Warum RA-Modelle teurer als FA-Modelle?

h3nn3

Gummifischfetischist
Vorweg: Ich meinte natürlich "Waraum FA-Modelle teurer als RA-Modelle"


Hallo Boardies!
Ich bin momentan auf der Suche nach ner neuen Rolle und dabei ist mir aufgefallen, dass die RA-Modelle (zB Shimano Twin Power ci4 2500) um einiges günstiger sind als die FA Modelle. Es handelt sich hier um mehr als 100€ Preisunterschied!
Kann mir jemand sagen, woran das liegt? Von der Qualität her müssten die Rollen doch gleichwertig sein oder nicht?
Und meiner Meinung nach hat ein Modell mit sogenannter Kampfbremse sogar einige Vorteile gegenüber den FA-Serien. Allerdings macht mich der Preis einfach stutzig, weshalb ich mich freuen würde, wenn mir da jemand weiterhelfen kann!
Gruß h3nn3
 

Professor Tinca

1. Ükelchampion
Teammitglied
AW: Warum RA-Modelle teurer als FA-Modelle?

Die sind beliebter und man verdient so mehr.:m
 

h3nn3

Gummifischfetischist
AW: Warum RA-Modelle teurer als FA-Modelle?

Auf sone Antwort hab ich gehofft.. |supergri
Also kann ich mir nen RA-Modell ohne Angst vor Qualitätseinschränkungen im Vergleich zum FA-Modell haben zu müssen kaufen?
 

angler1996

35Z Löffelschnitzer
AW: Warum RA-Modelle teurer als FA-Modelle?

man sagt, dass die Frontbremse wäre besser/ feiner einzustellen, stärker wäre.
Objetiven Vergleich in Form von nem Test , also 4000 RA gegen FA kenn ich nicht.
Die Größe der Bremsscheiben ist ( ohne dass ich das jetzt nachgemessen habe) m.E. identisch ( zumindest bei diesen Größen) und jenseits der 4000 gibts da eigentlich noch RA-Modelle?.
Dann gäbe es ja noch alternativ Modelle mit Kampfbremse und RA.

Gruß A.
 

angler1996

35Z Löffelschnitzer
AW: Warum RA-Modelle teurer als FA-Modelle?

die besagten rollen haben beide ne frontbremse, die ra zusätzlich ne "kampfbremse".
der preisunterschied erschließt sich mir auch nicht, zumal er ja eigentlich dann umgekehrt sein müßte.

antonio
ich sag mal: nö; FA -Frontbremse , RA Heckbremse ( eventuell zusätzlich Kampfbremse)
Gruß A.
 

sunny

gestatten Schneider
AW: Warum RA-Modelle teurer als FA-Modelle?

antonio, angler 1996 hat recht. Zumindest steht es so in der Beschreibung der Rollen. Kann natürlich auch nen Druckfehler sein ;)|supergri.
 

daci7

Grobrhetoriker
AW: Warum RA-Modelle teurer als FA-Modelle?

Komisch komisch schsut das für mich aus ... auf den Bildern könnte man ne Frontbremse, ne Heckbremse und ne kampfbremse sehen |supergri
Aber laut Beschreibung und Definition von Shimano ist das schon so wie Angler1996 geschrieben hat.

Ich persöhnlich angel lieber mit Frontbremse, weil ich mich dran gewöhnt hab - ich glaube aber nicht, dass die Heckbremse viel leistungsärmer ist. Oder lass es mich besser so sagen: Mit einer 4000er Rolle angelt man in Deutschland nicht auf die Fische, bei denen ein so geringer Bremskraftunterschied überhaupt zu Geltung kommen würde. |supergri
 
F

Franky

Guest
AW: Warum RA-Modelle teurer als FA-Modelle?

"K(r)ampfbremse" kenn ich ausschließlich bei Heckbremsrollen. Ich wüsste ad hoc auch nicht, wie das bei Frontbremsen realisiert werden kann...
 

sunny

gestatten Schneider
AW: Warum RA-Modelle teurer als FA-Modelle?

Und warum schreibt man dann: In der Modellreihe innerhalb der Twin Power Familie mit Heckbremse .... ? Glaube nicht, dass da auch noch ne Frontbremse drin ist. Das sieht bestimmt nur so aus. Lasse mich aber gerne eines besseren belehren.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Franky

Guest
AW: Warum RA-Modelle teurer als FA-Modelle?

und da ist des Rätsels Lösung! Das Ding hat 3 (drei) Bremssysteme, wie in der Beschreibung steht. Die Krampfbremse kann nur achtern wirken, wie ich schon vermutete...
Aber welchen Vorteil man von drei Systemen ziehen soll und wie das kombiniert wird/werden kann, erschliesst sich mir nicht wirklich.
Ich sehe da für den Angler nur einen Nachteil: ist kompliziert im Aufbau und geht daher schneller kaputt (= Vorteil für den Händler/Hersteller ;))

@ Toni:
Bei der Freilaufrolle wirkt aber ausschließlich EINE Bremse: im "eingekuppelten" Zustand zieht die Frontbremse, ausgekuppelt der hintere Freilauf.
Kuppeln kann ich bei dem Ding hier nicht, ergo muss es eine "Verbindung" beider Systeme geben.
 

sunny

gestatten Schneider
AW: Warum RA-Modelle teurer als FA-Modelle?

Heißt Tri-Drag-Bremssystem = 3 Bremssysteme? Hab das zwar gelesen, aber gedacht, dass wäre mal wieder nen neuer Name.

Aber egal wie, antonio wie kannst du auf nem Bild erkennen, dass da auch ne Frontbremse verbaut wurde? Ich dachte, dass sich hierbei einfach nur um den Spulenkopf handelt |kopfkrat.
 
F

Franky

Guest
AW: Warum RA-Modelle teurer als FA-Modelle?

Ich bin da wohl zu alt für so'n Schnickschnack - ich bleibe bei den alten Frontbremsrollen im Stationärsegment... Innovation schön und gut, aber in den paar Jahren, die ich schon angel, habe ich nicht einmal im Drill die Bremse angepackt, um Druck zu erhöhen (geht übrigens auch mit dem Finger an der Spule) oder nachzulassen (wofür ist die denn sonst da?)...

@ Olaf:
Unter der "Spulenschraube" sind 2 Bremsscheiben eingebaut...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

sunny

gestatten Schneider
AW: Warum RA-Modelle teurer als FA-Modelle?

@ Olaf:
Unter der "Spulenschraube" sind 2 Bremsscheiben eingebaut...
Ok, die Expolionszeichnung macht es deutlich, aber das kann man nicht auf dem Katalogbild sehen oder? Ich will nur sicher gehen, dass ich nicht zum Optiker muss, um mein Spekuliereisen nachzuschleifen |bigeyes :q. Von daher habe ich gedacht, dass der "Bremsknopf" zur "Spulenschraube" umfunktioniert wurde. Egal, wieder was dazugelernt und beschlossen, dass ich das nicht brauche |supergri.
 
Zuletzt bearbeitet:

daci7

Grobrhetoriker
AW: Warum RA-Modelle teurer als FA-Modelle?

Naja ... und sind die Bremsen nun alle gleich?!

Also wenn ich meine Frontbremse auf Anhieb einstelle, meine Heckbremse natürlich auch und dann im Drill umstellen will - muss ich dann beide Bremsen runterregulieren, oder ist in diesem Fall die Kampfbremse meine Wahl? - und wenn das so ist, welche Sinn machen die drei Bremssysteme??
Und wenn ich meine Frontbremse anders eingestellt habe als meine Heckbremse - was kommt dabei raus? Summiert sich die Bremsleistung? (Kann ich mir nicht vorstellen, dann müsste das ja ein gewaltiger Vorteil sein)

|kopfkrat confused ;+
 

daci7

Grobrhetoriker
AW: Warum RA-Modelle teurer als FA-Modelle?

du mußt nur die kampfbremse regulieren.
es sind auch nur zwei bremssysteme genau genommen.
einmal die frontbremse und einmal die heckbremse.
das "dritte system" ist der "schnellspannhebel" an der heckbremse, da braucht man eben nicht am heckbremsknopf drehen sondern nur den hebel in die entsprechende richtung drehen.
die frontbremse sollte natürlich etwas härter eingestellt sein als die heckbremse, sonst muß man zum frontbremsknopf greifen.
die frontbremse wirkt zwichen spule und achse, die heckbremse auf die achse.

antonio
Alles klar, danke für die Erläuterung!
Also mehr Schnickschnack für weniger Geld - muss jeder selbst wissen was er braucht.

Btw: warum ist denn die Rolle mit mehr Schnickschnack auchnoch 5 Gram leichter?! Da hätteich sonst den Haken an der Sache gesucht ...
 

angler1996

35Z Löffelschnitzer
AW: Warum RA-Modelle teurer als FA-Modelle?

Antonio

dann hammer jetzte Tri:
FA - RA and last: Tridrag ( Dig/ Dag und): Die hatte ich nicht auf der dem Schirm. Nur dem Ersteller ging es doch um Unterschiede FA- RA
Gruß A.
 

Professor Tinca

1. Ükelchampion
Teammitglied
AW: Warum RA-Modelle teurer als FA-Modelle?

. . . aber in den paar Jahren, die ich schon angel, habe ich nicht einmal im Drill die Bremse angepackt, um Druck zu erhöhen . . .

Wenn eines Tages mal ein richtiger Fisch beißt . . . :q:q:q

Ich finde aber auch, dass das eine Spielerei(Heckbremse überhaupt) ist, die man nicht braucht.
Wenn ich im Drill die Bremse verstellen will, kann ich das ebenso schnell vorn an der Frontbremse oder hinten an der Heckbremse.

Schon die "K(r)ampfbremse ist ein Schwachpunkt zuviel und in Kombination mit Front- und Heckbremse absolut überflüssig.

Vmtl. verkaufen sich Frontbremsrollen deshalb besser und sind teurer.:)
 
O

omnimc

Guest
AW: Warum RA-Modelle teurer als FA-Modelle?

Meine Theorie.

RA = Radioaktiv das Teil leuchtet im dunkeln, und weil Uran so teuer ist wird es wahrscheinlich so teuer sein.:q
 
Oben