Vestre Bokn, Sundalandsstaumen

Dorschpapa

New Member
Moin Moin,
bin neu im Forum und möchte dies nutzen meinen ersten Norwegenurlaub zu planen. Es geht am 6.Juni10 nach Bokn (Sundalandsstraumen). Wollte mal wissen ob man dort auch mit leichter Pilkausrüsrtung (bis 100g) etwas Spaß und Erfolg haben kann. Würde mich über Antworten zu meinen ersten Eintrag sehr freuen:).
 

Karmoylaner

Member
AW: Vestre Bokn, Sundalandsstaumen

hey herzlich wilkommen im board
und sorry für die verspätete antwort hab viel zu tun im moment.
Also es kommt sehr darauf an in welchen tiefen und bei welchem wetter du die 100g benutzt.Also südlich von Karmoy also westlich von Bokn kannst du lieber 300g anhängen als 100g da du teilweise selbst bei 40-60metern tiefe nicht mit 100g an den grund kommst oder nur sehr versetzt würde ich eher etwas mehr gewicht mitnehmen.Zum angeln im Straumen musst du viele verschiedene gewichte mitnehmen da hier alles möglich ist(keine strömung-reißender strom)kein scherz.kann allerdings nicht direkt etwas über das von dir beschriebene gebiet sagen.Der Fjord südlich von bokn ist sehr tief(bis zu 380m).Der Karmsund ist westlich von Bokn und liegt zwischen Karmoy und Bokn und ist eher Fischarm denn der grund besteht hauptsächlich aus schlamm(also nicht gerade erfolgreiche aussichten) allerdings hab ich letztes wochenende mit meinem vater süd-westlich von karmoy geangelt und innerhalb von ner stunde 3 schöne Lengs gefangen(ohne echolot,fischfinder usw.)nur mit ner seekarte im kopf.Die Bilder stell ich auch die Tage mal rein.Allerdings ist dieses gebiet nur was für wirklich sichere Boote und erfahrene und vernünftige Bootsfahrer(selbst bei windstärke 3-4 kanns schon 3-4 meter hohe dühnung geben!!!!nicht übertrieben)
falls du dich näher infomieren willst kannst du im internett über www.kystverket.no auf kartlösning gehen und einen blick auf das von dir angestrebte gebiet werfen.falls du noch fragen hast.FRAG:m
had det bra

nils

skitt fiske
 

eiswerner

Member
AW: Vestre Bokn, Sundalandsstaumen

Hallo Dorschpapa,
es kommt drauf an was du fangen willst, Köhler und Pollak kanns mit feinem Gerät 0,30er Monofile und 40 - 80 gramm Pilker fangen.
Wenn du im bereich von Arsvagen Fischst gehen auch Pilker bis 300 gramm.
Ich werd mal von unserem Urlaub dort ende April - anfang Mai berichten.
Gruß Werner
 

Berlinegoere80

New Member
AW: Vestre Bokn, Sundalandsstaumen

Hallo

Ich bin auch neu hier und möchte nächstes Jahr mit 8 bis 10 Mann nach Bokn.

Wie sind da die fang aussichten und das Wetter ,fahre ende April anfang Mai also fast wie eiswerner.

@Eiswerner wie war dein Tripp??

Kannst du mir Tipps geben die ich unbedingt beachten solle??
Unterkunft haben wir noch nicht gebucht also wenn uns da jemand was emfehlen kann wäre das toll.

Sollten halt genug Boote in ausreichender Größe da seien wollen ja alle mit.

MfG Berlinergoere80
 

cracy

New Member
AW: Vestre Bokn, Sundalandsstaumen

hallo zusammen ...bin seit heute auch hier......und was soll ich sagen bin ja nicht ohne grund hier gelandet|bigeyes......und zwar will ich im august mit freunden und familie mal wieder etwas angeln....und zwar in norge....genauer gesagt vestre bokn....!!!! und da beginnt das problem,,....hab schon vieles hier gelesen über gerät....wind und wetter...unterkunft...gute fänge usw......aber und jetzt kommts.....ich würde mich freuen wenn jemand noch ne seekarte hat mit eventuellen hotspots.....gps-daten.......wäre schön....freu mich auf eventuelle kontakte#h
 

clerence

New Member
AW: Vestre Bokn, Sundalandsstaumen

Hi Cracy,
wir (9 Mann) werden in 10 Tagen in Richtung Bokn aufbrechen. Die Seekarten zu bekommen ist ganz einfach. Ich habe mich in die Homepage von DIN Tour begeben. Dort habe ich mich zu den südlichsten Fangebieten durchgeklickt. Dann habe ich die Südlichste Urlaubsstation von Dintour angeklickt. Auf der Seite findest du dann oben links ein Bild wo oben Karte und unten Seekarte steht. Du musst mit der Maus auf Seekarte klicken. Dann kommst du automatisch zur Karte. Nun must du die Größe 8- 9 einstellen und per drag and drop die Karte runterziehen bis die Insel Bock auftaucht. Dann kannst du die größe 11- 12 einstellen und dich durch die Untiefen arbeiten. Hört sich schlimmer an als es ist. Wir werden mit Dancemnter unterwegs sein. Gleich bei der Buchung gab es schon die ersten Probleme. Ein Boot, welches mir sogar per Mail zugesichert war, wurde plötzlich nach der Buchung "Fremdvergeben". Habe meinem Frust bei Dancenter freien Lauf gegeben. Dann hat man uns akzeptabelen Ersatz zugesichert. .......mal sehen.
 

cracy

New Member
AW: Vestre Bokn, Sundalandsstaumen

und wie ist es gewesen????? bei mir sind es jetzt noch ca 2,5 Wochen dann starte ich nach norge ......freu wie sau:vik::vik: wenn also noch jemand nen tip geben kann ....ich bin für alles dankbar...............
 
Oben