Was wird zur Zeit auf dem Kutter / vom Boot gefangen?

Moin Leute,
auf Grund von Anfragen ob man so ein Thema nicht mal oben fest setzten könnte mache ich das jetzt einfach mal.
Hier sollen also ab sofort alle Fangmeldungen von Boardies veröffentlicht werden die mit den Kuttern in den heimischen Seegewässern unterwegs waren.
Bitte kein Gelaber in diesem Thread sondern nur Fakten / Fangmeldungen, damit das ganze auch effektiv ist!
Alle Postings die keine Fangmeldung enthalten werden wieder gelöscht damit der Überblick erhalten bleibt.
 
AW: Was wird zur Zeit auf den Kuttern gefangen?

Moin,
ich will mal noch einen Vorschlag von Jelle einbringen. Und zwar den ganzen Thread so aufzubauen wie es im Mefoforum schon gehandhabt wird. Da kommen die Fakten am besten rüber.
Hier die Idee:
------------------
Tag der Ausfahrt:
Kutter / Boot:
Heimathafen / Seegebiet:
Wind:
Himmel:
Drift:
Angel / Fangtiefe:
Jiggfarbe:
Pilkerfarbe:
Montage:
Wer:
Fänge:
Sonstiges:
------------------
 
AW: Was wird zur Zeit auf den Kuttern gefangen?

Tag der Ausfahrt:12.9
Kutter:Ms Nickelswalde
Heimathafen:Heiligenhafen
Wind:
Himmel:bedeckt
Drift:sehr stark
Jiggfarbe:rot
Pilkerfarbe:fast nur auf Jig
Montage:2 Jigs überm Pilker(ohne Drilling)
Fänge:von ca. 40 Leuten 13 Fänger mit 23 Dorschen zwischen 50 und 60 cm
Sonstiges: gegen Mittag sind wir wegen des immer stärker werdenden Windes unter Land gefahren


Gruß,
Kiepenangler
------------
 
Zuletzt bearbeitet:

Sailfisch

(Little) Big Gamer
AW: Was wird zur Zeit auf den Kuttern gefangen?

Tag der Ausfahrt: 14.9.2004
Kutter: MS Südwind
Heimathafen: Burg / Fehmarn
Wind: 6-7 / Süd-West
Himmel: bedeckt / teilweise aufgelockert
Drift: sehr stark
Jiggfarbe: --- ( nur gepilkt )
Pilkerfarbe: Gelb/Rot
Montage: nur Pilker
Fänge: 5 Leute = 23 Fische ( ein Totalausfall/Seekrank )
Kommentar: kein schönes Angeln, Bisse waren Zufall, schwere See
Zur Crew: Mannschaft hat sich bemüht
Gesamteindruck: Für 43 Euronen mit Frühstück/Mittag und Übernachtung wirklich günstig. Frühstück war allerdings nur bedingt genießbar.
Fazit: September ist m.E. der schlechteste Monat, werde demnächst zu anderen Zeiten fahren.
 

Sylverpasi

Lofotenstipper
AW: Was wird zur Zeit auf den Kuttern gefangen?

Tag der Ausfahrt: 15.09.2004
Kutter: MS Ostpreußen I
Heimathafen: Heiligenhafen
Wind: 5-6 / Süd-West
Himmel: bedeckt / teilweise aufgelockert und Regen
Drift: mittel stark
Jiggfarbe: schwarz mit Glitter, japanrot
Pilkerfarbe: Gelb/Rot, Schwarz, Orange/Rot, Rot/Schwarz
Montage: normales Pilksystem
Fänge: 11 Leute = 40-50 Fische (die Untermaßigen mitgezählt) Davon waren 20 über 50 cm!!!. Jeder hatte seinen Fisch!!! (Dorsche bis 65 cm, 1 Horni 60 cm und 1 gute Kliesche)
Kommentar: Fische mussten hart erkämpft werden. Sie hatten die Bäuche voll mit Krebsen! Sehr wellig und windig.
Zur Crew: Mannschaft hat sich stets bemüht
Gesamteindruck: Viel Platz am Heck! Genug Möglichkeiten sein Gerödel zu verstauen, ohne dass es stört. Preis 26€ nicht unbedingt billig, aber dafür wird der Fisch gesucht!!!
Fazit: Mit der Crew und dem Schiff bin ich sehr zufrieden! Kann man weiterempfehlen. Der Skipper ist auch sehr freundlich! Bin mit Sicherheit nicht das letzte Mal auf der "Ostpreußen" gewesen.
 

der_Jig

Member
AW: Was wird zur Zeit auf den Kuttern gefangen?

Tag der Ausfahrt: 18.09.04
Kutter: MS Sirius
Heimathafen: Laboe
Wind: 5-6 Süd
Himmel:bedeckt
Drift:stark
Jiggfarbe:rot-schwarz, rot und orange mit gelben und gelb-roten köpfen
Pilkerfarbe:eek:range, schwarz-rot, grün silber
Montage:nur pilker, 1 jig, 2 jig
Wer:meine 4 Freunde und ich
Fänge:30!!!!!!! Fische auf 50 Leute verteilt
Sonstiges: Diese Fahrt war die größte ******e... Hab noch nie so wenig Spass auf nem Kutter gehabt, bin mehr als enttäuscht, dazu noch unfreundlicher Umgangston...Frech!!!
 
AW: Was wird zur Zeit auf den Kuttern gefangen?

Termin: 18+19.09.04

Teilnehmer:29

Schiff: MS Südwind I, Heimathafen Heiligenhafen

Wetter: am Samstag-sonnig Wind 3, am Sonntag wechselhaft Wind 4

Angelbedingungen am Samstag: Tiefe 10-15m, Drift normal

Angelbedingungen am Sonntag: Tiefe 20-30m, Drift stark

Ergebnisse vom gesamten Schiff:

Samstag: 10 maßige Fische, fast nur auf rot-gelben Jig und kaum untermaßige gefangen.

Sonntag: 19 maßige, auch wieder größtenteils auf rot-gelben Jig, sehr viele untermaßige und ein paar Wittlinge.

Bemerkung: Schiff - Toilette naja, während der Fahrt spritzt einem das Wasser aus der Toilette entgegen; Belüftung des Salons-mangelhaft(Dieselgeruch), aber zum Angeln ist es ein gutes Schiff bei nicht mehr als 30 Anglern an Bord. Crew: Freundlich und immer schnell zu Stelle. Preise und Verpflegung wie üblich.

Ansonsten sehe ich es wie Sailfisch, der September ist nach wie vor der Monat bei dem man sich das Kutterangeln sparen sollte weil die Fänge einfach zu schlecht sind.

Gruß Börde-Pilker
 
Zuletzt bearbeitet:

thorabo

ceci n'est pas une sport
AW: Was wird zur Zeit auf den Kuttern gefangen?

moin zusammen,
hier kommen mal ein paar infos von mir:

Tag der Ausfahrt:15.9.04 und 16.9.04
Kutter: ms forelle
Heimathafen: heikendorf
Wind: 1. tag bis 7; 2. tag abflauend (ca.2-3)
Himmel: 1. tag bewölkt und regen; 2. tag sonnig
Drift: mäßig
Jiggfarbe: immer unterschiedlich mal ging schwarz, mal jap-rot, mal schwarz-rot
Pilkerfarbe: am besten lief schwarz mit rotem kopf! oder rot-grün
Montage: ebenfalls phasenweise. manchmal nur jiggen, dann nur solo.
Wer: eine lustige truppe ;-)
Fänge: 1. tag war 13 hoch und am 2. tag 19. viele kleine, wenige die gegafft werden mussten. insgesamt kam aber jeder zum fisch.
Sonstiges: bernhard war sehr bemüht !wie immer! und bestens gelaunt! hier fühlt man sich wohl und gut betreut. leider merkt man deutlich, das die schleppnetzfischerei wieder begonnen hat.

gruß
th.
 

dorschjaeger75

Active Member
AW: Was wird zur Zeit auf den Kuttern gefangen?

Tag der Ausfahrt:04.09.04
Kutter:MS Karoline
Heimathafen:Heiligenhafen
Wind:Mäßig 3-4 Bft aus östlicher Richtung
Himmel:sonnig
Drift: mäßig bis stark
Jiggfarbe: Japanrot, Schwarz, Blau
Pilkerfarbe: Rot/Schwarz Spitzkopf
Montage: Klassisch= Pilker+1Jig
Wer: Lustige Truppe von 20Leuten
Fänge: Mau!! Auf´m ganzen Schiff mit 39Leuten geschätzte 40Dorsch (Nur maßige) 3Stück war hoch.
Sonstiges:Kapitän Heiko hat sich wie immer sehr viel Mühe gegeben und den Fisch gesucht. Das Schiff ist wirklich schön gepflegt und man kann im Heck und im Bug auch perfekt fischen, nur an den seiten ist der Platz doch arg dürftig. Fazit: Kein Kapitän dieser Welt kann Dorsche an den Haken zaubern, aber der September ist für mich zum Pilken gestorben.
------------------

__________________
---------------------------------------------------------------------------------
 

Louis

Member
AW: Was wird zur Zeit auf den Kuttern gefangen?

Tag der Ausfahrt: 18.09.2004
Kutter: MS Peter II
Heimathafen: Travemünde (Priwall)
Wind: 2-3 bft
Himmel: sonnig
Drift: gering
Jiggfarbe: japanrot, rotschwarz; gelber Kopf
Pilkerfarbe: schwarzrot und grün/blau
Montage: einfache Pilkmontage mit einem Beifänger; Soloversuch ohne erfolg
Wer: Hab mit nem 10 jährigen Anfänger gefischt
Fänge: 10 Dorche ab 47 bis 69; ca. 6 darunter sind mit vom Haken gefallen beim an Bord heben (so'n Pech aber auch ;-))
Sonstiges: Leichte Pilker und gefühlvolles Zupfen brachte den Erfolg. Wurde bei dieser Ausfahrt so nur noch von zwei weiteren Anglern praktiziert, die mit 17 bzw. ca. 15 Dorschen vorne waren. Wäre bei mir sicher auch mehr drinn gewesen, aber der Kleine sollte ja seinen Spaß haben und vom Angelvirus infiziert werden.
In der Lübecker Bucht herrscht zur Zeit Sauerstoffmangel. Abkühlung und Stürme werden die Situation sicher Verbessern. Trotz der schlechten Ausgangslage habe ich doch noch meinen Fisch gefangen. War das erste und sicher nicht das letzte mal mit der Peter II draußen. Boot, Kapitän und Crew sind erste Sahne.
 

alberto

Member
AW: Was wird zur Zeit auf den Kuttern gefangen?

Tag der Ausfahrt: 24.09.2004
Kutter:MS Langeland
Heimathafen:Laboe
Wind:2-3 nw
Himmel:bedeckt teilweise regenschauer
Drift:gute ( 70 gr. Pilker haben gereicht)
Jiggfarbe:eher die dunklen
Pilkerfarbe:schwarz -rot grün-rot
Montage: teils system - teils nur pilk - zwei der drei fische sind auf wattwurm eingestiegen bei mir der andere auf orange-schwarzen doppelschwanz twister

Fänge:insgesamt wurden wenig gefangen , von 30 leuten hatten gut die hälfte keinen fische hoch waren 5 , ich selbst konnte mit drei zufrieden sein( Ü40 cm!)
Sonstiges:die mägen waren voll mit krebsen, und gebissen habensie wenn sie da waren agressiv- war trotzdem ne tolle tour trotz wenig fisch !!!
 

Edte

Der mit dem Fisch tanzt.
AW: Was wird zur Zeit auf den Kuttern gefangen?

Tag der Ausfahrt:24.09.04
Kutter:MS Dessau
Heimathafen:Warnemünde
Wind:Angseagt beim Wetterdienst 4 , auf see war es dann 5-6 teilweise in Böen 7
Wellen. 1,5 teilweise 2m
Himmel:wechselhaft
Drift:stark
Jiggfarbe:rot,rot-schwarz
Pilkerfarbe:gelb
Montage:2 jiggs übern Pilker
Fänge:5 dorsche wovon 3 wieder schwimmen durften , die anderen beiden über 60. War mehr als gut bedient damit an bord viele hatten nichts einig ein -zwei.
Sonstiges:Sehr schweres Angeln durch die Drift und den schweren Seegang, ein kontrolliertes jiggen war kaum möglich.Ach ja einige leute die vor der Ausfahrt die bedenken des Kapitains abtaten , fütterten die Fische und Hafenhühner(Möwen) in dem sie sich erleichterten:v .

Hier noch ein paar eindrücke:

http://people.freenet.de/edte76/kutter1.jpg
http://people.freenet.de/edte76/Kutter2.jpg
http://people.freenet.de/edte76/kutter3.jpg
http://people.freenet.de/edte76/kutter4.jpg

Gruß EDTE
 

Sylverpasi

Lofotenstipper
AW: Was wird zur Zeit auf den Kuttern gefangen?

Tag der Ausfahrt: 26.09.2004
Kutter: MS Nickelswalde
Heimathafen: Heiligenhafen
Wind: 5-6 / Nord-West
Himmel: bedeckt / teilweise aufgelockert
Drift: mittel stark
Jiggfarbe: Japanrot
Pilkerfarbe: Gelb/Rot, Orange/Rot, Rot/Schwarz und Blau/Silber
Montage: normales Pilksystem mit einem Beifänger
Fänge: 45 Leute = 34 Fische (die Untermaßigen nicht mitgezählt) (Dorsche bis 65 cm, 1 Horni 65 cm und 4 gute Platten)
Kommentar: Fische mussten wieder hart erkämpft werden. Sie hatten die Bäuche voll mit Krebsen! Einige Wittlinge wurden auch gefangen.
Zur Crew: Mannschaft hat sich stets bemüht und war super nett.
Gesamteindruck: Es wurde immer ein und die selbe Stelle angefahren. Schade!
Fazit: Mit der Crew und dem Schiff bin ich sehr zufrieden! Kann man weiterempfehlen.
 

Dorschi

Active Member
AW: Was wird zur Zeit auf den Kuttern gefangen?

Insel Als
Tag der Ausfahrt:Ausfahrt am 24.09.2004
Kutter:Ms Nana
Heimathafen: Fynshav
Wind:5 Böhen bis 6
Himmel:Heiter bis wolkig
Drift: schnell
Jiggfarbe:Japanrot und Krabbenfarben
Pilkerfarbe: Rot schwarz lief ganz gut
Montage:pilker und 1 Beifänger
Wer: Freund und ich
Fänge: Wenige Dorsche mussten erkämpft werden und hatten auch den Bauch mit Taschenkrebsen voll, Hit war ein 70er, Wittlinge als Beifang
Sonstiges:Echt freundlicher Kapitän, der den Fisch sucht, aber wo keiner ist, kann keiner gefangen werden. Kein Essen an >Bord! Einpacken oder gut frühstücken!
Hatten zu zweit etwa 6 maßige Dorsche und einen mit 65 der das Filettieren lohnte.
Hatte aus Amiland noch ein paar braune Krebsimitate mit Glitter.
2/3 meiner Fische gingen auf diesen Beifänger.
Also Fazit: Zur falschen Zeit am falschen Ort
 
Zuletzt bearbeitet:

Blauortsand

stripperliebhaber
AW: Was wird zur Zeit auf den Kuttern gefangen?

Tag der Ausfahrt: 29.09.2004
Kutter: MS Blauort
Heimathafen: Laboe/Büsum
Wind: 5-6 / Nord-Ost zeitweilig drehend
Dünung: 1,5-2m
Himmel: bedeckt / 90% der Zeit kam es Nass von Oben!
Drift: mittel stark später stark
Jiggfarbe: Gelb Braun lief Super
Pilkerfarbe: Grün/Silber, Weiß/Lila, Blau/Silber
Montage: normales Pilksystem mit einem Beifänger
Fänge: Hatte ca. 20 Fische zum mitnehmen davon 4 Wittlinge dann nochmal 10 die zurückgewandert sind! Jeder an Board hatte seinen Fisch und die meisten auch mehrere! Die fischgröße war leider meistens recht klein aber ab und zu kamen auch mal 70er raus!
Kommentar: Ätzendes Wetter bei dauerregen fischen!!! Bei dem Wind und der Welle waren die Bisse teilweise schwer erkennbar und um die mittagszeit herum war eine Beißflaute!
Zur Crew: #6
 

Kado01

Member
AW: Was wird zur Zeit auf den Kuttern gefangen?

Tag der Ausfahrt: 29.09.04
Kutter: MS Monika
Heimathafen: Heiligenhafen
Wind: 5-6
Himmel : bedeckt
Drift: mittel
Angeltiefe: von 10m bis 25m ( Fehmarnbelt)
Jiggfarbe : Japanrot,Schwarz,Braun
Pilker: 75-100g Farbe rot-grün/ rot-gelb-silber
Montage: normales Pilksystem mit einem Beifänger, Piker ohne Drilling mit 2 Jiggs darüber
Fänge: hatte 3 Fische 2 über 55 cm einer unter 40 cm wurde zurückgeworfen
War damit schon gut bedient mehrere Angler hatten gar keinen Fisch gefangen.
18 Angler fingen 32 Fische. Bei jedem Wurf hing der Pilker voll Kraut,habe dann nur noch gejiggt.
 
AW: Was wird zur Zeit auf den Kuttern gefangen?

Tag der Ausfahrt: 02.10.04
Kutter: MS Peter II
Heimathafen: Travemünde
Wind: 3-4
Himmel : heiter bis wolkig
Drift: mittel
Angeltiefe: von 5m bis 10m ( Lübecker Bucht)
Jiggfarbe : Japanrot,Schwarz,Braun
Pilker: 65-90g Farbe rot-schwarz/ silber/orange / gelb/orange
Montage: Pilksystem mit einem bzw. zwei Beifängern, Solo-Pilker
Fänge: hatte 4 Wittlinge davon einen mitgenommen
Haben eigentlich nur unter Land gefischt (grömitz?) Gefangen wurden fast nur kleine Wittlinge und kleine Dorsche. Heringe waren auch da.
Leider nehmen einige Leute jeden Fisch mit (untermassig).
Der Kutter, das Team und Verpflegung (preise) waren Top
 

Kai D90

Member
AW: Was wird zur Zeit auf den Kuttern gefangen?

Tag der Ausfahrt: 01.10.04
Kutter: MS Forelle
Heimathafen: Heikendorf
Wind: 3-4
Himmel : sonnig
Drift: mittel
Angeltiefe: von 8 bis 17m ( Lübecker Bucht)
Jiggfarbe : Japanrot,Schwarzrot
Pilker: 65-125g Farbe rot-schwarz/ silber/orange / gelb/orange, blauweiß
Montage: Pilksystem mit zwei Beifängern
Fänge: hatte 5 Dorsche zw 40 und 60cm
Sonstiges:
Niemand an Bord ist Schneider geblieben, die meisten hatten zw. 5 und 10 Dorsche, viele untermaßige und Wittlinge gingen wieder über Bord. Der "Tagesssieger" hatte 25 Fische, gefolgt von seinem Teamkollegen mit 24. (Eisele Team) . Größter Fisch an Bord 85cm.
 

Kai D90

Member
AW: Was wird zur Zeit auf den Kuttern gefangen?

Tag der Ausfahrt: 03.10.04
Kutter: MS Dicke Berta
Heimathafen: Laboe
Wind: 2-3
Himmel : heiter bis wolkig
Drift: gering
Angeltiefe: von 8m bis 15m
Jiggfarbe : Japanrot,Schwarz,Atractor Feuerwehrrot
Pilker: 60-100g Farbe rot-schwarz/ silber/orange / gelb/orange Blau/weiß
Montage: Pilksystem mit zwei Beifängern
Fänge: 6 maßige Dorsche, davon 3 um die 70cm sonst um die 50. Viele untermaßige. die meisten hatten zw. 4 und 8 Fischen, wobei diese ein anständiges Format hatten.
Sonstiges:
Die Dicke Berta ist ein kleiner aber feiner Kutter für max. 12 Angler. Die Besatzung ist sehr nett und kümmert sich drum dass jeder seinen Fisch bekommt. Für 40 Euro sind Frühstück und Mittagessen inklusive. Bis etwa 12h wurde gut gefangen, aber nach dem Essen ging fast nix mehr, auch wurde dann viel gefahren mit wenig driften.Lag aber wohl daran dass der Chef nen Platz mit richtig viel Fisch gesucht hat.

Sehr zu Empfehlen, da dort nicht die Massenabfertigung wie auf großen Kuttern statt findet.
PS: Es wird auf dem Schiff gekeschert, nicht gegafft! Auch fährt der Skipper im Winter nicht die Laichgründe an. Wenn doch ein Laichdorsch gefangen wird darf der wieder schwimmen. Mindestmaß an Bord 40cm. Wer sich damit nicht anfreunden kann sollte nicht mitfahren. Ich finde sowas absolut Top!
 
Zuletzt bearbeitet:

Blauortsand

stripperliebhaber
AW: Was wird zur Zeit auf den Kuttern gefangen?

Tag der Ausfahrt: 05.10.2004
Kutter: MS Blauort
Heimathafen: Laboe/Büsum
Wind: 2 SW
Dünung: ----
Himmel: bedeckt zeitweilig kam die Sonne durch
Drift: schwach
Jiggfarbe: Gelb Braun lief Super
Pilkerfarbe: Grün/Silber, Silber
Montage: Pilksystem mit einem Beifänger
Fänge: Hatte 18 Fische zum mitnehmen und nochmal 10 die zurückgewandert sind! Hoch waren 19 Fische.
Kommentar: Ich hatte 7 Bekannte mit von denen die meisten Ihre 1. Ostseetour gemacht haben und bislang nur das Makrelenfischen kannten und alle haben gefangen was mich besonders freute!!!
Zur Crew: #6

Cousin Ole mit seinem 1. Ostseedorsch:
 

Anhänge

Oben