Wallerrolle FOX Diablo

Stefan265

Member
Hallo,

möchte mir 3 neue Wallerrollen zulegen und hatte heute die FOX Diablo 750 in der Hand und wollte mal fragen, ob jemand von Euch schon Erfahrung mit der Rolle hat!?

(Eigentlich hatte ich mich schon für die PENN SSM950 entschieden)

Die Fox wirkt recht robust, der Rollenbügel ist verhältnismäßig dick und stabil.

Allerdings ist bei der 750er von der Größe her Schluss und die Kapazität ist folgendermaßen angegeben:
(lb/yards) 30/377 und 40/224
(ømm/M) 0.47/345 und 0.62/205



von der Schnurkapazität kommt se also sicherlich nicht an die PENN SSM950 ran, aber meint Ihr, dass die Rolle zum Wallerfischen stabil genug und geeignet ist?

Preislich liegt se hier bei meinem Händler gerade bei 99,- Euro, also preisgleich mit der Penn

Vielleicht kennt die ja schon einer, wobei ich se vorher auch noch nie gesehen hatte...

Fischen möchte ich damit ausschließlich Spannen vom Ufer aus, Bojenfischen usw.

Grüße
Stefan
 

911

Member
AW: Wallerrolle FOX Diablo

Ich kenne sie zwar nicht, aber mit deiner ursprünglichen Entscheidung liegst du vermutlich besser. Fox hat im Rollenbereich (weiss es zwar nur bei den Karpfenrollen) deutlich nachgelassen und ist meines Erachtens nur Mittelklasse. Das einzige was Fox im Moment sehr gut macht, ist das Design der Produkte (und für viele Leute ist das leider ein Kaufgrund). Wallerangeln ist aber keine Modenschau, sondern da sind richtige Arbeitstiere gefragt. Ich schätze, dass du in der Preisklasse wohl nix besseres als ne 950er SSM bekommst. Wenn du mehr Geld ausgeben kannst/willst, dann vllt. ne Fin-nor offshore...
 

Wallersen

Member
AW: Wallerrolle FOX Diablo

Kenne die Rolle auch nicht aber wenn du schon selber Zweifel an der Robustheit hast würde ich die Finger von lassen.
Die SSm 950 kostet sogar nen 10er weniger, hält auf jeden Fall und wie du selber schon sagtest passt auch mehr Schnur drauf.
 

Bassey

Active Member
AW: Wallerrolle FOX Diablo

Sieht sehr einfach aus, vielleicht also doch mehr in´s Material als in die Optik investiert?

Die Penn wurde auch nur als gute Wallerrolle entdeckt, weil es getestet wurde, also teste sie, denn nur so geht´s vorwärts ;-)

(ich würde mir wohl auch eine holen um sie auszuprobieren, brauche ja noch eine Wallerrolle, aber erst für die nächste Saison)...
 

Sensitivfischer

mach's nun auch mit Gummi
AW: Wallerrolle FOX Diablo

Ich weiß nicht, bei der Jagd auf Waller sollte man keine Kompromisse eingehen oder Versuche starten, mein Fall wäre das nicht.
Bei der Penn Spinfisher SSM weißt du woran du bist, ebenso bei einer FinNor. Warum also den Beta- Tester für die Fox Diabolo machen?
Das würde ich anderen überlassen, Fox ist derzeit zumindest nicht gerade berühmt, berüchtigt für gute Stationärrollen.
Von Fox kauft man 'nen Swinger, 'ne Tasche, ein HoldAll, 'ne Rute oder Kleinteile! Eine Stationärrolle? Eher nicht!!!#d
Nachdem die Stratos- Serie beim Karpfenangeln, von günstig bis MAG, überwiegend schlechte Kritiken eingefahren hat, müssen die Peoples von Fox noch viel leisten, bis ich sie bei Stationärrollen ernst nehme und auch nur erwäge, mir eine an die Rute zu schrauben.;)
 
C

chxxstxxxx

Guest
AW: Wallerrolle FOX Diablo

Mir verbirgt sich der Sinn darin mehr Geld für eine noch nicht getestete Rolle mit weniger Schnurfassung zu zahlen, aber ich muss ja auch nicht alles verstehen.
 
AW: Wallerrolle FOX Diablo

Nimm ne Penn oder die Fin-Nor und lass das komische Fox-Zeugs bleiben.
 
Oben