Waller in Oldenburg

SchwalmAngler

Active Member
Wollte es am WE mal in Oldenburg am großen Bornhoster See, der angeblich einen guten Wallerbestand hat auf Waller probieren.

Da ich es nicht schaffe mein Boot mit ein zu packen, komme ich leider nicht bis zur 10m Kante raus und wollte es im 6 bis 7 Meter Bereich (werfen) vom Ufer aus probieren.

Ich dachte mir, das ich eine Rute mit Köfi und Pose in 1,5 bis 2m Tiefe mit Pose anbiete und die andere mit UPose und Würmern bestückt ca. 1,5m über dem Grund. Was haltet Ihr von dieser Strategie? Würdet Ihr an nem See eine andere wählen?
 

SchwalmAngler

Active Member
AW: Waller in Oldenburg

Gibts hier keinen der schon mal an einem See auf Waller geangelt hat?
 

Hechthunter21

Ranjith_01
AW: Waller in Oldenburg

Denke mir das es sich um dein sog.Hausgewässer handelt...!?
Also versuch es einfach...!!!
Waller schon beim Rauben beobachet in der Vergangenheit!?
 

SchwalmAngler

Active Member
AW: Waller in Oldenburg

Naja, was heißt Hausgewässer. Bin ja erst ein viertel Jahr in dem Verein. Habe nur gehört das in dem Gewässer Waller sind (wurden dort schon gefangen) und das immer mal wieder welche dort besetzt werden.

Habe bisher nur noch nie großartig in einem See vom Ufer aus gezielt auf Waller geangelt und da muss man erst mal wissen wie man sowas am besten angeht. #c
 

Kan_aal

New Member
AW: Waller in Oldenburg

Ist doch gut möglich das in dem Zeitraum gefangen wurde, lang genug her ists ja! |supergri

Würde mich auch interessieren.

Schönes, langes Osterwochenende zusammen!
 
Oben