VDSF: Wo das Geld so hinfliesst.....

Blauzahn

Muldenfischer
AW: VDSF: Wo das Geld so hinfliesst.....

Gut gegeben. Aber da muss Thomas journalistischen Quellenschutz für sich reklamieren. :q:q:q Die Recherchearbeit ist sehr aufwändig, auch in Zeiten von Internet & Co.
Ich wollte auch keine Antwort,
nur den Personenkreis der "verbalen Rundumschläge" etwas erweitern.
Denn hinter jeder "Jockelinformation" an das AB steht ein Wunsch, der Wunsch, die Dinge im eigenen Sinne zu gestalten oder besser - zu beeinflussen.

Abendgruß
 
Zuletzt bearbeitet:

Brotfisch

Active Member
AW: VDSF: Wo das Geld so hinfliesst.....

Stimme Dir zu. Und das ist auch gut so.

Ich muss nicht teilen, was der eine oder andere hier will. Aber es ist gut so, dass wir hier diskutieren können. Mit allen Höhen und Tiefen, die das manchmal hat. Aber das können wir aushalten.
 

Brotfisch

Active Member
AW: VDSF: Wo das Geld so hinfliesst.....

Heute hat Präsident Keller vom VDSF Landesverband Berlin-Brandenburg auf der LV-Homepage einen Bericht über die JHV vom 8.3.2014 - hier wurde dazu berichtet - eingestellt. Zugleich wurden die Haushaltsabschlüsse und -pläne der letzten Jahre als Dateien für jedermann zugänglich veröffentlicht.

Soviel Transparenz selbst in Finanzfragen hat meines Wissens noch kein deutscher Anglerverband hergestellt. Respekt und Gratulation für diese richtunggebende Entscheidung.

Es stünde dem DAFV gut an, sich daran ein Beispiel zu nehmen.
 

Ralle 24

User
AW: VDSF: Wo das Geld so hinfliesst.....

Heute hat Präsident Keller vom VDSF Landesverband Berlin-Brandenburg auf der LV-Homepage einen Bericht über die JHV vom 8.3.2014 - hier wurde dazu berichtet - eingestellt. Zugleich wurden die Haushaltsabschlüsse und -pläne der letzten Jahre als Dateien für jedermann zugänglich veröffentlicht.

Soviel Transparenz selbst in Finanzfragen hat meines Wissens noch kein deutscher Anglerverband hergestellt. Respekt und Gratulation für diese richtunggebende Entscheidung.

Es stünde dem DAFV gut an, sich daran ein Beispiel zu nehmen.

Dem ist nichts hinzuzufügen.#6
 
Oben