was beim angeln gefunden ?????

Ladi74

Active Member
AW: was beim angeln gefunden ?????

Letztes Jahr in Norge,
100m geflochtene mit Beifängern und 200g Bergmann-Pilker. An den Beifängern 2gute Portionsköhler (lebend) und an meiner Montage 2Rotbarsche. Gute Ausbeute!:q

Vor 2Jahren auf Smöla beim Pilken nen Kescher, der war aber schon überwuchert und ein Fall für die Mülltonne.
 
AW: was beim angeln gefunden ?????

Letztes jahr hab ich ne schwarzangler billigcombo gefunden, nen setzkescher, blinker und andere köder, gummiboote, sonnenbrillen, schrotbleidosen und posen, neue gute freunde und meistens auch die fische
 
AW: was beim angeln gefunden ?????

letztens 2 Spulen 7x7er Stahlvorfach auf der 25 meter Spule gefunden.
1 x Schwarzanglerrute, 1x Draht-Setzkescher mit mehreren Giebel und Flußbarschen gefunden, 1 Balzer Anglermesser von Mora, 1x Multitool mit Rosenschere von Tschibo gefunden, 1x ein Beobachtungszelt in Realtree für Vogelbeobachter gefunden, 1x US Alu-Feldbett gefunden, 1x Klapphocker gefunden, 1x Anti-Tangle Boom mit Grundblei auf dem Fahrradweg gefunden, 1 Päckchen Wirbel am Ufer gefunden. Ca. 25 Spinner (3er Mepps u.s.w.) beim Fliegenfischen in den Bäumen und im flachen Wasser gefunden.
Scharfe Mun. gefunden. (wurde der Polizei übergeben).


Alles in 2016 gefunden. Bin mal gespannt was es 2017 gibt
 

hanzz

Master of "steht noch nicht fest"
AW: was beim angeln gefunden ?????

letztens 2 Spulen 7x7er Stahlvorfach auf der 25 meter Spule gefunden.
1 x Schwarzanglerrute, 1x Draht-Setzkescher mit mehreren Giebel und Flußbarschen gefunden, 1 Balzer Anglermesser von Mora, 1x Multitool mit Rosenschere von Tschibo gefunden, 1x ein Beobachtungszelt in Realtree für Vogelbeobachter gefunden, 1x US Alu-Feldbett gefunden, 1x Klapphocker gefunden, 1x Anti-Tangle Boom mit Grundblei auf dem Fahrradweg gefunden, 1 Päckchen Wirbel am Ufer gefunden. Ca. 25 Spinner (3er Mepps u.s.w.) beim Fliegenfischen in den Bäumen und im flachen Wasser gefunden.
Scharfe Mun. gefunden. (wurde der Polizei übergeben).


Alles in 2016 gefunden. Bin mal gespannt was es 2017 gibt
Sicher, dass du das alles gefunden hast ? ;):)
 
AW: was beim angeln gefunden ?????

Da bin ich mir aber 100% sicher.

Bei so vielen Flusskilometern wie ich im Jahr zurück lege ist das aber auch keine Kunst.
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: was beim angeln gefunden ?????

letztens 2 Spulen 7x7er Stahlvorfach auf der 25 meter Spule gefunden.
1 x Schwarzanglerrute, 1x Draht-Setzkescher mit mehreren Giebel und Flußbarschen gefunden, 1 Balzer Anglermesser von Mora, 1x Multitool mit Rosenschere von Tschibo gefunden, 1x ein Beobachtungszelt in Realtree für Vogelbeobachter gefunden, 1x US Alu-Feldbett gefunden, 1x Klapphocker gefunden, 1x Anti-Tangle Boom mit Grundblei auf dem Fahrradweg gefunden, 1 Päckchen Wirbel am Ufer gefunden. Ca. 25 Spinner (3er Mepps u.s.w.) beim Fliegenfischen in den Bäumen und im flachen Wasser gefunden.
Scharfe Mun. gefunden. (wurde der Polizei übergeben).
Ich hab zwar auch schon den einen oder anderen Kleinkram (Spinner, GuFi, Grundblei, usw) gefunden.
Ich habe garantiert auch schon mal was beim angeln verloren, aber gerade bei so großen Sachen wie Feldbett oder Zelt merke ich das doch wenn ich den Angelplatz räume?!
-oder hast du so viele "planlose" Gestalten bei dir am Wasser?
 

Taxidermist

Well-Known Member
AW: was beim angeln gefunden ?????

Relativ häufig habe ich schon vergessene Rutenhalter gefunden.
Diese kassiere ich dann auch ein, weil es unwahrscheinlich ist, dass sie sich jemand wiederholt.
Beim Ansitzen kommt es auch schon mal vor, dass ich kurz nach Hause fahre, oder z.b. im Nachbardorf meine Lieblingstoilette in einem Caffee besuche.
Mein Camp bleibt dabei selbsverständlich stehen, so hoffe ich immer das dieses nicht auch
von jemandem "gefunden" wird!

Jürgen
 
AW: was beim angeln gefunden ?????

Ich hab zwar auch schon den einen oder anderen Kleinkram (Spinner, GuFi, Grundblei, usw) gefunden.
Ich habe garantiert auch schon mal was beim angeln verloren, aber gerade bei so großen Sachen wie Feldbett oder Zelt merke ich das doch wenn ich den Angelplatz räume?!
-oder hast du so viele "planlose" Gestalten bei dir am Wasser?
Die Überschrift lautet doch was man gefunden, nicht was man verloren hat.

Nicht alles was ich gefunden habe wurde auch verloren. Manches wurde auch einfach liegen gelassen, weg geworfen, entsorgt.

Und im Fall des Feldettes war dieses auch nicht neu.
 

Ladi74

Active Member
AW: was beim angeln gefunden ?????

Relativ häufig habe ich schon vergessene Rutenhalter gefunden.
Diese kassiere ich dann auch ein, weil es unwahrscheinlich ist, dass sie sich jemand wiederholt.
Beim Ansitzen kommt es auch schon mal vor, dass ich kurz nach Hause fahre, oder z.b. im Nachbardorf meine Lieblingstoilette in einem Caffee besuche.
Mein Camp bleibt dabei selbsverständlich stehen, so hoffe ich immer das dieses nicht auch
von jemandem "gefunden" wird!

Jürgen
Ganz schön mutig!
Hoffentlich hast du die Montagen nicht im Wasser wenn du auf deinem Lieblingsklo bist, oder zumindest jemanden, der auf die Ruten aufpasst. Sonst kommt, bestimmt spätestens im nächsten Post, gleich der pädagogische Zeigefinger.:)#h
 

bezet

New Member
AW: was beim angeln gefunden ?????

Außer verlorenen oder weggeworfenen Dingen gibt es auch noch interessante Funde, wie zum Beispiel Fossilien. 2 x bereits habe ich versteinerte Zähne (1 x Pferd, 1 x Rind) gefunden
 

Anhänge

bombe20

Thomasianer
AW: was beim angeln gefunden ?????

Außer verlorenen oder weggeworfenen Dingen gibt es auch noch interessante Funde, wie zum Beispiel Fossilien. 2 x bereits habe ich versteinerte Zähne (1 x Pferd, 1 x Rind) gefunden
das nenne ich mal einen klasse fund. mein neffe hat mal in thüringen ein versteinertes urzeitpferd ausgegraben. zum dank, für das abgeben beim landesamt für archäologie, durfte er, mit seinen sechs jahren damals, in den ferien mit studenten professionell buddeln gehen.
 

don.caruso

New Member
Gibts was neues?
Habe vor einer weile karabinermunition in einem abgelassenen Schloß-karpfenzuchtteich gefunden. Vermutlich noch vor 1900.
Dazu noch eine renaissance fischfigur und nen einmachglasdeckel von 1906.
 

Taxidermist

Well-Known Member
Jo, fast eine Wasserleiche!
Wir waren mit dem Boot auf meinem Baggersee unterwegs und wunderten uns schon, warum denn da am Ufer Polizei und Feuerwehr unterwegs waren?
Als dann noch ein Hubschrauber dazu kam und über uns kreiste, da schwante es mir.
Wir haben dann schleunigst die Schleppruten eingeholt und uns auf einen anderen Teil des Sees verdrückt.
Der Leichnam, so konnten wir von weitem sehen, wurde dann genau auf der von uns geplanten Schlepproute geborgen!
Ich war jedenfalls froh, das wir da nicht weiter geschleppt haben!

Jürgen
 
Zuletzt bearbeitet:

don.caruso

New Member
Wäre doch ein fetter fang geworden
Aber schön zu sehen, dass es in diesem thread auch noch ein paar Leichen gibt
 
Oben