Was haltet Ihr von diesem Rod Pod ?

Geraetefetischist

Der Pappenheimerkenner
AW: Was haltet Ihr von diesem Rod Pod ?

Da ist keines.

Just Monsters
Holger
 

Sailfisch

(Little) Big Gamer
AW: Was haltet Ihr von diesem Rod Pod ?

Sieht eigentlich ganz brauchbar aus! Großer Vorteil, Du mußt nichts in den Boden rammen! Ich würds kaufen!
 

Lachsy

Active Member
AW: Was haltet Ihr von diesem Rod Pod ?

er meint das

93323-ggr.jpg

Der Vierbeinaufbau gewährleistet die optimale Ausrichtung der Ruten beim Fischen. Das Pod lässt sich überall, also selbst im Wasser, aufbauen und steht ungemein stabil. Die Buzzer Bars sind für 4 Ruten ausgelegt und lassen sich mittels Schrauben (Schraubschlüssel im Lieferumfang enthalten) in ihrer Ausrichtung verändern. Das Rod Pod kommt im eigenen Futteral und lässt sich somit mühelos ans Angelwasser transportieren. Hierbei handelt es sich um einen hochwertigen Ausrüstungsgegenstand, aus Aluminium, für wahre Cracks! Maße des Pods ca.: 52 x 52 x 57/70 cm. Material der Transporttasche: 100 % Nylon, wasserabweisend beschichtet. Farbe: oliv.


mfg Lachsy
 

Knispel

In der Alters - Ruhephase
AW: Was haltet Ihr von diesem Rod Pod ?

Ich habe zwar einen anderen, aber warum nicht, im schlimmsten Fall ärgerst du dich, dass du ihn gekauft hast......aber Ruten wirst Du auf ihm ablegen können, dafür ist er ja gedacht, egal ob der Rod Pod 70 oder 700 € das Stück kostet, ein no Name Produkt ist oder solch eines, vor dem jeder Karpfenfreak vor Ehrfurcht auf die Knie sinkt.
 
Zuletzt bearbeitet:

radlfahrer

New Member
AW: Was haltet Ihr von diesem Rod Pod ?

ist ein super pod habe ein ähnliches triangle pod von dam diese pods sind super praktisch da sie stabil stehen und gekippt werden können also sowohl zum brandungs-, waller- und aalfischen als auch zum karpfenangeln verwendbar. würde aber ein normales triangle pod vorziehen da dieses pod von dir länger zum aufbauen ist vergleiche bsp. quick pod von sänger anakonda für 99 € das gibts auch bei askari man kann sie aber in internetshops oder in ebay auch schon für 70 €bekommen. Dein Pod ist aber super, einziger Nachteil: das aufbauen

Viel Spaß mit deinem Pod
 

Talbot

Active Member
AW: Was haltet Ihr von diesem Rod Pod ?

Moin

Habe genau dieses Teil, allerdings nicht von Kogha.
Gibst bei E-BAy, guckst du:
http://cgi.ebay.de/VOLL-ALU-ROD-POD-HI-POD-TOPQUALITAT-8100-3010_W0QQitemZ7178548628QQcategoryZ65984QQssPageNameZWD1VQQrdZ1QQcmdZViewItem
für ca. 49,-€ + Versand und MwSt..
8100-3010.jpg


Bin absolut Zufrieden mit dem Teil für das Geld. Kann auch am Bild und an der Beschreibung keinen Unteschied feststellen.
Aus eigener Erfahrung würd ich es wieder kaufen und auch weiterempfehlen.
 

Geraetefetischist

Der Pappenheimerkenner
AW: Was haltet Ihr von diesem Rod Pod ?

Von Zebco/Quantum gibts auch ein entsprechendes.

Die T enden an der Mittelstange haben für die Buzzerbars nicht die besten Passungen. Wackelt da oft etwas. Die Beinmechanik ist etwas anfällig gegen Dreck. Warum derartige Pods mit 4 Beinen gebaut werden...- keine Ahnung. Für echte Standsicherheit sind sie eh zu klein. Vergrössert imo nur Aufbauaufwand und Gewicht.

Es hält natürlich die Ruten, und für den Preis (50€) ist das auch i.o. Es gibt aber bessere und Funktionellere.
In der Klasse würd ich mir auch das Sänger und die Varianten von Ulli-Dulli bei Ebay ansehen.
Für wildere Anforderungen würd ich was anderes nehmen.

Just Monsters
Holger
 

Talbot

Active Member
AW: Was haltet Ihr von diesem Rod Pod ?

Mogqai schrieb:
Wie stabil steht es ?

Passt schon, da man alle vier Beine indiviuell ein- und auch feststellen kann, habe ich bist jetzt keine Probleme gehabt das Teil gerade und standfest aufzbauen.
Insgesammt auch eine stabile Konstruktion, wie gesagt, nicht nur von Bilder und Beschreibung ausgegangen , sondern auch pers. in der Praxis damit geangelt(naja geangelt nicht, aber Ruten abgelegt:)).
Es gibt bestimmt bessere und damit auch teurere, aber ich bin voll und ganz damit zufrieden.

P.S.:Einen Unterschied hab ich dann doch gefunden, auf den von mir gennanten bekommt man max. 3 Angeln unter. Allerdeings hab ich noch nirgendwo mit mehr als 2 Ruten gleichzeitig am Wasser gestanden.
 
W

Wedaufischer

Guest
AW: Was haltet Ihr von diesem Rod Pod ?

Ist das nicht das gleiche Pod wie das Kogha?

Oooh, ich sehe gerade Talbot hat es auch schon genannt.
 

Merlinrs

Member
AW: Was haltet Ihr von diesem Rod Pod ?

Masterfischer schrieb:
guckst du dies : http://www.carpfishing.de/kl/shop/catalog/product_info.php?cPath=25&products_id=1211&PHPSESSID=91b06634a4ac1f5651e2b3082e8ef962
ist denke ich mal vergleichbar, es ist nur das, dass das von Kogha eine längere Aufbauzeit hat. :)

Petri Masterfischer

Nee ist es nicht das Ultimate hat überall Plastik schnellverschüsse die nicht lange halten und ist sehr schlecht verarbeitet.Das andere ist besser verarbeitet aber mehr als 50 € würde ich dafür auch nicht ausgeben weil die Schrauben nach einer weile anfangen zu Rosten die sind nähmlich nicht aus Alu oder Edelstahl und mit der Zeit lösen sich die Aluschweissnähte.Wenn man das Pod öfter benutzt wird es ca 2-4 Jahre halten. Muss jeder selber wissen ob es ihm reicht oder lieber mehr investiert.
 

carpjunkie

Left 4 Fishing!
AW: Was haltet Ihr von diesem Rod Pod ?

Hallo leute!
das ist doch alles gammel!
nen freund hat sich wegens geldmangel das aldimate tri angle geholt und ist auf keinem fall zufrieden!
kann ich such verstehen!wackelt total das teil!!!!!
und von dem khoga will ich garnet erst anfangen!
das wackelt auch total!
das einzige was ich dir empfelen kann ist das: fuchs skypod,
carpsounder mustang,cygnet grand snyper, cygnet skyscraper und verschiedene solar pods!
der rest ist nur gammel
 
AW: Was haltet Ihr von diesem Rod Pod ?

carpjunkie schrieb:
Hallo leute!
das ist doch alles gammel!
nen freund hat sich wegens geldmangel das aldimate tri angle geholt und ist auf keinem fall zufrieden!
kann ich such verstehen!wackelt total das teil!!!!!
und von dem khoga will ich garnet erst anfangen!
das wackelt auch total!
das einzige was ich dir empfelen kann ist das: fuchs skypod,
carpsounder mustang,cygnet grand snyper, cygnet skyscraper und verschiedene solar pods!
der rest ist nur gammel

Das von UlliDulli (ich bin ein weiterer zufriedener Besitzer) vertriebene Pod ist fast identisch mit dem Khoga und es wackelt definitiv nicht, solange man es nicht gerade umrennt. Aber dann würden sicher auch welche wackeln, wo Fox drauf steht und der Preis um ein Vielfaches höher ist, oder? |kopfkrat

IMHO ist es etwas übertrieben, Dinge gleich als Gammel anzutun, zumal ja durchaus die Besitzer positive Erfahrungen damit haben. Es mag sicher bessere geben, das hat keiner bestritten, in dem angefragten Preissegment wird man allerdings kaum etwas besseres finden. Allerdings würde ich das angefragte Pod nicht zu dem Preis kaufen, es gibt es wie gesagt bereits unter 50€ (zuzügl. versand), obwohl auch Askari bereits den Preis gesenkt (fast halbiert) hat, vorher kostete es mal rund 140 €.
 

Mogqai

Member
AW: Was haltet Ihr von diesem Rod Pod ?

Ihr redet immer wieder von dem Pod von Ulli Dulli.

Der hat aber zwei verschiedene im Angebot:
http://cgi.ebay.de/VOLL-ALU-ROD-POD-HI-POD-TOPQUALITAT-8100-3010_W0QQitemZ7178548628QQcategoryZ65984QQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/EINS-DER-BESTEN-AM-MARKT-ROD-POD-TRIPOD-HIPOD-NUR10TAGE_W0QQitemZ7180594933QQcategoryZ65984QQrdZ1QQcmdZViewItem

Ein mal eins mit drei und dann eins mit vier Beinen.

Welches würdet ihr mir hier empfehlen.
Wer hat Erfahrungen.
 
Oben