Wechselkurse

Windhase

New Member
Moin an Alle!

Bei uns gehts es zweck NO Urlaub in die heiße Phase und nun würde ich gerne mal wissen wo man am besten wechseln kann oder sollte. Macht es Sinn hier in Deutschland seine NO-Kronen zu beziehen oder ist der Kurs in Norwegen besser?
Wir kommen in Egersund an...gibt es dort am Samstag eine offene Bank/Wechselstube?|uhoh:
Danke!
 

Kunze

vi lærer videre norsk
AW: Wechselkurse

Hallo Windhase!

Einen ersten kleinen Betrag kannst du auf der Fähre erwerben.

Den besten Kurs gibt es im Land.

Geld ziehen mit der EC Karte und PIN am Automaten.

Auch dort befinden sich die meisten Automaten außerhalb der Bank, so das du

dich jederzeit "bedienen" kannst. #h


PS: Alle Banken in Egersund.
 
Zuletzt bearbeitet:

Frankenlady

Member
AW: Wechselkurse

Hallo,

wir sind gerade zurück aus Norge...... leider !
Ich habe auf der Insel Bömlo für NOK 4000 - 499,31 Euro bezahlt incl. 4,94 Euro Gebühren. Ich hoffe das hilft dir weiter !

Schönen Urlaub

Frankenlady
 

Jens24

Member
AW: Wechselkurse

Hei,

wie "Kunze" bereits sagte das erste Geld würde ich auf der Fähre tauschen, dann ist man erstmal versorgt und kommt über den Samstag und Sonntag!

Auf der Fähre selbst kannst du auch mit Karte zahlen, so das du da nichts Bares brauchst!

Und in Norge selbst gibs eigentlich in jedem größerem Ort einen immer zugänglichen Automaten wo man Geld holen kann!

EC - Karte geht immer oder halt VISA!

Der Jens
 

Andreas 25

Active Member
AW: Wechselkurse

Ich habe auf meiner Reise dieses Jahr fast alles durch gemacht, kann dir ja mal einen Vergleich geben.
Kleine Tagesschwankungen musst du natürlich noch berücksichtigen.

Abheben in Deutschland = 7,58 NOK
Abheben in Norwegen = 8,01 NOK
Bezahlung mit Visa in Norwegen = 8,03
Bezahlung mit Visa auf der Fähre = 7,97

Und EC geht nicht immer!!! Wenn es bei einigen bisher so war, Glück gehabt.
Aber ich habe es schon 2 mal in kleineren Tankstellen gehabt, dass die EC-Karte nicht funktioniert hat.
Und auch nicht an allen Geldautomaten bekommt man Geld mit jener.
Gibt einen Bankentyp die nehmen keine deutchen EC Karten.
Bei den Häufig vetrettenen "Mini-Banken" geht es aber Problemlos (max. 4000 Kronen pro Tag)
 
Zuletzt bearbeitet:

Heuxs

Active Member
AW: Wechselkurse

Hat einer schon mal was gehöhrt.....ob die Norwegen mal den Euro einführen?

Heuxs
 

ralle

Leichtangler
Teammitglied
AW: Wechselkurse

Nicht zu vergessen, das man für seine Visa o..Mastercard seine PIN parat haben sollte. Ging beim Tanken bald in die Hose ;+

Hier in Germany braucht man die nicht - aber in Norge schon.
 

Toffee

Lohnder Kanalaaldompteur
AW: Wechselkurse

Hat einer schon mal was gehöhrt.....ob die Norwegen mal den Euro einführen?

Heuxs

wahrscheinlich , wenn die Engländer den Euro einführen.

Norwegen sieht die Einführung des Euro als Suveränitätsverlust.Die Norwegische Krone ist stabil.Der Wirtschaft geht es sehr gut.
Deshalb müssen wir Festland-Europäer wohl noch länger warten.
Wenn sich Dänemark und Schweden für den Euro entscheiden, steigt der Druck auf Norwegen im Skandinavischen Handelsverbund auch den Euro einzuführen.

Gruß Toffee
 

Jens24

Member
AW: Wechselkurse

Ja, stimmt VISA ist wohl die beste Wahl!

Aber wie erwähnt den PIN nicht vergessen bzw.
beantragen, wer ihn noch net hat! #6

Zumal man bei den verschiedenen VISA - Karte (Normal, Gold)
noch Zusatzleistungen dabei hat und auf mit VISA bezahlten dingen diverse Versicherungen fallen!

Bei meiner Bank zum Bespiel:

VISA KARTE CLASSIC:

Verkehrsmittel-Unfall-Versicherung.

VISA KARTE GOLD:

Auslandsreise-Krankenversicherung
Reise-Service-Versicherung
Reise-Rücktrittskosten-Versicherung
Verkehrsmittel-Unfallversicherung
Auslands-Schutzbrief-Versicherung


Die Gold Version ist aber meiste teurer als die normale!
Hat man aber auch mehr von.....


Grüße
 

Dart

Active Member
AW: Wechselkurse

Ja, stimmt VISA ist wohl die beste Wahl!

Aber wie erwähnt den PIN nicht vergessen bzw.
beantragen, wer ihn noch net hat! #6

Zumal man bei den verschiedenen VISA - Karte (Normal, Gold)
noch Zusatzleistungen dabei hat und auf mit VISA bezahlten dingen diverse Versicherungen fallen!

Bei meiner Bank zum Bespiel:

VISA KARTE CLASSIC:

Verkehrsmittel-Unfall-Versicherung.

VISA KARTE GOLD:

Auslandsreise-Krankenversicherung
Reise-Service-Versicherung
Reise-Rücktrittskosten-Versicherung
Verkehrsmittel-Unfallversicherung
Auslands-Schutzbrief-Versicherung


Die Gold Version ist aber meiste teurer als die normale!
Hat man aber auch mehr von.....


Grüße
Hi Jens
Diese Zusatzleistungen hast du doch nur, wenn du die Reise im Vorraus mit der Kreditkarte bezahlt hast, oder irre ich mich da?
Gruss Reiner
 
Zuletzt bearbeitet:

Jens24

Member
AW: Wechselkurse

Hi Jens
Diese Zusatzleistungen hast du doch nur, wenn du die Reise im Vorraus mit der Kreditkarte bezahlt hast, oder irre ich mich da?
Gruss Reiner


Ja klar, hatte ich doch geschrieben, oder!?

Diese diveren Versicherungen gibt es natürlich nur auf mit VISA
bezahlten Produkten!

Wer zum Bespiel seine Fährüberfahrt mit VISA im Voraus
bezahlt hat, hat Anspruch auf die jeweiligen oben genannten Leistungen!

Grüße
 

dtnorway

Glesvaer-Liebhaber
AW: Wechselkurse

Nicht zu vergessen, das man für seine Visa o..Mastercard seine PIN parat haben sollte. Ging beim Tanken bald in die Hose ;+

Hier in Germany braucht man die nicht - aber in Norge schon.

Stimmt es ist sehr von Vorteil den PIN-Code für die Kreditkarten dabei zu haben. Es geht aber auch wie in Deutschland mit Unterschrift. Ich hatte nämlich mal das Prob meinen PIN nicht dabei zu haben. Die Dame an der Tanke hat dann in Verbindung mit meiner Personalausweisnummer die Unterschrift akzeptiert.
 

Windhase

New Member
AW: Wechselkurse

Danke an euch alle!
Dann werde ich wohll zu den besseren Kursen in Norwegen tauschen, da auch manche Banken hier in Deutschland nicht einmal Norwegische Kronen auf Lager haben ...Spruch vom Citibankfutzi: "Das ist doch kein normales Urlaubsland!,Die müssen wir ersteinmal bestellen."
Und Kurse von 7,5 sind im Gegensatz zu NO 8,01 (Danke "Frankenlady"!) auch mager.
Nochmals Danke und Petrie Heil!
 
Oben