Welche Bissanzeiger benutzt ihr?

holypaulus

Member
Moin Moin,

wollt mal hören welche Art von Bissanzeigern ihr beim Grundangeln nutzt. Vom Sektkorken über Aalglocke bis elektronischem Bissanzeiger..

Ich selbst bin zunehmend genervt vom elektonischem Gepiepe am Gewässer auch wenn ich schon nachvollziehen kann, dass die Dinger irgendwie praktisch sind. Neulich besuchte mich ein Mitangler an meinem Platz, der 100 Meter entfernt seine Ruten liegen hatte. "Ich hab ja meinen Funkempfänger dabei...!"
Frag mich was als nächstes kommt, schlagen die Dinger demnächst selbstständig an und drillen den Fisch für mich?|kopfkrat
Ich selbst versuche die Ausrüstung möglichst minimalistisch zu halten und benutze meist ne Glocke an der Schnur..

Na dann mal los..
 

Kleenus

Graser-freak
AW: Welche Bissanzeiger benutzt ihr?

Für das Karpfen und Raubfischangeln benutze ich meine neuen Fox Eos X pieper !
Sehr geile Teile !
Für aal und feedern in der Nacht ne Glocke mit Knicklicht
 

Carphunter'

Steve :]
AW: Welche Bissanzeiger benutzt ihr?

-für´s karpfen- und zanderangeln kommen meine askon´s zum einsatz

-für aal die bewährte glocke

-und für alle anderen fische die spitzen meiner feederruten#6
 

Frankenangler

Nordb.Sportangler Nürnberg
AW: Welche Bissanzeiger benutzt ihr?

Hallo,

beim Grundangel packe ich meine Schwingspitzenruten aus der einer der feinste Bissanzeiger die man nur haben kann.

Gruß

Martin
 

trixi-v-h

Member
AW: Welche Bissanzeiger benutzt ihr?

Bei ruhigen Bedingungen und wenig bis keiner Strömung eine ganz normale Wäscheklammer. Habe da ein kleines Loch reingebohrt etwas alte Mono und an den Rutenhalter befestigt da geht sie beim anschlagen nicht flöten. Bei mehr Strömung bzw. Wind habe ich das gute alte Ü-Ei wird je nach Bedarf mit Ballast gefüllt und zum Nachtangeln ein Knicklicht rein. Preiswert und zuverlässig.Beim Aalangeln dibewährte Glocke.
 

Cobra HH

Member
AW: Welche Bissanzeiger benutzt ihr?

also ich benutze...
... für zander die e bissanzeiger von lidl
... für forelle die e bissanzeiger von skorpion
... für aal die alt bewährte glocke
 

holypaulus

Member
AW: Welche Bissanzeiger benutzt ihr?

Bei ruhigen Bedingungen und wenig bis keiner Strömung eine ganz normale Wäscheklammer. Habe da ein kleines Loch reingebohrt etwas alte Mono und an den Rutenhalter befestigt da geht sie beim anschlagen nicht flöten. Bei mehr Strömung bzw. Wind habe ich das gute alte Ü-Ei wird je nach Bedarf mit Ballast gefüllt und zum Nachtangeln ein Knicklicht rein. Preiswert und zuverlässig.Beim Aalangeln dibewährte Glocke.
Die Wäschklammerlösung kannte ich noch nicht, werd ich mir merken. Schön, dass jenseits der Elektronik noch gebastelt wird.

Werde mir dann auch endlich mal eine Feederrute zulegen.
Danke für Eure Beiträge bis hierher!
 

fisherb00n

Feedermonster
AW: Welche Bissanzeiger benutzt ihr?

Einen weißen Deckel von nem Malereimer am Rutenhalter...
Beleuchtung mit Hilfe einer LED-Lampe direkt auf den Deckel, dann richtest du die Feederspitze auf den Deckel, welche sich dann schwarz auf weiß abhebt...
Siehst jeden Zupfer und kannst das ganze mit Klebeband zusammenbasteln...

Ich habe noch eine aufwändigere Konstruktion...an nem langen Arm eine weiße Platte...die kann ich direkt über dem Wasser platzieren oder 2m hoch aufstellen...
 

Dreas

Member
AW: Welche Bissanzeiger benutzt ihr?

beim aalangeln mach ich nen knicklicht und nen glöckchen an die spitze, wenn das wetter mitspielt. ansonsten nehm ich pieper von askon.
 

zrako

www.karpfenecke.de
AW: Welche Bissanzeiger benutzt ihr?

leicht überdimensioniert:vik:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

fisherb00n

Feedermonster
AW: Welche Bissanzeiger benutzt ihr?

Hast du kein größeres gefunden? |bigeyes

:q :q :q

Wenn man jetzt Beiträge erstellt scrollt man sich dumm und dämlich #d #d #d
 

KölnerAngler

Lost in fish
AW: Welche Bissanzeiger benutzt ihr?

Ich benutze meine B. Richie Funkbissanzeiger ( Reichweite so um die 200 -300 m)
 
Oben