warzenähnliche Gewächse am Dorsch

burki62

Burki
hi leuts,
am wochenende sind wir vor kap arkona auf dorschjagt gewesen und hatten einige dorsche am haken, die so eklige gewächse (wie reisige warzen) hatten.
der eine hatte sicher mehr als 10 stk davon.
hat eíner nen plan, was das für ne krankheit ist?

gruss burki
 
Zuletzt bearbeitet:

Peter51

Member
AW: warzenähnliche Gewächse am Dorsch

hi leuts,
am wochenende sind wir vor kap arkona auf dorschjagt gewesen und hatten einige dorsche am haken, die so eklige gewächse (wie reisige warzen) hatten.
der eine hatte sicher mehr als 10 stk davon.
hat eíner nen plan, was das für ne krankheit ist?

gruss burki

Hefepilz? :)
 

burki62

Burki
AW: warzenähnliche Gewächse am Dorsch

hast wohl deine füße über bord hängen lassen, oder?:q
neee, jetzt aber mal im ernst#c
breitet sich etwa bei den viechern eine pest aus?
ich find das schon sehr merkwürdig, weil es ja nicht nur einer hatte und der eine sogar übersäht davon gewesen ist;+

 

leopard_afrika

Active Member
AW: warzenähnliche Gewächse am Dorsch

auch auf der triton IV hatten wir am wochenende vor rügen ( aber einige sm östlicher als vor dem kap) diese beobachtung bei 2- 3 fischen gemacht, selbst käpt`n krause und sein helfer konnten uns nichts genaueres sagen.
 

erT

Punkroque Trattoria
AW: warzenähnliche Gewächse am Dorsch

Wenn du von dem sprichst, was ich vor Augen hab, dann hab ich es auch erlebt.
Für mich sah es allerdings eher nach Verletzungen aus, die wirkten, als wären sie entzündet. Wohlmöglich waren sas aber auch 2 Paar Schuhe?
 

leopard_afrika

Active Member
AW: warzenähnliche Gewächse am Dorsch

ich dachte auch an verletzungen, das problem, es wurde nur bei einem schwarm bemerkt, der angler neben mir und ich hatten fast gleichzeitig 2 dorsche mit dieser "bepflanzung". bei allen anderen fangstellen hatten wir diese auswüchse nicht.
 

Tino

Active Member
AW: warzenähnliche Gewächse am Dorsch

Wenn es diese grauen Wucherungen sind,die gibt es schon lange.

Jedes Jahr wenn die Brandungsangelsaison begann,hatte man solche Fische am Haken.


Was es genau ist, weiß ich leider auch nicht.
 

burki62

Burki
AW: warzenähnliche Gewächse am Dorsch

Wenn du von dem sprichst, was ich vor Augen hab, dann hab ich es auch erlebt.
Für mich sah es allerdings eher nach Verletzungen aus, die wirkten, als wären sie entzündet. Wohlmöglich waren sas aber auch 2 Paar Schuhe?


anfangs dachte ich auch, dass käme von einer verletzung aber es gab auch ein exemplar, dass davon überseht gewesen ist.
 

Klaus S.

Active Member
AW: warzenähnliche Gewächse am Dorsch

Endlich mal wieder Fisch und dann haben die Pestbeulen??
Macht bloß kein Scheixx... #d
 

leopard_afrika

Active Member
AW: warzenähnliche Gewächse am Dorsch

hab auch keine fotos gemacht, aber was ich von der pest las, da sind doch die beulen wohl eher im maulbereich, auch wenn das bei unseren auch blumenkohlartig war- nicht grau, eher rosa, die stellen waren am größten am schwanz.
 

burki62

Burki
AW: warzenähnliche Gewächse am Dorsch

hab auch keine fotos gemacht, aber was ich von der pest las, da sind doch die beulen wohl eher im maulbereich, auch wenn das bei unseren auch blumenkohlartig war- nicht grau, eher rosa, die stellen waren am größten am schwanz.

ja eben, blumenkohlartig und fleischfarben
und davon hatten wir insgesamt ca. 10stk an 2 tagen
 

leopard_afrika

Active Member
AW: warzenähnliche Gewächse am Dorsch

auf dem bild ist ja nun wirklich nicht viel erkennbar.
was mich ja vor allem wundert, warum werden die ja nun wirklich nicht so zahlreichen kutterkapitäne, bootsverleiher u.ä. nicht über auftretende krankheiten informiert und dazu angehalten, solche fische nicht zurückzusetzen/ ... zu lassen.
 
Oben