Was geht ums Verrecken nicht durch den Hals?

Andal

Teilzeitketzer
In stillem Gedenken
Analog zu den Lieblingsspeisen. Was geht bei euch absolut nicht, womit kann man euch vom Tisch wegjagen?

Bei mir sind es alle Sachen, die nach Anis schmecken. Mit Fenchel und Kapern ist es auch aus und vorbei. Grüne Paprika esse ich auch keine, weil ich allgemein kein Gras verzehre und genau danach schmecken diese unreifen Dinger. Ja und Müßli geht schon mal gar nicht. Vogelfutter kommt mir nicht auf den Teller! #h
 

Taxidermist

Well-Known Member
AW: Was geht ums Verrecken nicht durch den Hals?

Was Thomas im anderen Thread sofort als seine Lieblingsspeise benannt hat,
Kutteln (Pansen)!
Hundefutter ist das und nix anderes!

Jürgen
 

Laichzeit

Well-Known Member
AW: Was geht ums Verrecken nicht durch den Hals?

Schon zwei Sachen genannt, die ich überhaupt nicht mag, Oliven und Kutteln.
Rosenkohl und weißer Spargel ist nicht so mein Fall, ansonsten esse ich eigentlich alles.
Bei Getränken eindeutig der Sekt.
 

nobbi1962

Moin Moin Leute
AW: Was geht ums Verrecken nicht durch den Hals?

Matjes

Heringe, die im traditionellen Verfahren durch fischeigene Enzyme in einer Salzlake gereift sind.
 

Welpi

Well-Known Member
AW: Was geht ums Verrecken nicht durch den Hals?

Schon zwei Sachen genannt, die ich überhaupt nicht mag, Oliven und Kutteln.
Rosenkohl und weißer Spargel ist nicht so mein Fall, ansonsten esse ich eigentlich alles.
Bei Getränken eindeutig der Sekt.
Aus dem Wasser hasse ich alles mit Saugnäpfen und Schale....alle Innereien inc. Hirn gruseln mich ab (Leber geht noch)...aber am schlimmsten sind alle Arten von Schwammerln....wenn ich die nur rieche hebts mich scho
 

Kochtopf

Chub Niggurath
AW: Was geht ums Verrecken nicht durch den Hals?

Alles was mit Anis und Fenchel zu tun hat graust mich. Wer was sehr witziges sehen will und keine Angst vor fremder Kotze hat kann versuchen mir einen ouzo als klaren unter zu jubeln. Das sorgt allerdings daför dass ist Folge das Vertrauensverhältnis anschließend empfindlich gestört ist.
Stinkigen Käse mag ich auch nicht (Blauschimmel, Harzer...) und habe meiner Frau schon mal angedroht dass sie einen Käsekühlschrank bekommt der dann draussem steht. Sellerie/Möhren/toffel/Bohnensalat gehen auch nicht
 

Welpi

Well-Known Member
AW: Was geht ums Verrecken nicht durch den Hals?

Wer was sehr witziges sehen will und keine Angst vor fremder Kotze hat kann versuchen mir einen ouzo als klaren unter zu jubeln.

Wobei die geruchlich ja gut zu unterscheiden sind...bei begründetem Misstrauen an den "Freunden" vor dem Exen ne schnelle Nase nehmen...[emoji6]
 

sprogoe

-Privatier- sponsert by DRV
AW: Was geht ums Verrecken nicht durch den Hals?

Stinkigen Käse mag ich auch nicht (Blauschimmel, Harzer...) und habe meiner Frau schon mal angedroht dass sie einen Käsekühlschrank bekommt der dann draussem steht.

Schick Deine Frau mit dem Stinkekäse zu mir.:m

Gruß Siggi
 

Kochtopf

Chub Niggurath

Kochtopf

Chub Niggurath
AW: Was geht ums Verrecken nicht durch den Hals?

Wobei die geruchlich ja gut zu unterscheiden sind...bei begründetem Misstrauen an den "Freunden" vor dem Exen ne schnelle Nase nehmen...[emoji6]

Wenn du am ende des Junggesellenabschiedes eines Freundes den klaren als Absacker auf der theke stehen siehst bist du dazu nicht mehr in der Lage.
Aber ich hab mich entschuldigt beim wirt
 

sprogoe

-Privatier- sponsert by DRV
AW: Was geht ums Verrecken nicht durch den Hals?

Gut,
daß einige Vorredner schon das als no go bezeichnet haben, was in anderen threats als Lieblingsspeise hochgelobt wird.
Alle Schlachtabfallprodukte wie Kutteln, Hirn Mils, Lunge, Füschen lehne ich generell ab (wo finde ich den Kotzsmilie?).
Selbst unsere Katze ist da wählerischer.
Gräten gehen mir auch zum Verrecken nicht durch den Hals, hatte ich schon mal, sind auf halbem Wege stecken geblieben.
Graust mich heute noch.

Gruß Siggi
 

macman

Member
AW: Was geht ums Verrecken nicht durch den Hals?

Pansen = Hunde Futter, |abgelehn
Karpfen oder Forelle Blau, fast alles was nur gedünstet ist = einfach wiederlich. |abgelehn
Pastinaken, Rohes Gemüse =nein Danke|abgelehn
 

Minimax

Well-Known Member
AW: Was geht ums Verrecken nicht durch den Hals?

Sülzen, Gelees, Aspik- ich probiers immer mal wieder, und ich denke mir entgeht da viel Gutes, aber ich mag sie einfach nicht. Ebenso glibbriges Fettgebamsel an Fleischgerichten.

vielleicht ists das Gallertig-Glibbrig-Transparente? komisch, Wackelpudding, Glasnudeln oder Austern verspeise ich mit Hochgenuss.

Kuchen, Torten, Kekse, Süßgebäck verschmähe ich im Allgemeinen, um des lieben Friedens Willen kann ichs aber
essen.
 

Peter_Piper

Well-Known Member
AW: Was geht ums Verrecken nicht durch den Hals?

Puh, schwierig, grundsätlich probiere ich erstmal alles, Genauso esse ich auch fast alles. Mir fällt jetzt nichts ein, was ich nicht mag. #c Da muss ich jetzt wohl mal länger darüber nachdenken. |kopfkrat
 

nobbi1962

Moin Moin Leute
AW: Was geht ums Verrecken nicht durch den Hals?

Gut,
daß einige Vorredner schon das als no go bezeichnet haben, was in anderen threats als Lieblingsspeise hochgelobt wird.
Alle Schlachtabfallprodukte wie Kutteln, Hirn Mils, Lunge, Füschen lehne ich generell ab (wo finde ich den Kotzsmilie?).
Selbst unsere Katze ist da wählerischer.
Gräten gehen mir auch zum Verrecken nicht durch den Hals, hatte ich schon mal, sind auf halbem Wege stecken geblieben.
Graust mich heute noch.

Gruß Siggi

moin siggi
 

Anhänge

  • puke.gif
    puke.gif
    4,8 KB · Aufrufe: 277
G

Gelöschte Mitglieder 136077

Guest
AW: Was geht ums Verrecken nicht durch den Hals?

Innereien, Fett in fester Form im Fleisch, Peperoni, Oliven, Avocado, Mango
 
Oben