Unwetter

bounceya

Member
Ich bin seit vorgestern zurück aus meinem Urlaub. Als ich gestern zu meinem See ging, bekam ich einen Schock. Braune Brühe soweit das Auge sieht. Abends war ich ne Stunde spinnen, aber es hat nichts gebissen.

Das Unwetter hat wohl stark gewüttet und viel Schlamm oder so aufgewühlt.

Macht es Sinn in dem See auf Raubfsich mit der SPinnangel zu gehen??? Mir kribbelts in den Fingern, aber wenn die Fische nichts sehen, habe ich auch keine Lust ;-)

gruß bounceya
 

Scherny

Member
AW: Unwetter

hmnmm dazu kann ich nichts sagen aber ich denke versuchen kann man es ja mal und wenn nicht gehst eben an einen anderen see zum angeln.

ich geh nachher auch nochmal los zum giftener.
 

Zanderlui

Active Member
AW: Unwetter

klar macht es sind helle köder die ordentlich krach machen dann klappt das.und das unwetter hat kein schlamm aufgewühlt das ist das regenwasser was in den see gflossen ist und schmutz mit hinein gerissen hat!
 

bounceya

Member
AW: Unwetter

jo... du hast Recht... das ist mit Sicherheit Regenwasser, weil die Ufer auch überschwämt sind! Was für nen Köder würdest du nehmen? Wir haben viele Hechte und kapitale Barsche im See.

Der See ist maximal 2 Meter tief...
 
R

Rossi1983

Guest
AW: Unwetter

Tja ich würde mal Wobbler nehmen die ne grelle Farbe haben (Neongeln, Orange etc. - was leuchtendes halt). Was von Vorteil wäre, wenn sie Rasseln im inneren haben, damit die Fische auch auf deinen Köder aufmerksam werden.
 

schrauber78

angelnder Kaffeejunkie
AW: Unwetter

Mann's strech 1-Minus, Berkley Frenzy, Rapala Glasrap

Ni versuch es am besten mit schwimmenden Wobblern, die lassen sich langsamer führen und gut twitchen
 

bounceya

Member
AW: Unwetter

langsam Führen ist wohl auch am besten oder?? wenn die Biester ehh nix sehen, sollen die wenigstens Zeit zum beissen haben :D
 

bounceya

Member
AW: Unwetter

Hauptsache ich habe keine anständigen Köder hier ..... WObbler habe ich auch ohne Ende... Entweder ganz viele kleine in grellen Farben oder große in dunklen..... ansonsten massenweisse helle SPinner
 

bounceya

Member
AW: Unwetter

Ich war doch nochmal für eine Stunde am See. Wie die letzten Tage war das Wasser sehr braun.

Ich hatte einen kleinen Barschnachläufer auf nen kleinen "Salmo Hornet" Farbe Geld Orange Grün und das ganze relativ grell

dann habe ich noch 2 kleine Hecht Schniepel auf nen "Rapala Rattlin" in Blau Silber grell Orange gefangen

Also anscheinend kriegen die Fische doch mit, wenn ich was durchs Wasser ziehe, auchw enns heute nur Fischstäbchen waren.
 

Patrick S.

Angler mit Leib und Seele
AW: Unwetter

Naja aber besser als nichts...ist wenigstens schonmal ein guter Anfang. Ich denke alles ist besser als gar nicht ans Wasser zu fahren...
 

bounceya

Member
AW: Unwetter

heute hatte ich boch mal 3 Hechte aber keiner größrer als 60 cm...

Das Wasser war schon wieder ein wenig klarer.... der heftige Regen von eben wird die Lage aber mit Sicherheit wieder geändert haben...
 
Oben