Watschuhe

Jens2001

New Member
@ alle

Hallo, brauche mal Heute dringend Eure Hilfe.......
geht um Watschuhe und zwar kann Patagonia im Monent leider nicht liefern
mad.gif

Da haben mir die Jungs und Mädels der Fa. R. Heger denn "Danner De Luxe" zu wiklich fairen Konditionen angeboten.... Hier mal nen großes Lob
daumen.gif

Ihr findet den Schuh im aktuellen R.H. Katalog auf Seite 133 für 279 Touronen, nun die Frage, kennt jemand von Euch den Schuh und wenn ja, wie ist der denn so??? Habe den Schuh vor mir stehen und muß sagen macht nen wiklich super Eindruck!
Also meldet Euch mal bitte, ich mein ich war mit meinen Patagonia Watschuhen immer sehr zufrieden, bis eben auf die Langzeithaltbarkeit, was mich aber nicht so wiklich schlimm gestört hat, auf Grund der wirklich phantastischen Garantiebedingungen von Patagonia und die hats bei Danner erben leider nicht!

Na, bin mal gespannt, was so kommt!?

Zusatzfrage, wie sind denn die neuen Patagonia Watschuhe Modelle 2005, im Vergleich zu den alten....... in den kleinen Größen gibts die ja wohl schon, hat die vielleicht schon jemand von Euch im Einsatz!?

LG Jens[font=verdana, arial, helvetica]
[/font]
 

Tobsn

Member
AW: Watschuhe

Kleiner Tip, erkundige Dich mla bei K&HD nach den Scierra IPAC Watschuhen, die sind nicht teuer und halten sehr gut. Einer von K&HD am meisten verkauften Watschuhen.

T
 

Jens2001

New Member
AW: Watschuhe

@ Tobsn

danke, aber nütz mir nicht wiklich, handelt sich hier ja um einen Garantie-Ausstausch..... koscht halt nix mehr, entweder ich nehme die jetzt, oder warte noch und nehme dann wieder die neuen Patagonia......

Hm, also wenn ich mal nach dem Preis gehe, dann müßten die Danner ja schon gut sein..... sind im Katalog als "Sicherlich der weltweit beste Watschuh" beworben.... und machen ja so wiklich nen sau soliden Eindruck.......

Gruß Jens
 

Tobsn

Member
AW: Watschuhe

Dann nimm se doch, wenn die auseinanderfallen kann der Heger Rudi bestimmt auch wieder die Patgonia Schühchen im Lager.

T
 

Albrecht

Member
AW: Watschuhe

Die 2005er sind ziemlich mies verarbeitet. Mir wurde beim Loidl an der Traun massiv davon abgeraten.
Man kann innen, im Zehenbereich eine extrem harte (wahrscheinlich) reibende Nat ertasten. Nebenbei waren einige lose Fäden dran.

Ich war mit Orvis-Schuhen immer sehr zufrieden.

TL,
Al
 

Jens2001

New Member
AW: Watschuhe

ja, ich denke auch, daß ich mit den "Danner De Luxe" wohl nix falsch mache, ich nehme die jetzt einfach mal....... ist nur komisch, daß die offensichtlich niemand zukennen scheint.......

Gruß Jens
 
AW: Watschuhe

In Watschuhen sieht man ja ohnehin immer leicht bescheuert aus bzw. läuft so. In meinen Loop Schuhen hätte ich auch die Urlaubsvertretung für Samson übernehmen können. Da hätte noch ne Trutte reingepasst, obwohl ich schon Größe 46 habe. Und wenn ich die nicht hätte, würde ich mir einfach ein paar ordentliche Timberlands im Wasser anziehen.

Jetzt trage ich Redingtons, die sitzen zwar schön, fransen aber an den Stoffbereichen mächtig aus. Bin aber auch meistens am Fluß unterwegs, so zwischen ordentliche digge Stöckers.

Ich würde auch mal in den Staaten gucken, bin der Meinung, deine avisierten Botten kosten da so max. 150 Euro, wenns nicht gar ein altes Modell ist, sind nämlich nicht auf der Danner Seite zu finden und auch sonst nirgendwo. Alles spricht von Danner River Grippers. Will aber auch nix falsches erzählen ...
 

Albrecht

Member
AW: Watschuhe

Jawohl, die braun/grauen.

Der Händler, der sie mir vorgeführt hat, hat die Dinger Verflucht.
Kann natürlich eine Montags Lieferung gewesen sein, aber die Verarbeitung war wirklich räudig.

TL,
Al
 

Haeck

Member
AW: Watschuhe

bin ebenfalls auf der suche nach haltbaren watschuhen.

simms L2, vision extreme, patagonia riverwalk modell 2004 ? o. malwalk modell 2003 soll's sein. allerdings bin ich über das geschriebene der pata's nicht so erfreut. ist das modell tatsächlich so schlecht ?

evtl. besitzt der ein o. andere einen dieser watschuhe und kann mir einen guten rat in diesem forum geben.

mfg

haeck
 

Anhänge

  • 8090.jpg
    8090.jpg
    16,2 KB · Aufrufe: 33
  • marlwalker.jpg
    marlwalker.jpg
    8 KB · Aufrufe: 32
  • Simms_L2_watschuh.jpg
    Simms_L2_watschuh.jpg
    7 KB · Aufrufe: 33
  • Extremeboots.jpg
    Extremeboots.jpg
    5,3 KB · Aufrufe: 35
Zuletzt bearbeitet:

Ace

Selten da
AW: Watschuhe

Von Vision Schuhen habe ich schon viel gutes gehört !!!

Ich selber trage den weiter oben genannten "Scierra I-Pac" seit über zwei Jahren.
ca.2mal Wöchentlich am Fluss und häufig an der Küste hat er bisher immer sehr gut funktioniert. Die Abnutzung ist sehr gering und es sind keine Metallteile vorhanden die rosten könnten. Preis unter Hundert Euronen.
 
R

Rausreißer

Guest
AW: Watschuhe

Langzeitergebnisse habe ich auch nicht,
aber Haeck ich habe mich für die Vision Extreme Dual Track entschieden.
Seit Mai...
Gute stabile Ösen, intelligentes Sohlenkonzept, weiter Öffnungsbereich
beim Anziehen. Aber 2 Nummern größer gekauft. Der Wintersocken wegen.
War auch ne Boardi-Empfehlung. :m

Gernot #h
 

Windmaster

Member
AW: Watschuhe

Ich kann sehr den Watschuh der Firma Loop empfehlen.
Guckst Du hier : http://www.aos.cc/live/catalog/product_info.php?cPath=18_21&products_id=859 #6
Ich trage ihn jetzt seit ca. 2 Jahren an der Küste (also nur Salzwasser) und habe keine Probleme damit. Weder mit Rost noch mit der Abnutzung. Das Leder ist angenehm weich und lässt sich super bequem tragen. Bin absolut begeistert von dem Schuh und für 155€ auch nicht teuer.:m
Hatte vorher einen Watschuh von Scierra für 70€. Der war aus Kunstleder, total steif und unbequem und mit Rost kannte er sich auch gut aus.:( War also totaler mist....
 

Haeck

Member
AW: Watschuhe

@ Ace, hab schon lang nichts mehr von dir gelesen. schade das du deine HP aufgegeben hast, da ich sie stets gerne besuchte. ersatz in aussicht ?

@Rausreißer

habe vom vision extreme ebenfalls viel positives gehört. soll hinsichtlich der robust- und haltbarkeit nichts vergleichbares auf dem markt geben.
aber wie stets mit der filzsohle ? da ich oft fischen gehe und dabei viel strecke über unwegsames gelände mache, ist auch hier ein schnelles abnutzen bzw. lösen der filzsohle warscheinlich vorprogrammiert, oder ? das wiederholen wollte ich eigentlich mit der dieser anschaffung vermeiden. gibbet den vision eigentlich mit vollgummi besohlung ?

@ all

danke für eure hilfsbereitschaft #6
 

Ace

Selten da
AW: Watschuhe

@Haeck

Danke für die Blumen, hab die Seite aus Zeitdruck aufgegeben..schaffe es einfach nicht mehr die aktuell zu halten.
Ersatz ist momentan leider nicht in Aussicht.

Gruß
Mathias
 
R

Rausreißer

Guest
AW: Watschuhe

@Haeck,
ob nun vollflächig oder partiell eingesetzter Filz,
Ich gehe davon aus, dass der Filz verschleißt.

Die Ablauflöcher sind beim Vision Extreme mir etwas zu klein,#
Das ist das natürlich eine subjektive Bewertung. Wie immer.
Ansonsten bin ich zufrieden. ;)

Ich meine der Hattrick liegt im weichen, nicht geschlossenen Leder.
Also eine Weiterentwicklung der Flywater-Schuhe von Vision.

@ Ace, ja, ja, :) Aber zum lesen langt es, Gell |kopfkrat

Gernot #h
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Haeck

Member
AW: Watschuhe

@ rausreißer

im prinzip habe ich mich für die vision bereits entschieden, denke das diese watschuhe momentan am haltbarsten sind.

@ all

da der kauf noch auf sich warten läßt u. bis okt. andauern kann, scheut euch nicht davor eure erfahrungsberichte zu euren watschuhen die ihr benutzt weiterhin hier rein zu stellen.

mfg

haeck
 
Oben