 370€ für alles... Wenn du dann noch dreimal einen MK2 Swinger von Fox dazu nimmst, kannst Du vielleicht noch mit einem Händler deiner Wahl übern Preis quatschen.

Liegt zwar etwas über deiner Preisvorstellung... Aber vielleicht gefällts Dir ja dennoch. |rolleyes

Brauchst du noch weitere Infos zu den Dingern, PN me!

Petri!
 

billi fischmaul

New Member
AW: Welche Bissanzeiger?

Hello Leute,

Ich fische seit rund 6 Jahren mit einem behr Funkbissanzeiger Set. Das Set kostete ca 100€. Das es nicht das beste ist/war wusste ich damls sowie heute. DIe Reciverreichweite ist ein krampf (bei rund 30-40 ist es aus) und auch die Bissanzeiger selst sind nicht das gelbe vom Ei (vorallem haben die ein Batterieformat das man fast nirgendswo bekommt).

Bin jetzt auf der Suche nach einem Funkbissanzeiger Set - dh. 3-4 Bissanzeiger + Reciver. Kostenpunkt sollte so zwischen 100-300€ inkl 3 Swinger liegen. Sie sollen auf jeden Fall Wasserdicht sein (einen langen starken Regen sollten sie schon aushalten)! #q#q#q

was fischt ihr so? was könnt ihr mir empfehlen? angeblich soll es irgendwo im Netz einen Testbericht von Bissanzeigern geben, hat den jemand ? ;+;+;+

Freue mich über jede Antwort! :m:m:m

PS: Bitte keine Antworten mit: pack 200-300€ drauf und kauf dir ein Delkim Set! ... Das die das non-plus-ultra für fast alle Karpfenfischer sind ist mir bekannt!!! |bigeyes|bigeyes|bigeyes

lg RR

HI Markomanne85!,
also ich kann dir nur die DELKIM EV PLUS empfehlen, fische sie jetzt seit 3 jahren ( wirklich fast das ganze jahr, und bei jedem wetter, egal ob 30 °C oder bei Eisregen) und bin total überzeugt von ihnen, und der Preis von 75€ für einen sollte dein Budged nicht sprengen.
Vorteile: Sensor,kein RÄDCHEN
Viel einstellmöglichkeiten
USW.....
Nachteile_: kein "FUNKSYSTEM"

das der Delkim kein Funksystem hat, stört mich persönlich weniger, den ich nutze den 3,5mm FUNK von ATTX .
Dringend zu beachten ist, das für den Delkim nur Das 3,5mm System passt!!

ich hoffe ich konnte dir den Delkim etwas Vorstellen!

Petri Heil Wünscht billi Fischmaul!! #h
 
AW: Welche Bissanzeiger?

Hello Leute,

Vorab danke mal für eure Tipps!

zu ATT's ... sind mir ein bischen zu teuer, mit Swinger & Versand komme ich dann wieder über 400€ ... die werden es mal nicht!

DELKIM EV PLUS ... ohne Funksystem sind sie für mich wertlos, danke trotzdem für den Tipp!

was in Frage kommen würde:
1. Prologic vtsw senzora
2. b.richi Falcon STL Digital

Warum sie für mich in Frage kommen würden: Ein wichtiger Aspekt ist der Preis, das sie zu 100% wasserdicht sind, das man Leuchtende Swinger (zb. die von Fox) verwenden kann, eine Rechtweite von rund 100m und das Sie zu 100% Zuverlässig sind!!!!

was haltet ihr von den zweien? Vor. bzw. Nachteile! gibt es noch andere Sets die ihr mir empfehlen könnt?

lg RR

Ps: Danke für eure Bemühungen!!!
 

baghira8

New Member
AW: Welche Bissanzeiger?

Hi Markomanne,

ich nutze seit ca 2 jahren die DAM Quick Alert wireless LCD. Haben mich noch nie im stich gelassen, trotz einem vollbad und ganzjahres einsatz!! Als kleinen nachteil empfinde ich das sich die nachtbeleuchtung nicht abschalten lässt, da über lichtsensor geregelt (kann aber auch von vorteil sein, wer´s braucht). Die reichweite beträgt locker 100 meter (selbst getestet) und anschlüsse für swinger sind auch vorhanden. Das 3er set gibts für ca 120 €. Ich bin voll zufrieden damit.

Mfg Stephan
 

lsski

Der Fischflüsterer
AW: Welche Bissanzeiger?

Hello Leute,


was in Frage kommen würde:
1. Prologic vtsw senzora
2. b.richi Falcon STL Digital


was haltet ihr von den zweien? Vor. bzw. Nachteile! gibt es noch andere Sets die ihr mir empfehlen könnt?



Hallo

Ich habe Die B Richi Falcon ST Funkbissanzeiger von RIBA
Das sind die gleichen nur warscheinlich B Ware.
Wir haben sie mit den Orginalen verglichen und keinen Unterschied festgestellt, bis auf den Preis!
Ich habe bei E-Bay mit Versand 90 Euro für vier Bissanzeiger gelöhnt.
Die gehen immer wie gschnitten Brot weg da brauch man was gedullt....E-Bay halt.
Die Dinger Funken wirklich über 250m und alles funktioniert einbahnfrei. Auch Tage langen Regen, Sonne, keine Probleme nach einem Jahr noch immer die erste Batterie.

LG Jeff
 
Oben