Was wäre eure Taktik?

Kurbel

Member
Ein von mir bevorzugtes Angelgewässer ist zur Zeit
trüb wie eine Strassenpfütze und die Farbe tendiert
zu hellbraun wie Kiefernmöbel.Das Gewässer ist
bis zu 2m tief und lässt sich breitenmässig überwerfen.Meine Frage bezieht sich auf Köder
und Köderfarbe für den Hechtfang.Ich persönlich
fische ansonsten mit ziemlich allen Ködern,wobei
Köderfisch am Drachkowichsystem favorisiert wird.
Also,wie würdet ihr da herangehen.
Kurbel
 

Raubfischzahn

Raubfischfandung Dez.1-Bezirk0
AW: Was wäre eure Taktik?

Hast du es denn schon in der Braunen "Brühe" mit dem Drachkowichsystem probiert?

Ansonsten würde ich dir Köder mit einer starken Aktion empfehlen. (zB Wobbler mit Rasseln, Shads...)
 

Zepfi

Raubfischfreak
AW: Was wäre eure Taktik?

Bei trübem Wasser ist alles was Druck und Lärm macht sicher nicht verkehrt. Auch Schockfarben oder kontrastreiche Farben wie Weiß sind nicht schlecht.
 

Angelsepp83

Member
AW: Was wäre eure Taktik?

Illex Squad Minnow 95 in Mat Tiger.

Grell,Laut,fängig !!! Wäre mein Favorit.

Oder Versuche es mal mit nem Bulger Spinner Gr.5 aufwärts. Macht ordentlich Druck unter Wasser. Leider aber auch an deiner Rute!
 

FehmarnAngler

Active Member
AW: Was wäre eure Taktik?

auffällig leuchtene Köder, die extrem stark Druck aufbauen und nicht zu Klein sind.

Auffällige Farbe, da der Köder vielleicht doch ein wenig gesehen werden könnte und starker Druck (durch Vibration) damit der Fisch es über das Seitenlinienorgan warnimmt.


Gruß, Jochen
 

henrikm

New Member
AW: Was wäre eure Taktik?

Kenne hier bei uns fast genau so einen See, klein und sehr trüb. Auf nen Mepps Spinner der größe 5 geht dort eigtl. immer was!
 

Kurbel

Member
AW: Was wäre eure Taktik?

Habe mal ein paar Bilder gemacht,damit ihr euch
ein Bild machen könnt.(Wortspielerei)
Heute Nachmittag werde ich mal versuchen,eure
Tips (danke dafür)in die Tat umzusetzen.
Kurbel
 

Anhänge

  • P1010399.jpg
    P1010399.jpg
    59,2 KB · Aufrufe: 64
  • P1010401.jpg
    P1010401.jpg
    46,8 KB · Aufrufe: 66
  • P1010402.jpg
    P1010402.jpg
    67,9 KB · Aufrufe: 57

jungangler 93

tackle-freak
AW: Was wäre eure Taktik?

ich würd mal in den nächsten angelladen fahren und die größten spinner kaufen die er hat . auch gut is wenn hinten noch so en bischen bucktail dran ist. faustregel einfach große köder auch größere jerks gehn
 

jungangler 93

tackle-freak
AW: Was wäre eure Taktik?

oh hab ich vergessen größere grelle crankbaits ( dicke wobbler die man nur einkurbelt) sind auch super. du solltest permanent vibrationen an der rute spüren.
 

GuidoOo

Move It !
AW: Was wäre eure Taktik?

Schade, dass die Frage gerade jetzt kommt, wo die Temperatur des Wassers so sinkt, sonst hätt ich dir einen Versuch mit Oberflächenködern ans Herz legen wollen.
Kann jetzt auch immer noch funzen, doch läuft bei uns jedenfalls nichts mehr auf Oberflächenköder.

Ein kleines Gegenbeispiel aus dem letzten Sommer, weil immer knallige Farben angepriesen werden.
Auch ich hab die ganze Zeit mit Rot/Gelb Muster gefischt, Fisch gabs allerdings nicht, als ich aber nen 9cm Rapala in Weiß/grau/schwarz zum Schleppen monierte, knallte es gleich hinein.
Hab an dem Tag 2 Hechte auf den kleinen unscheinbaren gefangen, größere & knalligere Wobbler blieben erfolglos.

Seit diesem Tag probier ich immer beides aus und nicht selten ist der naturgetreue als Sieger nach Hause gegangen.

Was ich damit sagen möchte, ist, dass du auch ruhig Weißfischdekor mal fischne solltest und nicht nur Auffällig.
 
Oben