Warum sind die meisten Ruten dunkelfarbig?

N

nik

Guest
Hallo,

die Frage ist ziemlich banal, trotzdem finde ich keine befriedigende Antwort. So wie ich das sehe (und gesehen habe) sind die meisten Ruten schwarz oder ähnlich dunkel gefärbt. Im Gegensatz dazu gibt es relativ selten helle Ruten - man brauchst im Angelgeschäft nur mal bei der Rutenabteilung durchgehen.

Ich kann mir vorstellen, dass es in der Nacht nützlich ist (falls mal die Fische hoch schauen :q), aber bei Tag wäre das doch nicht "optimal".

Die Fische haben doch selber dieses eine Prinzip - dunkler Rücken damit sie von oben schlecht erkannt werden können, und heller Bauch damit sie von unten schlecht gesehen werden.

Ich glaube die Farbe der Rute hängt kaum mit dem Fangerfolg zusammen, aber wieso sind die meisten doch dunkel? Inzwischen find ich Angler mit andersfarbigen Ruten individuell/besonders/kennzeichnend. :q

Bye.
 
AW: Warum sind die meisten Ruten dunkelfarbig?

...das Auge kauft mit !
Bei weißen (hellen) Ruten ist nie/selten der Glanz so schön zu sehen !
Das ist wie Weihnachten - alles muß funkeln ;)
 

Veit

I ♥ Zander
AW: Warum sind die meisten Ruten dunkelfarbig?

Ich hab ne silberne Rute (Spro Titanex). Die sieht hammergeil aus! Viele besser als die ganzen dunklen Dinger. Finden übrigens auch viele meiner Angelkumpels.
 

Andreas 25

Active Member
AW: Warum sind die meisten Ruten dunkelfarbig?

Die Rute wird ja auch mal mit Blut oder ähnlichen beschmiert.
Bei einer hellen, sehe das wohl etwas unappetitlich aus.
 

Sveni90

Angelsüchtig
AW: Warum sind die meisten Ruten dunkelfarbig?

schonmal weisse kohlefaser gesehen?
Höchstens die schweren aber sehr robusten fieberglasknüppel hatten glaube mal farbe
 

Geraetefetischist

Der Pappenheimerkenner
AW: Warum sind die meisten Ruten dunkelfarbig?

Also ich denke, weil es sehr edel aussieht und damit dem Kundengeschmack entspricht. (Autos sind ja inzwischen normalerweise ähnlich lackiert, abgesehen von meinem Zitronenbomber ;) )

Wenns Dich Stört einen Unscheinbaren Pinn zu haben:
http://cgi.ebay.de/Achtung-Berkley-GLOWSTIK-2-70m-beleuchtbar_W0QQitemZ7185627427QQcategoryZ56733QQrdZ1QQcmdZViewItem
Diese Rute ist Selbstleuchtend und mit LEDs Innenbeleuchtbar :q

Ausgefallener gehts kaum...

Just Monsters
Holger
 

nikmark

Denunziant
AW: Warum sind die meisten Ruten dunkelfarbig?

Weil es einfach die beste Farbe ist !

.....deshalb schwarze Anzüge, schwarze Autos, Sonnenbrillen und zuletzt meine rabenschwarze Seele #6

Nikmark
 

Mühle

Popanz
AW: Warum sind die meisten Ruten dunkelfarbig?

Denke auch, dass ne schwarze Peitsche besser aussieht, als ne helle. Ist aber freilich Geschmackssache.

Ich erinnere mich jedoch an einen thread, wo Franz mit einer rosaroten Rute posiert!:)

Gruß Mühle
 
AW: Warum sind die meisten Ruten dunkelfarbig?

Mühle schrieb:
Ich erinnere mich jedoch an einen thread, wo Franz mit einer rosaroten Rute posiert!:)
 

Mühle

Popanz
AW: Warum sind die meisten Ruten dunkelfarbig?

Es ist die reine Wahrheit!
 

peterSbizarre

zanderkante
AW: Warum sind die meisten Ruten dunkelfarbig?

es gibt sehr wohl andersfarbige ruten. z.b. diese http://www.illex.fr/canneillex.php?c=ASH30 . bei der ist sogar der leitring falschrum draufgebunden für ein maximum an individualität, und es gibt leute die das gerne kaufen:q großes rofl !!!

als hobbyrutenbauer kann man bestimmt mit bootslack die ruten in einigen farben leuchten lassen.
die meisten leute mit etwas ahnung belassens aber zwecks gewichtsersparnis bei einer dünnen schicht klarlack. andere dagegen lackieren garnicht.
 

Geraetefetischist

Der Pappenheimerkenner
AW: Warum sind die meisten Ruten dunkelfarbig?

bei der ist sogar der leitring falschrum draufgebunden für ein maximum an individualität
lol, ne, das muss so, wegen dem Fuji New Guide Concept. Den Ring so zu montieren bringt weniger verwicklungen, da kein Ringsteg die Schnurklänge, die von der Rolle kommen fangen kann. Deshalb werden alle Low Rider Beringungen so montiert. Nicht nur auf der Illex.
Und wer entscheidet eigentlich über Richtig und Falschherum?

Aber mal andersherum Gefragt, wer würde eine Himmelblaue, Grasgrüne oder Zinnoberrote Rute kaufen? Das sieht doch eher nach Kinderzimmer aus in diesen Kräftigen Farben, statt nach ner Edlen Rute. Oder gefallen jemandem die Baltzerruten mit der Bunten Kreuzwicklungen?
Es können sich wohl nur herausragend gute Ruten eine derartige Farbgebung erlauben.
Ergo: Carbon: Silbergraunuancen oder wie Fiberglasruten eine Dezente Lackierung (ausnahme Hochseeruten, auf dem Meer ist eh alles Signalfarben und weiss) Und Bambus bleibt eh in Naturfarbe.

@ Nikmark
.....deshalb schwarze Anzüge, schwarze Autos, Sonnenbrillen und zuletzt meine rabenschwarze Seele
Du hast Deine Angelbemühungen vergessen, da seh ich auch schwarz ;)

Just Monsters
Holger
 

Jirko

kveite jeger
AW: Warum sind die meisten Ruten dunkelfarbig?

...passt irgendwie: durfte gestern beim jerken unseren marc mit ner gelben 2,40er ashura beobachten, mit welcher er ein paar grandmas durch´s wasser getwitcht hat. wir hatten gestern zwar nur das vergnügen mit ein paar schniepeln, aber alleine schon die aktion dieser rute war mehr als beeindruckend.

aber da´s ja hier um´s farbliche spiel geht: hatte irgendwie charme... mal was anderes... völlig crazy und auf alle fälle mal abseits jeglicher "standards" ;) #h
 
AW: Warum sind die meisten Ruten dunkelfarbig?

Jirko schrieb:
wir hatten gestern zwar nur das vergnügen mit ein paar schniepeln, aber alleine schon die aktion dieser rute war mehr als beeindruckend.
Das wird ja immer schlimmer hier #d
Euch sollte man alle.....
...der Bff melden - alles nur
hier !!!
 

darth carper

Active Member
AW: Warum sind die meisten Ruten dunkelfarbig?

Ob schwarz edler aussieht sei mal dahingestellt.
Euten mit einem braunen Blank (z.B. von Harrison) sehen für mich einfach besser aus.
Auch Sportex Ruten mit ihren grünen, blauen und lila schimmernden Blanks haben das gewisse etwas.

Ich glaube aber auch, daß die meisten ruten schwarz sind, weil Kohlefaser eben diese Farbe hat und das lackieren bzw. färben mehr Gewicht und mehr Aufwand bedeutet.
 

Joka

Active Member
AW: Warum sind die meisten Ruten dunkelfarbig?

ach quatsch ihr liegt alle falsch.......

die Ruten sind fast immer alle schwarz damit unsere Schwarzfischer (die ja auch Ruten kaufen) nicht so leicht endeckt werden am wasser ;)
 

darth carper

Active Member
AW: Warum sind die meisten Ruten dunkelfarbig?

Da muß ich dir widersprechen.
Diese Leute kaufen meist nur vom Billigsten und das ist immer bunt gefärbt!
 

peterSbizarre

zanderkante
AW: Warum sind die meisten Ruten dunkelfarbig?

Geraetefetischist schrieb:
Und wer entscheidet eigentlich über Richtig und Falschherum?
du besser nicht, ist nämlich blödsinn³ was du da erzählst. ha ha ha.:q
 

darth carper

Active Member
AW: Warum sind die meisten Ruten dunkelfarbig?

Du denn?
Dann laß uns doch mal an deinem Wissensschatz über die richtige Montage von Ringen teilhaben!
 
Oben