Was für ein Fisch war das?

Johnwayne95

New Member
Servus, letztens hat irgendwas beim Nachtangeln meinen Köderfisch zugerichtet. Was denkt ihr war das?
Ich würde eig. Hecht sagen, aber da es ja Nachts war bin ich mir nicht ganz sicher :)
Tut mir leid, dass das Bild keine besonders gute Qualität hat
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    71 KB · Aufrufe: 373

Revilo62

Active Member
AW: Was für ein Fisch war das?

Hallo, bin mir ziemlich sicher, Hecht
Und das mit dem Märchen, Nachts beißt kein Hecht stammt ebenso aus dem Land der Phantasie
Tight Lines aus Berlin :vik:
 

Fr33

Gummi Getier Dompteur
AW: Was für ein Fisch war das?

Diese Schnitte wie mit einem Messer sieht mir auch nach Hecht aus.
 

grubenreiner

Naturköderfreak
AW: Was für ein Fisch war das?

Da würde ich auch auf Hecht tippen.

Hats Krabben/Krebse in dem Gewässer?
 
F

Franky

Guest
AW: Was für ein Fisch war das?

An Krebs/Krabbe mag ich nicht wirklich glauben. Das sieht anders aus! Die gehen eher direkt an die Bauchhöhle und schnibbeln die auf, um sich an den Innereien gütlich zu tun.
Ein Hecht oder auch Zander hinterlässt in der Regel mehr Spuren, als nur einen geraden Schnitt.
Wie auch immer: das muss auf jeden Fall ziemlich geruppt haben... Sonst kriegt man so einen tiefen Schnitt nicht hin.
 

Fr33

Gummi Getier Dompteur
AW: Was für ein Fisch war das?

Auch wenn das Bild schlecht ist, meine ich 2 Bissspuren zu erkennen. Die kommen von der Form nem kleinen Hechtkiefer sehr gut nahe....
 
AW: Was für ein Fisch war das?

Kein fisch... #q

Geflügelvieh sag ich nur ... #h

Grüße #h
 

Carper95

Member
AW: Was für ein Fisch war das?

Dachte ich auch erst aber TE schrieb was von nachts und da hatte ich bisher keine Probleme mit Federvieh...
Sind blesshühner und haubentaucher auch nachts unterwegs?
Als augenräuber sollten die den fisch doch nachts eig nich finden?|kopfkrat
 

Johnwayne95

New Member
AW: Was für ein Fisch war das?

Kann ich mir auch schlecht vorstellen, wobei in dem See tatsächlich viele Wasservögel sind :q
Ich habe zu dem Zeitpunkt aber auch keine Wasservögel gesehen..:q
 

Laichzeit

Well-Known Member
AW: Was für ein Fisch war das?

Vielleicht war es ein unbelebter Gegenstand wie scharfes Blech oder eine zerbrochene Bierflasche.
 

Andal

Teilzeitketzer
AW: Was für ein Fisch war das?

sommer wirds... da treten Schildkröten, Krokodile und ähnliche "Lochfüller" wieder vermehrt auf. Ich würds ja publizieren. Das Monster vom See... villeicht schreckt es ja Bader ab!? ;)
 

wasser-ralf

Active Member
AW: Was für ein Fisch war das?

Genau, aus einem harmlosen, kleinen Hecht wird ein gruseliges Monster und damit füllen wir das Sommerloch;)|supergri.
 
Oben