Unterkunft Flensburg

Dorsch Adi

Dorschverrückter
Hallo,
ich bin ab 27.5 "beruflich" in Flensburg unterwegs und möchte bei der Gelegenheit natürlich noch eine Paar Angeltage dranhängen. Es wird sich aber nicht lohnen zwischen KIEL und Flensburg zu pendeln (bei den Spritpreisen:r) Daher suche ich eine preiswerte Unterkunft in Flensburg möglichst zentral, am besten Nahe am Wasser. Der Jarplunder Campingplatz liegt leider etwas ungünstig, daher wäre ich froh wenn jemand ne Alternative hätt. Zeltplatz oder "festes" Bett ist egal. Werde noch überlegen ob ich mit dem Auto oder mit dem Zug die 700km von Würzburg nach Flensburg zurücklegen werde. Also für den Fall das ich mim ICE hochdüse wäre ne Anbindung an den Nahverker günstig.
Wollte dann tagsüber auf Hornhecht und nachts auf Mefo/Dorsch angeln. War schon einige male in der Flensburger Förde unterwegs allerdings erst einmal direkt in Flensburg (Hafen). Also wenn jemand noch nen Tip, würds mich freun. Hab gedacht ich versuchs ma in Sonwik und Meierwik...lohnt sich des ?
Gruß adrian
 
AW: Unterkunft Flensburg

Moin |wavey:. Erst mal eine Frage. Wie lange wolltest denn hier oben bleiben und wann? Wenn du beruflich hier bist, dann denk ich mal, das du keine goße lust zum pendeln hast :). Die möglichkeiten Tagsüber zu reisen, ist mit dem Bus kein Problem.

Zu Sonwik kann ich nur sagen, auf Hornies:ganztägig schlecht, Dorsch: abends manchmal ok, Aal: abends immer gut, aber viele krebse, also versuchs mal mit Knicklichtpose knapp über dem Grund und nicht weiter als 5-10m weit raus. Mefo kannst da auch vergessen.

In Meierwik hab ich persönlich noch nicht geangelt.

Ich kann dir aber in Glücksburg paar stellen sagen. Da fährt jede std. ein Bus von Fl. -Glb. und zurück. von morgens um 6 bis abend 20 uhr. kannst ja nochmal genauer nachschaun, bei Fördebus (http://www.foerde-bus.de/1574fh.htm).
Quellental z.B. ist tagsüber gut auf Hornies, aber auch nur gut. Mefo und Dorsch geht so. Die sogenannte Bäckerwerft ist mein absoluter geheimtip. Da fängt man sehr gut Hornis und sehr gut Mefo. Zur genauen Beschreibung einfach noch mal melden =). Aber esser sind die Seiten der Außenförde, z.B. Bokholm und Holnis Spitze. Ist aber zu Fuss schwer erreichbar.

Zu deiner Unterkunft. Musst du mal googeln, was wassernah und guenstig ist. Kenn leider nur paar hier in Glb. die aber jetzt zur Saison sehr teuer und meistens ausgebucht sind.

Ich hoffe, konnte dir ein bißchen weiter helfen. Wenn noch fragen sind. Dann einfach anschreiben ;)

P.S. denk an deine Wathose. Is Pflicht hier oben =)
 

Dorsch Adi

Dorschverrückter
AW: Unterkunft Flensburg

moin...erstma danke.
also ich hab von 27.5-29.5 beruflich in flensburg zu tun und werde dann noch bis Sa. 31.5 oben bleiben. Das Problem mim Busverkehr ist, dass da ab ca.21.00 nix mehr fährt #c und dann geht es jetzt wo das Wasser wärmer wird ja erst richtig los. Daher muss ich schaun,dass ich es auch mim Fahrrad erreichen kann. Das Auto bleibt wohl zuhause. Von Jarplund Weding bis Sonwik sind es ca. 10km bis Quellental ca.15km das ist dann aber auch das maximum (bin kein Radprofi)
Danke für den Tip mit der Bäckerweft aber wenn es bei der Unterkunft in Jarplund bleibt ist des zu weit:c
Versuche noch in Fahrensodda eine Unterkunft zu bekommen, da des deutlich besser wäre (angeltechnisch).
Gibt es denn außer die Jugendherberge keine günstige Unterkunft nahe Flensburg bzw. Zeltplatz?;+
In Kiel hab ich ne feste Unterkunft, aber die Pendelei jeden Morgen (muss um 7,00 in FL sein) ist zu stressig.
Wie siehts denn fürn Notfall im Hafen aus, hab damals auch Angler gesehn (keine Heringsangler)?
Also wenn noch ein "echter" Flensburger ein paar Tipps hätte...wär klasse

P.S Wathose ist natürlich mit dabei...und Fliegenpeitsche auch:q

gruß adrian
 
AW: Unterkunft Flensburg

Ich kenn leider keine Camingplätze hier in Flensburg. Aber zur not kannst auch am Hafen angeln, aale müssten laufen. Sonvik finde ich persönlich besser auf aal.
Meierwik oder Quellental würde ich auf jeden fall mal versuchen mit Fliege, in mom läuft der Wolly Bugger oder wie sich der nennt, ganz gut =). Hast aber auch paar hornies dabei.
 

Dorsch Adi

Dorschverrückter
AW: Unterkunft Flensburg

Ja in Flensburg gibts nur ein Campingplatz in Jarplund. Nen Zimmer wär mir natürlich lieber...aber bisher alles voll :-(
Nix gegen Aale aber des Aalangeln ist net so meins...werds daher mal nachts in Sonwik auf Dorsch versuchen und dann es auch in Meierwik und Quellental auf Hornie/Mefo mit der Fliege probieren. Ich hoff mal ich krieg schönen Ostwind...der mir die Fische entgegentreibt. Ich hoffe ich finde noch eine entsprechende Unterkunft...aber es wird langsam knapp. Notfalls ist campen angesagt...

Trotzdem nochma der Aufruf: WO GIBT ES IN FLENSBURG ODER IN DER NÄHE EINE GÜNSTIGE UNTERKUNFT (27.05-31.05)
DANKE

gruß adrian
 
AW: Unterkunft Flensburg

Was ist denn dein maximaler Preis für eine Unterkunft pro nacht? Müsste man auch gerne wissen =)
 

Dorsch Adi

Dorschverrückter
AW: Unterkunft Flensburg

naja dachte an so 15€ pro nacht, da ich leider keine Unterkunft gezahlt bekomme. Aber bisher sind alle Zimmer schon belegt:c
 

Dorsch Adi

Dorschverrückter
AW: Unterkunft Flensburg

Danke für die Links...waren aber leider zu teuer bzw. belegt.
Habe aber gerade ne Unterkunft in Fahrensodde gefunden direkt am Wasser und dazu des Zimmer für 14,5€ pro Nacht. Das Angebot hab ich gleich genommen, ich denk was besseres werde ich kaum finden. Somit kann ich nun auch ohne weiteres in Quellental und auch an der Bäckerwerft mein Glück versuchen.

Hab gelesen in Meierwik an der Steinaufschüttung bei Solitüde soll es für Dorsch und Mefo ganz gut sein...kann dazu jemand was sagen? Wo genau hab ich abends chancen auf dorsch und mefo?

Danke

gruß adrian
 

Dorsch Adi

Dorschverrückter
AW: Unterkunft Flensburg

so...nun ist also alles geklärt zwecks unterkunft. Allerdings bin ich mir immer noch nicht sicher wo ich nun die besten chancen auf dorsch und mefo hab. Würde ja am liebsten an die außenförde, da kenn ich mich aus....aber wie siehts in der Inneförde (FL-Hafen bis Quellental) aus? Hat da keiner Erfahrungen? Da muss doch auch was gehn...mit fliege oder blech. Ein kleiner Tip wäre echt super...und vielleicht ne info wie und was im momment läuft, damit ich weiß wie groß meine Kühltasche sein muss ;-)

gruß ausm süden

adrian
 
AW: Unterkunft Flensburg

Also ich war vorgestern und gestern bei der Außenförde (Bockholm) und habe eine mefo auf fliege mit spiro gefangen (30cm), nicht mal Hornies waren da. Mal sehn wie das heute geht.

Mefo kannst ganz entlang der Innenförde fangen, ich sag mal so ab Solitüde Richtung Glücksburg bis Holnis Spitze. Dorsche habe ich vom Land da noch nie fangen können. Da ist die Außenförde doch um einiges besser. Die letzten Tage hatten wir immer Ost -Nord-Ost Winde 2.3-4. Das Wasser ist in mom 17°C warm. Aso mit Blech ist in mom nich so dolle. Lieber mit Fliege und spiro, da wir doch böigen Wind von vorne haben (Ausenförde). Abends mit Fliegenpeitsche müsste was gehn, so ab 22-23 uhr.
 

Dorsch Adi

Dorschverrückter
AW: Unterkunft Flensburg

Glückwunsch zur mefo...wenn auch noch etwas klein. Mit welcher Fliege haste se denn gefangen?
na dann hoff ich ma, dass die mefos da sind ;-)
Hornies müssten doch eigentlich auch laufen...an der Solitüde?
Mit den Dorschen muss ich mal schaun, wenn dann wohl ehr spät abends/nachts.
Also denn kanns ja bald losgehn :)
gruß adrian
 

Dorsch Adi

Dorschverrückter
AW: Unterkunft Flensburg

aja danke... wenns mit den mefos net klappt dann halt paar hornies , an der Fliegenrute machen die auch richtig spaß|supergri
 

Dorsch Adi

Dorschverrückter
AW: Unterkunft Flensburg

na klar werde berichten...morgen nacht gehts los.
hab noch paar infos über fahrensodde im flensburger angelforum gefunden...sieht wohl gar nicht so schlecht aus|supergri
Werde also mittwoch erstma in fahrensodde links vom Hafen und in Solitüde antesten... Do. nach der Arbeit wird dann in der Nacht richtig angegriffen von mir aus die ganze nacht durch...hauptsache die mefo liegt im kescher:vik: Fr. dann nochma auf Hornies und Dorsche bis in die Nacht. Wenn jemand lust hat sich anzuschließen immer gerne|supergri
Joa ma schaun was der wind so macht im momment ist ja ne steife briese aus Ost angesagt...ich hoff der Wind bringt den Fisch#6
gruß adrian
 

Dorsch Adi

Dorschverrückter
AW: Unterkunft Flensburg

moin moin,
so nun zu meinem versprochenen kleinen Bericht:
Am Mi. angekommen erstma wie geplant den Strandabschnitt zwischen Fahrensodde und Sonwik "abgefischt", bei Wind um 6 und heftigen Böen war es recht schwer...und leider auch ohne großen Erfolg (bis auf eine Hornie)
Am Tag drauf dann Fußmarsch nach Quellental ...doch es hat sich gelohnt...um ca.22uhr kam DER BISS einer schönen 56er Mefo|supergri|supergri auf Fliege. War der einzige Fisch an diesem Abend, aber dieser entschädigte für die 1,5 std. Fußmarsch.
Am nächsten Tag dann wieder früh nach Quellental...aber nix#c#c
Abends dann nochma bis in die Nacht in Quellental bis Meierwik aber ebenfalls ohne mefo, dafür herrliches Wetter :)
Insgesamt ne schöne Tour nur die Hornies haben mich etwas enttäuscht aber dafür gabs ja ne geile mefo.:)
Und in zwei wochen gehts dann wieder los...
gruß adrian
 
AW: Unterkunft Flensburg

glückwunsch zur mefo, bist wenigstens nich schneider geworden :), ja in den letzten tagen, sogar wochen, hatten wir starken ost-nordostwind, da wäre wohl bokholm besser gewesen, aber hornies liefen bei mir auch schlecht, die mefos kommen bestimmt noch gut, aber ich weiß nich was mit den dorschen los ist. jeden den ich kenne, habe ich gefragt und alle haben nich ein einzigen dorsch gefangen, selbst die berufsfischer hatten kaum was im netz. ich hab mal mit einem biologen geredet, er meinte das es an der überfischung der heringe liegt, die waren ja auch recht rar in diesem jahr. also dorsch is vorbei für dieses jahr =(, naja, wir haben ja noch andere schöne fische hier wie, allqueen, hornies =) scholle, aal usw =)

dann versuch doch beim nächsten mal, bis zur beckerwerft zu kommen, einfach immer am strand entlang gehen, richtung holnis, da is ein schöner strand, wo der gehweg aufhört, da würde ich es an deiner stelle noch mal probieren, wenn lust hast so weit zu latschen =).

gruß rico
 
Oben