Was nehmt Ihr auf nen Kutter mit???

Flexx

Der UNwissende
Hallo Boardies,


ich will im September zum ersten Mal, in Wismar, mit nem Angelkutter rausfahren.

Dazu hab ich ein paar Fragen:

1.Was brauche ich da ausser meiner Norwegenausrüstung (Rute und Rolle)noch so?(besser Multi oder Stationärrolle?)

2.Muss ich mir Köder(Wattwürmer) oder ähnliches mitnehmen?

3. Welche Kleidung sollte ich dabei haben?(Mit meinem Sicherheitsschwimmanzug und Automatikweste bin ich sicher overdresed oder)

4. Brauch ich ein Gaff Kescher oder ähnliches?


Hoffe Ihr könnt mir helfen|wavey:
Flexx
 

noose

Member
AW: Was nehmt Ihr auf nen Kutter mit???

|kopfkrat

Wenn du schon Norwegenerfahrung hast, dürfte es eigentlich nicht schwer sein aufm Kutter zu fangen.

Nimm aber ne Spinnrute bis 120 g Wurfgewicht und Pilker je nach Drift auch so bis 120 Gramm.

Meistens wird aber leichter so bis 70-75 gramm gefischt.
Kleidung, auf jedenfall Ölzeug oder Thermoanzug,auf See weht der Wind heftig,und die Wellen tun ihr übrigstes.:v

Auf der Ostsee sollte ein gute Stationärrolle mit min. 150m 0,3er mono ausreichen.
Und evtl noch ein paar rote oder schwarze Beifänger je nach beisslaune

Kescher brauchste nicht, die Kutter haben meist Gaffs an Board
Es kann nicht schaden auch ein paar Wattwürmer mitzunehmen.

Petri Heil
 

degl

Well-Known Member
AW: Was nehmt Ihr auf nen Kutter mit???

Jo,wie noose schreibt,

so leicht wie möglich angeln,denn die dorsche sind derzeit so um die drei-vier pfund schwer und da macht norge-geschirr wenig sinn(ist einfach nicht sensibel genug)
schau auch ein wenig bei den anderen ab,dorsche sind oft launig und man muß schon etwas ausprobieren wenns nicht so läuft#h

gruß degl
 
Oben