urlaub in letzter sekunde

hi ich hab n kleines problem#q....ich habe kurzfristig urlaub bekommen und wollte in der zeit vom 3.8. bis 10.8.13 mit meiner freundin verschwinden. so ich will natürlich meine angeln einpacken und überwiehend ansitzen und jagen. und jetzt kommt das problem....wohin??????:c:c es sollte die 1200km nicht übersteigen da ich mit dem auto fahre und es sollte auch so sein dass meine freundin auch auf ihre kosten kommt also shopping, sightseeing usw sollte auch iwie erreichbar sein. es soll auch kein hochseeangeln werden da geh ich mit freunden zwei wochen drauf nach norwegen. also wenn jemand ahnung hat und mir tipps geben kann wäre ich zu großem dank verpflichtet. ich weiß es ist seeeeehr wenig zeit drum bin ich auf euch angewiesen. und ich möcht eigentlich auch ein bisschen fisch nach hause nehmen und nicht allen zurücksetzen müssen. danke leute grüße und n dickes petri:m#h

ps: dänemark ausgeschlossen letzte 15 jahre war ich dort!!
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: urlaub in letzter sekunde

südschweden wäre interessant aber regionen und seeen kenn ich noch nicht!?
 

Seele

Böhser Siluro
Teammitglied
AW: urlaub in letzter sekunde

Frankreichrundfahrt
Schweden
Ostsee
Nordsee
Österreich

Gibt überall schöne Flecken auf der Erde
 
AW: urlaub in letzter sekunde

klar ich bräucht nur ein paar tipps von jemand der schon dort war was er empfehlen kann und ein paar infos ansonsten muss ich in mein auto sitzen und ins ungewisse fahren!!! :p
 

alex444

New Member
AW: urlaub in letzter sekunde

Region um Jönköping würde ich dir empfehlen. Großer Einkaufszentrum (A6) für deine Freundin. Nach Seen mußt du mal googeln. Den Vättern würde ich dir nicht empfehlen, soll sehr schwer zu befischen sein.

Gruß
Alex
 

Muhkuh2000

Member
AW: urlaub in letzter sekunde

Schau mal unter www.happy-holidays.nu
Von den Häusern kenne ich einige und die waren bis jetzt immer gut. Wenn Ihr nur zu zweit seit, ist Haus Janne ganz nett. Habe eben gesehen, dass das sogar noch in der gewünschten Woche frei ist. Liegt am Solgen in dem man recht gut Zander fangen kann. Von dort könnte man Tagesausflüge entweder nach Stockholm oder in einer Stunde nach Kalmar (auch eine super schöne Stadt) fahren.
 
S

Schwxdxnfxschxr

Guest
AW: urlaub in letzter sekunde

Hallo wallerhaixxxxx,
als Schwedenbeginner würde ich Dir/Euch ebenfalls eher die südlichen Bereiche empfehlen. Smaland/Blekinge hat eine schönere Natur als Skane, welches eher landwirtschaftlich geprägt ist. Jede größere Stadt (und das beginnt bereits ab 5000 Einwohnern) hat meist ein Touristenbüro, wo man auch Hilfe für eine Unterkunft erhält. Man muss also nicht zwingend vorher gebucht haben. Allerdings ist im Hochsommer nur selten DAS Traumhaus auch noch frei, aber zum Schnubbern reicht auch etwas einfaches. Komfort und Preis - da sollte man nicht deutsche/österreichische Standard erwarten, aber richtige Schwedenfans brauchen das nicht. Ich könnte mir vorstellen, dass die Städte Kalshamn/Ronneby/Karlskrona in Bleckinge oder Växsjö/Kalmar sehr gut für Euch geeignet wären. In letzterem Gebiet ist das sog. Glasreich zu finden. Dort rennen die Frauen mit großen Augen und die Männer mit dicken Füßen und leeren Brieftaschen rum und Binnenseen gibt es da eine Menge. Zur Zeit ist es da ziemlich warm und es gibt in diesem Jahr mehr Mücken als sonst üblich (Autan/Sonnencreme). Schreib mal, wohin es Euch verschlage hat. Für noch konkretere Tipps müsstet Ihr das Zielgebiet weiter eingrenzen.
Schwefi
 
Oben