Video/Mediathek: ARD, Hallo Niedersachsen - Beim Angeln mit Lieske Meiners

Thomas9904

Well-Known Member
Redaktionell

Video/Mediathek: ARD, Hallo Niedersachsen - Beim Angeln mit Lieske Meiners

Dass Redaktionen heutzutage Angeln öffentlich positiv darstellen und nicht immer als erstes mit irgendwelchen Natur- und Tierschutzparolen kommen, ist selten genug.
Loben und empfehlen wir also den Beitrag der ARD in "Hallo Niedersachsen" über die Anglerin Lieske Meiners. Dort wurde erkannt und veröffentlicht, dass es Größe sei und nachhaltig, Fische zurück zu setzen!


Immer mehr kommen Beiträge in den Medien, auch im Fernsehen, rund um angelnde Damen.

Hier auch wieder einer in der ARD, im Rahmen der Sendung "Hallo Niedersachsen".

Beim Angeln mit Lieske Meiners

Direkt zum Video/Mediathek:


http://www.ardmediathek.de/tv/Hallo...en/Video?bcastId=25231206&documentId=47525234

-----------------------------------------​

2, 3 Aussagen aus dem Beitrag finde ich so bemerkenswert seitens der Redaktion/Sprecherin - auch im Unterschied zu den Aussagen in anderen Sendungen um angelnde Frauen - dass ich die hier gerne aufgreife und zur Diskussion stelle.

Würden mehr Leute so über Angeln berichten und sprechen wie hier in der Sendung Redaktion/Moderation, statt mit dem üblichen Schützergedönse wie die Naturschutz-Verbände der organisierten Sport- und Angelfischerei, hätten wir vielleicht ein paar Probleme weniger.

> bei 0.30 min, Sprecherin
"Achtung, VORURTEIL, der "Altherrensportklassiker"..

> bei 01.15 min, Sprecherin
"Angeln ist ein Sport. "Sport ist auch immer Wettkampf""

> bei 03.53 min, Sprecherin nach zurücksetzen des Fanges:
"Auch das gehört zum Sport! Größe zeigen und nachhaltig denken. Denn nicht alles was beisst, wird zwangsläufig auch aufgegessen!"



Angeln Sport - Angeln Wettkampf?
Ich seh schon, wie es vielen Verbandsrepräsentanten die Zehennägel hochrollt und sie sich beeilen zu erklären, dass Angeln viel mehr wäre als Fische fangen - Naturschutz und so..

Am Ende nochn Fisch gefangen - und zurückgesetzt!!
Und statt über C+R/Trophäenangeln zu schwadronieren, Tierschutz oder (angebliche) Verwertungspflicht in den Vordergrund zu stellen, stellt die Redaktion klar:
Man zeigt Größe, wenn man NICHT alles knüppelt, was man mitnehmen dürfte!!


Klasse - mehr davon!!
Diese Sichtweise dürfte, so präsentiert, sicher in der Bevölkerung allgemein mehr Zustimmung finden, als Positionen des extremen Tierschutzes oder gar der Tierrechtler.

Vielleicht lernen Verbandsvertreter davon mal, wie man zurücksetzen ohne den dauernden Hinweis auf Verwertung und Tierschutz GANZ EINFACH POSITIV öffentlich rüberbringen kann...

Und dass beim Angeln eben auch Angeln im Mittelpunkt stehen sollte und nicht "Angeln ist nicht nur Fische fangen sondern auch Natur-, Tier- und sonstiger Schutz",

Schickt also den Link zum Video euren Verbandsrepräsentanten - vielleicht hilfts ja??

Thomas Finkbeiner
 

Meefo 46

Well-Known Member
AW: Video/Mediathek: ARD, Hallo Niedersachsen - Beim Angeln mit Lieske Meiners

Moin .

Ich fand den Beitrag auch gut mit einer neuen Sicht auf das

Angeln.Aber Altherrensport;wenn damit gemeint ist ein Sport auch

zum Entschleunigung oder zur Entspannung und Beruhigung

dann JA.

Aber trotz alledem hat Angeln für mich nichts mit Sport zu tun.

Für mich ist es Erholung PUR.
 

Thomas9904

Well-Known Member
AW: Video/Mediathek: ARD, Hallo Niedersachsen - Beim Angeln mit Lieske Meiners

Es gibt noch viele AngelSPORTvereine, SPORTfischervereine, SPORTfischerverbände..

Und der Begriff kommt ja ursprünglich aus dem Englsichen, wo das alles ne etwas andere Bedeutung hat..

Den Hinweis, dass man sich natürlich miteinander misst (>>Wettkampf) , wenn man das gleiche macht, finde ich wichtiger als den Begriff "Sport" da jetzt auseinander zu dröseln..

Ich gehe jedenfalls weder sportangeln, sportfischen noch angelfischen.

Ich geh immer noch (ganz einfach) angeln ;-)))

Das mit dem zurücksetzen, vom Thema "Sport" und Wettkampf abgesehen, fand ich noch besser, davon ab ;-))
 
G

Gelöschte Mitglieder 136077

Guest
AW: Video/Mediathek: ARD, Hallo Niedersachsen - Beim Angeln mit Lieske Meiners

Moin .

Aber trotz alledem hat Angeln für mich nichts mit Sport zu tun.

Für mich ist es Erholung PUR.

Kommt drauf an...wenn manche kilometerweit durch die Gegend laufen und angeln ist das schon Sport (im Sinne einer körperlich anstrengenden Tätigkeit) Fahre ich mit dem Auto vor dem Angelplatz, werf mal die Rute aus und sitze sonst nur mit Bierchen im Stuhl ist es (für mich) kein Sport.

Ansonsten ein interessantes Video
 

Ørret

Member
AW: Video/Mediathek: ARD, Hallo Niedersachsen - Beim Angeln mit Lieske Meiners

Wie Sportfischerpräsi Pieper das Video wohl findet? Dat Mädel kommt ja aus seinem Beritt glaube ich....
Was soll's....toller Fernsehbeitrag pro Angler#6
 

Fruehling

Well-Known Member
AW: Video/Mediathek: ARD, Hallo Niedersachsen - Beim Angeln mit Lieske Meiners

Ich tausche zehn Babs Kijewski- und 20 AngelAnni-Abziehbilder gegen jeweils eins von Lieske Meiners und Claudia Darga! :vik:

Authentizität lautet das Zauberwort. ;)
 

Thomas9904

Well-Known Member
AW: Video/Mediathek: ARD, Hallo Niedersachsen - Beim Angeln mit Lieske Meiners

Ich tausche zehn Babs Kijewski- und 20 AngelAnni-Abziehbilder gegen jeweils eins von Lieske Meiners und Claudia Darga! :vik:

Authentizität lautet das Zauberwort. ;)


Geschäftsidee!

Wie heissen diese Fussballalben mit den Sammelbildchen zum tauschen und einkleben?

Das mit Anglerinnen....

Um das noch weiter von der Bevölkerung zu verbreiten..

Und dass dann noch mit solchen Aussagen von Redaktionen dazu:
> bei 03.53 min, Sprecherin nach zurücksetzen des Fanges:
"Auch das gehört zum Sport! Größe zeigen und nachhaltig denken. Denn nicht alles was beisst, wird zwangsläufig auch aufgegessen!"

...................................

Am Ende nochn Fisch gefangen - und zurückgesetzt!!
Und statt über C+R/Trophäenangeln zu schwadronieren, Tierschutz oder (angebliche) Verwertungspflicht in den Vordergrund zu stellen, stellt die Redaktion klar:
Man zeigt Größe, wenn man NICHT alles knüppelt, was man mitnehmen dürfte!!


Klasse - mehr davon!!
Diese Sichtweise dürfte, so präsentiert, sicher in der Bevölkerung allgemein mehr Zustimmung finden, als Positionen des extremen Tierschutzes oder gar der Tierrechtler.
 

Fruehling

Well-Known Member
AW: Video/Mediathek: ARD, Hallo Niedersachsen - Beim Angeln mit Lieske Meiners

:vik: :q :vik:
 

Ukel

Well-Known Member
AW: Video/Mediathek: ARD, Hallo Niedersachsen - Beim Angeln mit Lieske Meiners

Mal auf die Sprünge helfen: Panini- Bilder :m
 

Moerser83

Member
AW: Video/Mediathek: ARD, Hallo Niedersachsen - Beim Angeln mit Lieske Meiners

Schöner Beitrag...

Viele unterschätzen das Spinfischen...wer sagt das ist nicht anstrengend war noch nicht mit den richtigen Spinfischen^^ ;)
 
F

Franky

Guest
AW: Video/Mediathek: ARD, Hallo Niedersachsen - Beim Angeln mit Lieske Meiners

Vor allem die Schlepperei - kann durchaus die Muckibude ersetzen. Und bei die Spinnfischers nicht vergessen, was wir manchmal am Latschen sind! Ist sogar kombinierbar. Extrem-Spinnfishing mit Zusatzgewichte... (oder auch Ballast ;))!
 
F

Franky

Guest
AW: Video/Mediathek: ARD, Hallo Niedersachsen - Beim Angeln mit Lieske Meiners

Vor allem die Schlepperei - kann durchaus die Muckibude ersetzen. Und bei die Spinnfischers nicht vergessen, was wir manchmal am Latschen sind! Ist sogar kombinierbar. Extrem-Spinnfishing mit Zusatzgewichte... (oder auch Ballast ;))!

Wenn man so will, gehören wir alle in ein Panini-Album! Ob einer der Supermärkte uns dann auch anne Kasse nimmt? So 5 Tütchen ab 10 €??? :q:q
 

cafabu

Active Member
AW: Video/Mediathek: ARD, Hallo Niedersachsen - Beim Angeln mit Lieske Meiners

Scheinen sich die Medien zum pro Angeln zu entwickeln?????
Außer das gut aussehende Frauen sich besser vermarkten lassen.

PS.: Thomas, dass mit der dicke des Paninipapiers siehst Du verkehrt. Die Bildchen sind nur 2 Dimensional und somit der Traum für uns Übergewichtige.
 
Oben