Was habt Ihr Leckeres gekocht ???

Brillendorsch

Teilzeitangler
Er soll ja eigentlich noch in die Klinik , aber er macht einfach keinen Termin? Sein Handy hat er auch nicht mehr? Und so richtig Kontakt will er auch nicht haben. Schade Nobbi
ich weiß ja nun wirklich selbst, was es bedeutet sich zu entscheiden. Für das Leben oder gehen.
Diese Entscheidung zu treffen ist wirklich äußerst schwierig. Man wird von unvorstellbaren Schmerzen geplagt, Therapien schlagen zunächst nicht an,
evtl kommen noch Leute und meckern mit Dir rum (reiß Dich mal zusammen). Dazu kommt verstärkt das Gefühl nutzlos, gar eine Last zu sein.

Ich habe mich trotz Allem für das Leben entschieden und bin auf dem Weg der Besserung.
Aber ich kann auch sehr gut verstehen, dass es Leute gibt, die diesen Kampf nicht mehr kämpfen wollen oder können.


Ich wünsche unserem nobbi1962 jedenfalls von ganzem Herzen Mut, Kraft und Zuversicht.
Vor Allem viel Liebe und Zuspruch seiner Angehörigen
 
Zuletzt bearbeitet:

Blueser

Well-Known Member
Meine Frau hatte vorhin Hähnchenbeine angebraten und dann eine Zeit gedünstet. Also, ich empfinde den Fond aus Geflügel als einen der leckersten wo gibt ... cooking1 :whistling: Anhang anzeigen 436141
Gibt es morgen mit Thüringer Klößen.
Fertig:
20230319_112241.jpg
 

Angelmann67

Well-Known Member
Konnte es nicht lassen.
Italian Burger, mit 200gr. Patties, Mozzarella, Tomate, Rucola, gehobelten Parmesankäse, AcetatoBalsamico und einer selbst gedengelter Basilikummayo.
Mega lecker.
 

Anhänge

  • 20230318_184009.jpg
    20230318_184009.jpg
    802,8 KB · Aufrufe: 122
  • 20230318_184015.jpg
    20230318_184015.jpg
    824,4 KB · Aufrufe: 75
  • 20230318_184018.jpg
    20230318_184018.jpg
    526,5 KB · Aufrufe: 87
  • 20230318_193922(0).jpg
    20230318_193922(0).jpg
    761 KB · Aufrufe: 97
  • 20230318_195534.jpg
    20230318_195534.jpg
    742,9 KB · Aufrufe: 109

Rheinspezie

Fischender Gentleman
Moin,
die Gesundheit betreffende Sachen gerne ins "ab Lazarett".


Es ist kurios, das Leben... Was ich eben erlebt habe, echt unglaublich...

Bin nach meinem SonntagsSport noch ein wenig in der Stadt gewesen, weil mir das
Brot ausgegangen ist.
Also hin zur Merzenich Bäckerei.

Als ich da gesehen habe, dass 1 popliges Baguette Brötchen über 1 Euro kostet, ohne Vollzug aber mit Brötchen-Knurr-Bauch genervt abgedackelt.

JETZT KOMMT ES :

Zufällig an einem ital. Restaurant vorbeigeschlendert... "Können Sie Brot gebrauchen? Ist noch sehr gut, läuft Morgen ab und wir kriegen Montags Neues" :oops:

Drückt mir einen Beutel in die Hand mit einem grossen Fladenbrot und 2,5 Kilo bestem ital. Weizen-Bruscetta "Baguette"

Dddanke.... :oops::x3

Ebend schön portioniert und eingefroren. :x3

Unfassbar.

R. S. coffeegirl
 

Anhänge

  • IMG_20230319_164539.jpg
    IMG_20230319_164539.jpg
    359,8 KB · Aufrufe: 132

Blueser

Well-Known Member
Wir waren eben bei einem Chinesen essen.
Wir hatten ente bestellt.
War sehr lecker und auch eine ordentliche Portion.
Pro Gericht haben wir keine 13 Euro bezahlt.
Unglaublich.
Kann mir kaum vorstellen das die da groß verdienen...
Kürzlich wurde im TV gezeigt, wie das hergestellt wird. Frühlingsrollen, Knusperente und diverse Soßen werden mit einfachsten Zutaten und raffinierten Tricks großindustriell in Asien am Fließband hergestellt. Nur so sind diese Preise möglich.
 

zulu

Well-Known Member
frish rogen milh fantastish:crazy

mein zeh auf der tastatur ist gerade weisss nih kaputt gegangen

muss ih wieder die andere mashine nehmen.?
oder jedes zeh reinkopieren.

habe ganz toll gegessen die tage , leider keine bilder
fishsuppe , räuherfish geile morgenpfannen usw.
alles wie gewohnt
dobar tek ! smile01
 
Oben