Und wo jetzt?

.:Rendy:.

New Member
Hey,

Nach Jahre langer Norwegen-anglerei, ich möchte mich auf keinen fall beschweren!!!!, wollte ich gerne mal mein angelziehl ändern.
bisher sind wir bis nach Norwegen (ca. Haugesund) gefahren um zu angeln. jetzt hab ich mir mal überlegt, mensch wieso immer in die kälte!? könnte man den nicht auch in den süden fahren zum angeln???

jetzt meine frage:
giebt es am mittelmeer sowas wie in norwegen? oder etwas ähnliches?
 

Jose

Active Member
AW: Und wo jetzt?

meer gibts.
fjorde? nö, höchstens Calanques. enttäuschung garantiert.

mach dich locker und öffne dich für neues.
das mittelmeer und der atlantik bieten, was norwegen gar nicht kennt. und sogar ganzjährig ohne frostbeulen.
mach dich locker und öffne dich für neues.
 

.:Rendy:.

New Member
AW: Und wo jetzt?

giebts da irgend einen tipp?
sonst haben wir immer 15kg filet vom seelachs wieder mitgebracht. gibts da auch irgendwie sowas?
 

Karpfenchamp

Bafo-Freund
AW: Und wo jetzt?

Ich finde deine Einstellung gut. Ich war zwar noch nicht in Norwegen, aber ich hätte auch keine Lust darauf. Wenn ich die Wahl hätte, dann würde ich auch lieber in den Süden an den Atlantik oder ans Mittelmeer fahren als in den Norden. Norwegische Verhältnisse kannst du dort natürlich nicht erwarten. Die Bestände an guten Speisefischen sind dort mancherorts schon ziemlich erschöpft. Es gibt hier im Anglerboard schon ein Thema, was sich mit dem Mittelmeer befasst. Da lese ich manchmal auch mit und das ist sicherlich auch interessant für dich. Musst mal unter der Rubrik "Angeln in Europa" im Forum gucken.

Auf jeden Fall ist ein Boot dort auch von Vorteil. Stellenkenntnis ist dort besonders wichtig(Tiefes Wasser mit felsigen Strukturen). Ich habe auch schon im Mittelmeer und Atlantik geangelt. Aber nur vom Ufer aus. Ich habe damals zwar viele aber ausschließlich kleinere Fischarten gefangen. Es waren hauptsächlich Barscharten und andere Lippfische auf alle möglichen Köder. Das Ganze ist aber sicherlich nicht mit Norwegen zu vergleichen. Du wirst dort keine Tiefkühltruhen voll machen. Wenn du vom Boot aus auf größere Fische angelst/schleppst, dann kannst du sicherlich zufrieden sein, wenn du mehr als einen Fisch in der Stunde oder am Tag fängst. Hauptfische werden dann sicher größere Makrelen- oder kleinere Thunfischarten sein. Das ist so meine Einschätzung. Wenn du mehr wissen willst, dann solltest du dich an die Experten hier im Board wenden. Die sind im Mittelmeer-Thread zu finden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben