Was haltet ihr von meinen Eigenbau bleien?

Karpfenchamp

Bafo-Freund
Da ich in den Gewässernin denen ich angle immer sehr viele Hänger bekomme habe ich mir gedacht dass ich mir sie einfach selber baue um Geld zu sparen.:m Ich habe sie aus Steinen, altem Fahrradschlauch und billig Aldi Wirbeln gebaut.:m Also ich habe mir einen alten löchrigen Fahrradschlauch(hat wohl jeder) genommen ihn mit einer Schere zu einem Gummiring geschnitten und ihn dann um einen etwas größeren Stein gespannt. Der Gummiring passt sehr gut da er nicht so elastisch ist wie ein normales Gummi. Dann den Wirbel um den Gummiring geklemmt und fertig ist das Blei. Wenn man will kann man die bleie auch noch wiegen und beschriften. Habe auch noch Bilder
 

Anhänge

  • Matchbild x 001.jpg
    Matchbild x 001.jpg
    24,2 KB · Aufrufe: 299
  • Matchbild x 002.jpg
    Matchbild x 002.jpg
    17,4 KB · Aufrufe: 237

Siff-Cop

"Der Holländer"
AW: Was haltet ihr von meinen Eigenbau bleien?

Find die Idee klasse.
Wahrscheinlich löst sich der Stein ja auch bei nem Hängern und man braucht einfach nur nen neuen Stein reinklemmen.


klasse Karpfenchamp.
 

Karpfenchamp

Bafo-Freund
AW: Was haltet ihr von meinen Eigenbau bleien?

Danke aber der stein löst sich wirklich nur unter sehr viel Druck. Also bei extremhängern ist der Stein weg
 

Nordlichtangler

Well-Known Member
AW: Was haltet ihr von meinen Eigenbau bleien?

Supersache, wenn nur der Stein abgeht! #6
Das mit dem Fahrradschlauch ist für mittelgroße Steine eine feine Sache und viel einfacher und besser als bohren etc.
Wenn ich in hängergefährdeten Bereichen grundangle werde ich da unbedingt dran denken.
 

Hechthunter21

Ranjith_01
AW: Was haltet ihr von meinen Eigenbau bleien?

Angelgerät & Zubehör ist TEUER genug...& für Hängerträchtige Gewässer zeigst du eine ECHTE ALTERNATIVE auf ...

Weiter sooooo
 

ThomasRö

Benutzerbild gelöscht
AW: Was haltet ihr von meinen Eigenbau bleien?

Hallo Karpfenchamp!
Ich mache das fast genauso wie du. Anstelle des Fahrradschlauches nehme ich aber Nylonschnur, aber das mit dem Fahrradschlauch werde ich nun auch mal ausprobieren. Um die Steine mit Nylon zu befestigen, braucht man leider Steine, die zwei "Macken" haben, ansonsten hält die Schnur nicht und rutscht ab. Auf diese Weise habe ich mir heute morgen 18 Steine manipuliert. Als erstes mit 50er Mono drumgebunden, und dann mit ner sehr dünnen Schnur eine Reissleine befestigt, damit bei einem Hänger nur der Stein weg ist :)).
Achja: Natürlich bleibt bei einem Hänger die Monoschnur im Wasser, aber die Steine kommen aus dem Rhein, und wenn sie wieder hinein kommen ist das wohl wesentlich schonender als giftiges Blei.
Die Steine haben diese Vorteile:
- bei Strömung braucht man weniger Gewicht, da die Steine sich ein Lücke suchen und dort verankern.
- umsonst & umweltschonend
- unauffällig bei vorsichtigen Fischen
Nachmachen!
 

Karpfenchamp

Bafo-Freund
AW: Was haltet ihr von meinen Eigenbau bleien?

Ich habe mir getsern auh noch nen 80g Stein gemacht. Für stärkere Strömung. Ich brauche nur noch Steine die etwa 100g haben. Die sind ideal für die Elbe.
 

Andreas 25

Active Member
AW: Was haltet ihr von meinen Eigenbau bleien?

Und Umweltfreundlich ist es auch noch, denn ein Stein macht ich auf dem Meeres-/See-/Flußboden viel besser als Blei!

Finde ich Spitze! Weiter so! #6

Gruß Andreas!!! |wavey:
 

ThomasRö

Benutzerbild gelöscht
AW: Was haltet ihr von meinen Eigenbau bleien?

@ KC: Nimm sehr flache Steine, die bleiben noch besser liegen. Wirst nur Probleme mit dem Fahrradschlauch bekommen, nimm dafür besser Schnur!
 

Pilkman

Active Member
AW: Was haltet ihr von meinen Eigenbau bleien?

Yupp, gute Idee!!! #6

Vor allem gefällt mir die Lösung mit dem Fahrradgummi. Ich habe bislang Abreisssteine am Safety Bolt Rig in hängerträchtigen Gebieten immer mühselig mit dicker Mono umschlungen und mit dünner Mono befestigt, aber das war eine sehr fummelige Angelegenheit.

Mit dem Fahrradschlauch werd ich das mal probieren! #6
 

mcflaytasche

Weserfischer
AW: Was haltet ihr von meinen Eigenbau bleien?

Hallo Karpfenchamp,

Deine Idee ist echt spitze#6 , bin auch schon seit Tagen am überlegen wie man sich das Bohren und vergiessen ersparren kann|kopfkrat , das hast Du mir jetzt abgenommen.:m
Werde es bei meiner nächsten Angeltour mal testen.
MfG
Stefan
 

arno

Active Member
AW: Was haltet ihr von meinen Eigenbau bleien?

Hallo Karpfenchamp, klasse Idee!
 

Manuel

Schwedenfan
AW: Was haltet ihr von meinen Eigenbau bleien?

Hallo, |wavey:

ja ist ne super Idee von Dir.Die Lösung mit dem Gummi gefällt mir sehr gut.
Weiter so.


Gruß
Manuel
 

addy123

Ich bin der Rechte!!!
AW: Was haltet ihr von meinen Eigenbau bleien?

JUGEND FORSCHT!!! #6 #6 #6 #6 #6 #6 #6

Ein dickes Lob für Deinen Erfindungsreichtum!!!

Gruß Addy


|laola:
 

AlexDozer

Member
AW: Was haltet ihr von meinen Eigenbau bleien?

Sehr gute Idee. Gott sei Dank angel ich momentan an einem Gewässer wo es so gut wie keine Steine oder andere Hindernisse gibt. Hat noch keinen einzigen Hänger an dem See.

Aber wenn ich mal wieder im Kanal fische werd ich deine Idee anwenden, weil da hat man gleich nen Hänger :(
 

brandungsteufel

Psycho Dad
AW: Was haltet ihr von meinen Eigenbau bleien?

Die Idee ist gut.

Die Frage ist nur wie gross ist der Stein wenn ich 150 Gramm Gewicht brauche?

Müsste ja Gestein mit einer hohen Dichte sein! Welches kann man da nehmen?

MFG
 

nixnutz

Member
AW: Was haltet ihr von meinen Eigenbau bleien?

*klugsch***modus an*
dran denken, dass Blei 'ne Dichte von 11.3g/ccm und z.b. Granit 2.8g/ccm haben. Das heißt, wenn man ein 50g Blei ersetzen möchte und den Auftrieb berücksichtigt, braucht man etwa einen 70g Stein. Der dann ungefähr 5 mal so groß ist wie das Blei ... und deswegen bei Strömung immernoch leichter abgetrieben wird.
*klugsch***rmodus aus*

Find die Idee Klasse!
 

brandungsteufel

Psycho Dad
AW: Was haltet ihr von meinen Eigenbau bleien?

JA, das meinte ich auch. Muss ja fast einen Ziegelstein dranhängen :)

Platin wäre wegen der Dichte ideal :)

MFG
 

Marcus van K

Wein mit Schnaps verdünner
AW: Was haltet ihr von meinen Eigenbau bleien?

Auftrieb und Dichte hin oder her, die Grundidee ist einfach Spitze, ohne n Bohrer zu versauen! #6 #6 #6
 
AW: Was haltet ihr von meinen Eigenbau bleien?

Finde ich echt ne super Idee. ich habe hier einige Gewaesser wo ich das gleich nutzen koennte.
 
Oben